MotoGP

MotoGP Live-Ticker Sepang: Marquez bestraft - Zarco auf Pole

Lange Unterbrechung im MotoGP-Qualifying, ein geänderter Zeitplan für Sonntag und eine Strafe gegen Marc Marquez. So lief der Sepang-Samstag.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+++ NEUER ZEITPLAN FÜR DEN RENNSONNTAG +++

00:40 - 01:00 Uhr: Moto3 - Warm-Up
01:10 - 01:30 Uhr: Moto2 - Warm-Up
01:40 - 02:00 Uhr : MotoGP - Warm-Up
03:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (17 Runden)
04:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (18 Runden)
06:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (20 Runden)

12:35 Uhr
MotoGP: Pole für die Statistik
In der offiziellen MotoGP-Statistik darf Marc Marquez seine Pole Position behalten und steht somit weiterhin bei 80 Poles klassenübergreifend. Auch die Tissot-Uhr, die alle Polesitter bekommen, darf er behalten. Starten muss er am Sonntag aber von Rang 7.

12:27 Uhr
MotoGP: Marc Marquez
Der MotoGP-Champion äußerte sich bereits in der Pressekonferenz zum Vorfall: "Ich bin in dieser Runde aus der Box gekommen und habe Dovi vorbeigelassen. In der Haarnadel habe ich mich dann umgedreht aber nur Rins gesehen, Iannone nicht. Vielleicht war er auf der anderen Seite. Ich habe es nicht absichtlich gemacht. Mehr kann ich dazu nicht sagen."

12:19 Uhr
MotoGP: Andrea Iannone
Das erste Statement von Andrea Iannone zum Vorfall: "Marc hat sich dafür entschuldigt, damit ist das Thema für mich erledigt. Ich bin nicht die Art von Fahrer, die zur Rennleitung läuft und Strafen, Strafen, Strafen fordert. Alle anderen sind so, aber ich nicht. Ich bin anders."

12:14 Uhr
MotoGP: Zweites Vergehen von Marquez
Für Marc Marquez ist es bereits das zweite Vergehen in einem Qualifying in diesem Jahr. In Austin hatte er Maverick Vinales behindert und war bereits dort um +3 Plätze rückversetzt worden. Laut Reglement muss er daher nun mit +6 Plätzen bestraft werden.

Hier behindert Marquez Iannone im MotoGP-Qualifying - Foto: LAT Images

12:01 Uhr
MotoGP: Strafe für Marquez
Marc Marquez startet am Sonntag doch nicht von der Pole Position. Er wird nachträglich mit einer Grid-Strafe von +6 bestraft, weil er Andrea Iannone auf dessen schneller Runde behindert hat. Damit startet der MotoGP-Champion in Sepang nur von P7.

11:15 Uhr
MotoGP: Ende
Die Pressekonferenz ist damit beendet. Die Fahrer dürfen nach einem kurzen Foto gehen.

11:07 Uhr
MotoGP: Podium für Marquez?
"Sepang ist nicht eine unserer besten Strecke, deshalb ist es unser Ziel, hier aufs Podium zu fahren", erläutert Marquez. "Aber unsere Pace ist gut, wir können sicher auch um den Sieg mitkämpfen."

11:03 Uhr
MotoGP: Martin
"Ich denke einfach nur daran, dass ich morgen gewinnen will", stellt Martin klar. "Heute habe ich gut vorgelegt. Mein Setup war nicht perfekt, aber es hat funktioniert. Ich war gleich schneller als im letzten Jahr, war aber nur Dritter. Da habe ich mir schon ein bisschen Sorgen gemacht."

11:01 Uhr
MotoGP: Marquez Junior
"Ich freue mich über meine erste Pole seit Austin", sagt Alex Marquez. "Das ist schon eine ganze Weile her. Ich fühle mich wirklich sehr gut auf dem Bike. Wir haben viele kleine Sachen verändert. Ich wusste, dass ich früh eine gute Runde fahren sein würde. Meine Runde war toll. Im zweiten Run haben wir etwas am Setup geändert, was nicht richtig geklappt hat."

10:58 Uhr
MotoGP: Rossi
"Wir haben in der Box schon erwartet, dass es gar kein Qualifying geben würde", erinnert sich Rossi. "Denn laut dem Wetterbericht sollte es eigentlich länger regnen. In den kombinierten Trainingszeiten war ich Neunter, deshalb habe ich schon mit einem Start aus Reihe drei gerechnet. Aber im Qualifying lief es dann wirklich gut. Ich freue mich auch, dass das Rennen vorgeschoben wurde."

10:56 Uhr
MotoGP: Zarco
"Es wäre schön, morgen auf dem Podium zu stehen", findet Zarco. "Es sieht wohl so aus, als hätten wir morgen ein trockenes Rennen und da kann ich auf jeden Fall um das Podium kämpfen. Ich dachte eigentlich, wir würden keine Lösung für unsere Probleme finden, aber am Samstagmorgen haben wir es geschafft. Ich habe nicht erwartet, dass ich Marc schlagen könnte."

10:52 Uhr
MotoGP: Marquez
"Heute habe ich von meinen Stärken profitiert", glaubt Marquez. "Ich kann mich sehr schnell an neue Bedingungen anpassen. Wir haben zum Qualifying etwas angepasst, deshalb habe ich mich da viel besser gefühlt als im FP4. Dann habe ich einfach versucht, weiter zu pushen."

10:48 Uhr
MotoGP: Es geht los
Alle Piloten sind da, die Pressekonferenz kann beginnen.

10:22 Uhr
MotoGP: Pressekonferenz
Um 10:45 Uhr soll die Pressekonferenz in Sepang beginnen.

10:10 Uhr
MotoGP: Dovizioso stürzt, Marquez auf Pole
Dovizioso stürzte auf seiner letzten Runde und kann damit den Pole-Fight knicken. Marquez holt sich die Pole vor Zarco und Rossi in Reihe eins. Vierter wird Iannone vor Dovizioso, Miller, Petrucci, Rins, Bautista und Pedrosa in den Top-10. Vinales wird Elfter vor Aleix Espargaro.

10:05 Uhr
MotoGP: Der nächste Crash
Dieselbe Kurve, ein paar Minuten später: Auch Marc Marquez liegt in Kurve vier am Boden. Er hat sich nichts getan und kann sein Bike neu starten.

10:01 Uhr
MotoGP: Aleix Espargaro stürzt
Im Q2 hat es als Ersten Aleix Espargaro erwischt. Er ist in Kurve vier gestürzt, hat sich aber nicht verletzt.

09:55 Uhr
MotoGP: Q2-Beginn
Das Highlight des Tages beginnt nach langer Wartezeit: Das Q2 geht jetzt los.

09:45 Uhr
MotoGP: Alvaro und Aleix
Die erste Qualifying-Session ist beendet und Bautista und Aleix Espargaro haben den Sprung ins Q2 geschafft. Dritter wird Redding vor Pirro und Simeon in den Top-5. Lüthi wird nach seinem Crash Achter, Bradl wird Zehnter.

09:43 Uhr
MotoGP: Tom Lüthi stürzt
Jetzt ist auch Tom Lüthi zu Boden gegangen, ebenfalls unverletzt.

09:38 Uhr
MotoGP: Smith ist gestürzt
Bradley Smith ist in Kurve elf gestürzt, bleibt aber unverletzt.

09:30 Uhr
MotoGP: Weiter geht's
Die Boxengasse hat wieder geöffnet, das Qualifying geht weiter.

09:22 Uhr
MotoGP: Es geht weiter
Es gibt nicht nur einen neuen Zeitplan für Sonntag, sondern auch heute geht es weiter: Um 09:30 Uhr öffnet die Boxengasse erneut.

09:03 Uhr
MotoGP: Ende für Torres
Torres ist für dieses Wochenende raus, beim Sturz im FP4 hat er sich den linken Daumen gebrochen.

08:56 Uhr
MotoGP: Das sagt der Doktor
Valentino Rossi sieht schwarz: "In den letzten Jahren hat es in Malaysia immer geregnet. Wir haben immer bis drei Uhr gewartet und dann geht es los. Wenn so viel Wasser fällt, gibt es keine Chance zu fahren."

08:38 Uhr
MotoGP: Keine Besserung in Sicht
Es regnet noch immer, es scheint keine Besserung in Sicht zu sein. Es gibt auch noch keine Neuigkeiten, wann und ob es weitergehen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es News gibt.

08:30 Uhr
MotoGP: Capirossi spricht
MotoGP-Sicherheitsbeauftragter Loris Capirossi ist nach seinem Outing mit dem Safety Car wieder da. Sein Statement verspricht nicht viel Hoffnung: "Die Bedingungen sind unglaublich. Man sieht fast gar nichts. Aber das Wetter hier kann von Minute zu Minute wechseln. Im Moment sieht es so aus, als wäre überall Regen. Wir warten jetzt noch ein bisschen ab und gehen dann nochmal raus."

08:23 Uhr
MotoGP: Regen, Regen, Regen
Der Regen hat ein wenig abgenommen, aber die Strecke steht noch immer unter Wasser. Das Safety Car dreht seine Runden. Wann es weitergeht, steht noch nicht fest.

08:12 Uhr
MotoGP: Rote Flagge
Der Regen ist zu stark, die Session ist erstmal abgebrochen.

08:10 Uhr
MotoGP: Q1 beginnt
Das erste Qualifying der MotoGP hat jetzt begonnen.

08:00 Uhr
MotoGP: Marquez im FP4 vorn
Das FP4 ist vorbei, Marquez hat sich die Bestzeit geschnappt. Vinales ist Zweiter vor Dovizioso, Zarco und Rins in den Top-5. Jetzt geht es nach einer kurzen Pause mit dem ersten Qualifying weiter.

07:45 Uhr
MotoGP: Vinales und Torres
VInales und Torres liegen beide in derselben Kurve im Kies und scheinen unverletzt. Die ersten Regentropfen fallen jetzt. Auch beide Angel Nieto-Piloten landen im Kies.

07:37 Uhr
MotoGP: Nakagami
Nakagami hat es jetzt in Kurve 15 erwischt. Auch er hat sich nicht verletzt.

07:33 Uhr
MotoGP: Simeon
Xavier Simeon ist in Kurve neun gestürzt, sehr früh in der Session. Er ist aber unverletzt.

07:30 Uhr
MotoGP: FP4 hat begonnen
Das FP4 der MotoGP hat begonnen und die Piloten gehen auf die Strecke.

07:23 Uhr
MotoGP: Das FP4 steht bevor
Jetzt steht nur noch das Highlight des Tages aus. Erst das FP4 und dann die Qualifyings der MotoGP. In ein paar Minuten startet das FP4.

07:10 Uhr
Moto2: Marquez holt Pole
Marquez' Zeit hat für die Pole gereicht. Dahinter landen Marini und Quartararo. Schrötter wird Zehnter.

06:55 Uhr
Moto2: Der typische Lowes-Crash
Sam Lowes ist in Kurve acht unverletzt gecrasht. Marquez' Bestzeit ist immer noch unangetastet, Quartararo und Gardner liegen dahinter. Schrötter ist Neunter, Aegerter liegt auf 19. Es sind noch knapp 20 Minuten zu fahren.

06:46 Uhr
Moto2: Sucipto stürzt
Sucipto ist in Kurve 15 unverletzt gestürzt.

06:39 Uhr
Moto2: Quali-Rekord von Alex Marquez
Alex Marquez ist mit einer 2:05.629 nicht nur die provisorische Pole eingefahren, sondern hat auch den Quali-Rekord gebrochen. An dieser Zeit werden die Konkurrenten sich wohl vorerst die Zähne ausbeißen.

06:30 Uhr
Moto2: Qualifying beginnt
Das zweite Qualifying des Tages hat begonnen. Die Moto2-Piloten gehen auf die Strecke.

06:15 Uhr
Moto3: Martin holt die nächste Pole
Lange lag McPhee auf Pole, aber am Ende hat es wieder einmal Martin geschafft. Mit einer 2:11.731 hat der Spanier sich die Pole Position gesichert. Bezzecchi und Arbolino komplettieren Reihe eins. McPhee wird nur Vierter, Öttl landet auf 25.

05:55 Uhr
Moto3: McPhee vorn
Die letzten 20 Quali-Minuten sind angebrochen. McPhee ist momentan provisorischer Polesitter, Martin liegt dahinter. Dritter ist Arbolino vor Di Giannantonio und Canet in den Top-5. Öttl ist 21.

05:41 Uhr
Moto3: Aron Canet
Aron Canet ist in Kurve drei gestürzt, sehr früh in der Session. Er ist unverletzt. Augenblicke dafür hat er sich an die Spitze der Zeitnahme gesetzt. Arenas und Martin liegen dahinter.

05:35 Uhr
Moto3: Es geht los
Das Moto3-Qualifying geht los.

05:30 Uhr
Moto3: Qualifying steht bevor
Die Pause ist fast vorbei, in fünf Minuten beginnt das Qualifying der Moto3.

04:50 Uhr
MotoGP: "Mittag"
Das Paddock geht jetzt wieder in die "Mittagspause", bevor es um 05:35 Uhr mit den Qualifyings losgeht.

04:40 Uhr
MotoGP: Vinales im FP3 vorn
Die FP3-Session der MotoGP ist vorüber. Vinales liegt vorn, dahinter Marquez, Miller, Pedrosa und Rins in den Top-5. Die Ränge sechs bis zehn komplettieren Zarco, Petrucci, Dovizioso, Rossi und Iannone. Bradl wird 13., Lüthi landet auf 21.

04:33 Uhr
MotoGP: Crash für Pirro
Jetzt hat auch Pirro seine Ducati gecrasht, ist aber ohne Verletzungen davongekommen.

04:23 Uhr
MotoGP: Simeon-Sturz
Xavier Simeon ist in Kurve 14 gestürzt, hat sich aber nicht verletzt.

03:55 Uhr
MotoGP: Let's Go
Die erste Trainings-Session der MotoGP des heutigen Tages hat begonnen. Die Piloten wechseln auf die Strecke.

03:40 Uhr
Moto2: Trainings-Endstand
Die Session ist beendet. Marquez hat mit einer 2:07.768 vorgelegt, die niemand toppen konnte. Damit ist er Erster vor Pasini, Bagnaia, Oliveira und Leciona in den Top-5. Diese verpasst Schrötter mit Rang sieben, Aegerter wird Achter.

03:14 Uhr
Moto2: Momentaner Stand
Das Moto2-Training geht jetzt schon eine Weile. Lecuona führt vor Lowes und Bagnaia. Vierter ist Roberts vor Marini. Im Moment haben 17 Fahrer eine Zeit gesetzt, der Rest sitzt noch in der Box. Die Strecke trocknet immer weiter.

02:55 Uhr
Moto2: Los geht's
Es geht los, das FP3 der Moto2 hat begonnen. Die ersten Piloten sind schon auf der Strecke.

02:40 Uhr
Moto3: Session-Ende
Das FP3 der Moto3 ist beendet, jetzt steht für sie nur noch das Qualifying bevor. Im dritten Freien Training hat sich Atiratphuvapat einmal mehr die Bestzeit geschnappt. Er ist eine 2:22.010 gefahren. Über eine Sekunde dahinter liegt Arbolino auf Rang zwei, dahinter Bezzecchi. Vierter wird Canet vor Migno. Öttl beendet das Training als 24.

02:30 Uhr
Moto3: Die letzten zehn Minuten
Die letzten zehn Trainingsminuten sind angebrochen. Arbolino führt noch immer, vor Bezzecchi und Canet. Die Strecke ist immer weiter abgetrocknet, aber schon viel trockener. Öttl ist 28. und Letzter.

02:12 Uhr
Moto3: Zwischenstand
Die ersten Trainingsminuten sind vorüber und die Strecke beginnt bereits zu trocknen. Zwei Piloten sitzen aber noch in der Box, McPhee und Canet. An der Strecke führt Arbolino vor Dalla Porta und Bezzecchi. Öttl ist 24. Wongthananon stürzt in Kurve neun.

02:00 Uhr
Moto3: Das FP3 beginnt
Die Moto3-Piloten gehen in ihr drittes Freies Training. Auch heute ist die Strecke wieder nass von Regenfällen über Nacht, aber heute gehen viele Piloten auf die Strecke.

01:50 Uhr
MotoGP: Guten Morgen
Hallo und willkommen zurück im Live-Ticker! In zehn Minuten beginnt die erste Session des Tages, das FP3 der Moto3.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter