MotoGP

MotoGP Sepang 2018: Neuer Zeitplan für Sonntag in Malaysia

Das MotoGP-Fahrerfeld stellt sich in Malaysia der letzten Übersee-Herausforderung der Saison. Für die Rennen wurde der Zeitplan kurzfristig überarbeitet.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Ein letztes Mal müssen MotoGP-Fans in diesem Jahr früh aufstehen, wenn sie ihre Zweirad-Helden bei der Action live verfolgen wollen. Der Malaysia GP in Sepang steht vor der Tür. Zwar ist der Kampf um den Weltmeister-Titel bereits entschieden, andere Titel-Entscheidungen sind dafür noch offen. Der komplette Zeitplan des Sepang-Wochenendes im Überblick:

Das erste Freie Training am Freitag geht um 3:55 Uhr über die Bühne, um 8:05 Uhr folgt die zweite Session. Am Samstag startet die MotoGP erneut um 3:55 Uhr mit ihrem dritten Freien Training, das FP4 folgt um 7:30 Uhr. Um 8:10 Uhr geht es im Qualifying erstmals um die Wurst.

Das Warm Up der MotoGP am Sonntag beginnt um 1:40 Uhr, das Rennen startet um 6 Uhr. Die Rennzeiten der Moto3 und Moto2: 3 beziehungsweise 4:20 Uhr. Hier der komplette Zeitplan mit allen Sessions in der Übersicht:

MotoGP-Zeitplan für Sepang

Freitag:
2:00 - 2:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training
2:55 - 3:40 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training
3:55 - 4:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training
6:10 - 6:50 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
7:05 - 7:50 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training
8:05 - 8:50 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training

Samstag:
2:00 - 2:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
2:55 - 3:40 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
3:55 - 4:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
5:35 - 6:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
6:30 - 7:15 Uhr: Moto2 - Qualifying
7:30 - 8:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
8:10 - 8:25 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q1)
8:35 - 8:50 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q2)

Sonntag:
0:40 - 1:00 Uhr: Moto3 - Warm Up
1:10 - 1:30 Uhr: Moto2 - Warm Up
1:40 - 2:00 Uhr: MotoGP - Warm Up
3:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (17 Runden)
4:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (18 Runden)
6:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (20 Runden)

TV-Zeiten und Livestreams

Eurosport überträgt auch aus Malaysia alle Sessions im Free-TV auf Eurosport 1. ServusTV zeigt in Österreich wie gewohnt das vierte Freie Training und das Qualifying der MotoGP am Samstag sowie die Rennen aller drei Klassen am Sonntag. In der Schweiz werden die Rennen der Moto2 und MotoGP live auf SRF2 übertragen. Einen vollständigen TV-Plan findet ihr unter folgendem Link:

Die MotoGP aus Sepang im Live-Ticker

Schon ab Donnerstag berichtet Motorsport-Magazin.com über das Geschehen in Sepang. Wir halten euch im Live-Ticker auf dem Laufenden und begleiten das MotoGP-Event über alle vier Tage intensiv. Klickt rein!


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter