MotoGP

MotoGP Sachsenring 2019: Zeitplan, TV-Zeiten und Livestream

Nur wenige Tage nach dem Rennen in Assen macht die MotoGP Halt am Sachsenring. Der Zeitplan für den Deutschland GP sowie alle TV-Zeiten und Livestream-Infos
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Nach dem Rennwochenende in Assen gibt es für das MotoGP-Fahrerlager keine Verschnaufpause. Assen und das Rennen am Sachsenring finden Back-to-Back statt, sodass bereits an diesem Wochenende in Hohenstein-Ernstthal Valentino Rossi und Co. versuchen werden, die Siegsträhne von Marc Marquez am Ring zu beenden. Der Zeitplan für den Deutschland GP und alle TV-News und Livestream-Informationen.

MotoGP-Zeitplan für den Sachsenring

Freitag:
09:00 - 09:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training
09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training
10:55 - 11:35 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training
11:50 - 12:20 Uhr: MotoE - 1. Freies Training
13:15 - 13:55 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
14:10 - 14:55 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training
15:10 - 15:50 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training
16:50 - 17:20 Uhr: MotoE - 2. Freies Training

Samstag:
09:00 - 09:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
10:55 - 11:35 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
12:35 - 13:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
13:30 - 14:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
14:10 - 14:50 Uhr: MotoGP - Qualifying
15:05 - 15:45 Uhr: Moto2 – Qualifying
16:00 Uhr: MotoE - Qualifying

Sonntag:
08:20 - 08:40 Uhr: Moto3 - Warm Up
08:50 - 09:10 Uhr: Moto2 - Warm Up
09:20 - 09:40 Uhr: MotoGP - Warm Up
10:00 Uhr: MotoE - Das Rennen (6 Runden)
11:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (27 Runden)
12:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (29 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (30 Runden)

MotoGP auf dem Sachsenring: Live-Übertragung auf ServusTV & DAZN

Für das Rennen auf dem Sachsenring baut ServusTV seine MotoGP-Übertragung weiter aus. Zusätzlich zum normalen Programmumfang aus Qualifyings, MotoGP-FP4 und allen drei Rennen zeigt der Sender in Deutschland und Österreich an diesem Wochenende auch die dritten Freien Trainings am Samstagmorgen sowie alle drei Warm-Up-Sessions und das MotoE-Rennen live im Free-TV.

Wer in Deutschland oder der Schweiz bereits am Freitag das Geschehen am Sachsenring verfolgen will, der sollte sich DAZN zulegen. Der kostenpflichtige Streaming-Anbieter zeigte alle Sessions des Wochenendes bis auf die drei Warm-Ups am Sonntagmorgen live.

In der Schweiz zeigt der SRF2 wie gewohnt die Rennen der Moto2 und MotoGP. Zusätzlich gibt es an diesem Wochenende zwischen den beiden WM-Läufen eine Teilaufzeichnung vom ersten MotoE-Rennen der Geschichte.

TV-Programm für die MotoGP auf dem Sachsenring

Freitag, 05. Juli:
DAZN: Alle Trainings live (08:55-11:40 & 13:10-15:55 Uhr)

Samstag, 06. Juli:
Servus TV: Alle FP3-Sessions, Qualifyings & FP4 MotoGP live (08:50-15:50 Uhr)
DAZN: Alle Trainings & Qualifyings live (08:55-11:40 & 12:25-15:50 Uhr)

Sonntag, 07. Juli:
Servus TV: Warm-Up und Rennen aller Klassen live (09:15-15:00 Uhr)
DAZN: Rennen aller Klassen live (10:45-15:00 Uhr)
SRF2: Rennen der Moto2 & MotoGP, Teilaufzeichnung Rennen MotoE (12:05-13:15 & 13:40-15:00 Uhr, 13:15-13:40 Uhr)

Eine vollständige Zusammenfassung über sämtliche Optionen für Livestreams und Empfang im Free-TV findet ihr auf folgendem Link:

Live-Ticker zum MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring

Wie gewohnt begleitet auch Motorsport-Magazin.com das Rennwochenende auf dem Sachsenring. Mit unserem Live-Ticker verpasst ihr bereits ab Donnerstag keine wichtigen News oder Infos aus Hohenstein-Ernstthal. Von Freitag bis Sonntag tickern wir außerdem jede einzelne Session live. Einfach reinklicken und nichts verpassen!


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter