MotoGP - Live-Ticker: KTM präsentiert WM-Line-Up 2017

KTM stellt MotoGP-Bike für 2017 vor

KTM präsentiert ihre Projekte für die Motorrad-Weltmeisterschaft. Nicht nur das MotoGP-Bike wird vorgestellt, sondern alle Klassen. Alle Infos im Live-Ticker:
von
KTM MotoGP Launch 2017: (04:35 Min.)

Hier könnt ihr den Ticker aktualisieren

13:00 Uhr
Abschied
Wir machen den Ticker für heute dicht, es stehen immerhin noch viel Arbeit auf dem Programm. Zum Abschluss noch eine Nahaufnahme von Pol Espargaros Bike, mit dem glücklichen Fahrer daneben.

12:38 Uhr
Begeisterung
Moto3-Weltmeister Brad Binder ist von seinem neuen Moto2-Bike so begeistert, dass er gar nicht mehr absteigen will. Früher oder später wird er sich aber trennen müssen, denn auch auf ihn warten Interview-Termine.

12:24 Uhr
Wir sind live
Der offizielle Teil ist zu Ende und unser Kollege Markus nutzt die Chance, sich die Bikes anzusehen und einigen Fahrern oder Teammitgliedern auf den Zahn zu fühlen.

12:16 Uhr
Bilder-Sammlung
Die ersten Bilder der RC16 sind bei uns eingetrudelt. Alle Bilder des Tages packen wir für euch in eine Galerie. Hier ist sie:

12:00 Uhr
Offizielles Ende
Der offizielle Teil der Präsentation ist beendet, Fahrer und Team stehen für Medien-Runden aber noch weiterhin zur Verfügung.

11:55 Uhr
Es wird voller
Noch mehr Gruppenfotos! Neben Fahrern und Teamchefs ist nun auch der Aufsichtsrat sowie die Entwickler der KTM-Maschinen auf der Bühne.

11:51 Uhr
Teamchef-Zeit
Die Fahrer haben jetzt ihren Slot gehabt, jetzt sind ihre Chefs Mike Leitner und Aki Ajo dran. Leitner kommt geradewegs von den Testfahrten aus Australien, Ajo lässt durchblicken, dass er 2017 wieder um die Weltmeisterschaft in der Moto3 kämpfen will.

11:49 Uhr
Impressionen
Motorsport-Magazin.com ist live bei dem Launch dabei und hat einige Impressionen von der großen Enthüllung eingefangen. Hier sind sie:

Foto: Motorsport-Magazin.com
Foto: Motorsport-Magazin.com

11:47 Uhr
Da ist sie
Ohne viele Worte: Hier ist das KTM-MotoGP-Bike!

11:45 Uhr
Fahrer-Aufmarsch
Endlich kommen die Moto-Helden auf die Bühne. Mittlerweile sind alle Piloten aus Moto3, Moto2 und MotoGP auf der Bühne und zeigen ihre Bikes.

11:43 Uhr
Alle drei Klassen
"Wir wollten unsere Kids nicht nach der Moto3 verlieren und erst in der MotoGP wiederkriegen. Deshalb haben wir uns für das Moto2-Team entschieden", erklärt Beirer weiter. "Jetzt können unsere Nachwuchsfahrer ihrer ganze Karriere bei uns bleiben, bis in die MotoGP."

11:40 Uhr
MotoGP
"Wir sind Rennfahrer, wir mögen den Druck", lacht Pit Beirer über die Frage nach dem MotoGP-Einstieg. Aufgeregt ist man natürlich trotzdem, aber Beirer weißt auch darauf hin, dass sie durch die Moto2- und Moto3-Erfahrung bestens vorbereitet sind.

11:34 Uhr
Los geht's
Der Startschuss ist gefallen, die Präsentation beginnt mit einem Dakar-Rückblick und einem Gruppenfoto mit Pit Beirer und Co.

11:30 Uhr
Startschuss
Die Präsentation beginnt in wenigen Augenblicken, alles ist schon bereit.

Foto: Motorsport-Magazin.com

11:15 Uhr
Bereit
In einer Viertelstunde beginnt der Launch und nicht nur wir sind soweit. Auch das Moto3-Team von KTM Ajo Motorsport sind schon da. Mit dabei ist natürlich auch Moto3-Champion Brad Binder.

11:00 Uhr
Hallo aus Munderfing
... in einer halben Stunde stellt KTM alle drei ihrer Motorrad-WM-Projekte vor: Moto3-, Moto2- und MotoGP-Bike werden präsentiert.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter