Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1 / Blog

Noch nichts entschieden? - Gerücht - Räikkönen unterschreibt bei Citroen

Kimi Räikkönen hält die Gerüchteköche weiter in Atem: Angeblich hat der Finne einen Vertrag bei Citroen unterschrieben.
von Stephan Heublein
Die Zukunft von Räikkönen scheint in der WRC zu liegen. - Foto: Sutton

Kein Tag vergeht ohne eine neue Meldung über die Zukunft von Kimi Räikkönen. Der finnische Sender MTV3 möchte aus gut unterrichteten Kreisen erfahren haben, dass der Formel-1-Weltmeister von 2007 bereits einen Vertrag mit Citroen für die Rallye-WM 2010 unterschrieben hat. Der Finne soll in einem Citroen C4 an den Start gehen.

Sein Sprecher Riku Kuvaja soll jedoch betont haben, dass noch keinerlei Entscheidung in die eine oder andere Richtung gefallen sei. "Alle Optionen bleiben auf dem Tisch." Sprich: Rallye mit Citroen, Formel 1 mit Mercedes GP oder eine Auszeit. Peter Sauber schloss eine Rückkehr des Finnen zu seinem Entdecker aus. Räikkönen wollte in der Formel 1 aber ohnehin nur in einem siegfähigen Auto antreten.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com Plus