MotoGP

Übersicht: Die Termine der MotoGP-Präsentationen 2017 von Honda, Yamaha und Co.

Winterzeit ist auch Präsentationszeit. Von Repsol Honda bis KTM - hier liefern wir euch alle Daten und Termine für die MotoGP-Vorstellungen 2017.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Daten für die MotoGP-Präsentationen 2017

Team Termin Ort
Movistar Yamaha 19. Januar Madrid
Ducati 20. Januar Bologna
Suzuki 29. Januar Sepang
Repsol Honda 3. Februar Jakarta
KTM 20. Februar Munderfing
Pramac Ducati 28. Februar Neapel
Marc VDS Honda 2. März Madrid

Diese Teams haben noch kein Datum verkündet

Team Termin Ort
Aprilia
Tech3 Yamaha
Avintia Ducati
Aspar Ducati
LCR Honda

Präsentations-Ticker

17.02.2017: Neben den Werksteams wird auch eine Satelliten-Mannschaft sein Team für die MotoGP 2017 offiziell präsentieren: Marc VDS! Die Truppe des belgischen Bier-Moguls Marc Van Der Straten wird seinen Launch am 2. März um 11:30 Uhr starten. Als Ort wurde das Teatro Nuevo Apolo in Madrid auserkoren. Außerdem stellt sich Pramac-Ducati am 28. Februar in Neapel vor.

25.01.2017: Als fünftes Werk hat auch KTM seinen MotoGP-Launch für 2017 bekannt gegeben. Die Österreicher stellen ihr Team am 20. Februar vor. Doch anders als ursprünglich berichtet wurde, erfolgt die Präsentation nicht etwa im Salzburger Hangar-7. Als Austragungsort wurde die KTM-Sportabteilung im oberösterreichischen Munderfing auserkoren. Dort wird nicht nur das MotoGP-Team, sondern auch die Mannschaften für Moto2 und Moto3 vorgestellt.

27.12.2016: Die ersten Termine für die Team-Präsentationen 2017 sind bekannt. Demnach macht Yamaha den Auftakt, sie stellen ihr Werksteam am 19. Januar vor. Einen Tag später zieht Ducati mit dem Launch in Bologna nach. Suzuki und Repsol Honda führen ihre Präsentationen in Asien durch, die Blauen am 29. Januar am Sepang International Circuit und Honda am 3. Februar in Jakarta.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter