MotoGP

Medizinischer Check in Dallas - Pirro springt wieder für Spies ein

Ben Spies muss eventuell erneut operiert werden. In Brünn übernimmt Michele Pirro jedenfalls seine Pramac Ducati.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Michele Pirro wird in Brünn zu einem weiteren Renneinsatz kommen. Der Italiener fährt in Brünn für den verletzten Ben Spies bei Pramac Ducati. Der Texaner musste sein Comeback nach einem Trainingssturz absagen und wird in der kommenden Woche in Dallas das Ausmaß seiner neuerlichen Schulterverletzung feststellen lassen. "Am Dienstag werden die Ärzte entscheiden, ob ich eine Operation brauche. Leider macht auch mein Handgelenk Probleme", sagte Spies am Sonntag.

"Ich will unbedingt wieder kommen und werde alles dafür tun. Es gibt aber keinen Grund mehr für mich, irgendetwas zu überstürzen", so der Texaner, der seit dem zweiten Saisonlauf in Austin kein Rennen mehr bestritten hat. "Es tut zwar höllisch weh, aber im Vergleich zur alten ist die neue Verletzung halb so wild."


Weitere Inhalte:
Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter