Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1

Alonso widerspricht McLaren - Live-Ticker: Der Donnerstag in Sepang

Die Formel 1 startet in den zweiten Lauf der Saison 2015. Wir halten euch mit allen News, Infos, Fakten und Kuriositäten von der Strecke auf dem Laufenden.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

16:06 Uhr
Taxi, Taxi …
So, in Malaysia ist es längst zappenduster und so verabschieden wir uns in den Feierabend. Allerdings nicht ohne eine witzige Geschichte. Christian hat sich ein Taxi bestellt, um von der Strecke ins Hotel zu kommen. In der Münchener Redaktion wussten wir noch nichts davon, als gerade jemand mit merkwürdiger Vorwahl anrief und fragte, ob wir ein Taxi bestellt hätten. Hm … das war die malaysische Vorwahl, wie wir inzwischen wissen. Hoffentlich haben wir unseren Christian jetzt nicht um seine Mitfahrgelegenheit gebracht … Falls doch werdet ihr es bestimmt erfahren, wenn er sich gleich aus dem Mediencenter melden sollte ;) Bis dahin, schönen Resttag! Nachher gibt´s übrigens noch ordentlich Motorrad-Action aus der Wüste, falls Interesse besteht. Natürlich liefern wir euch auch dazu alle News!

Foto: Sutton

15:53 Uhr
Mercedes pro Ferrari
Was ist denn da los? Mercedes hat offenbar keine Lust auf Dominanz und fordert Ferrari auf, mehr Gas zu geben. Das soll dem Sport neues Leben einhauchen. Sebastian Vettel nimmt diese Einladung gern an.

15:41 Uhr
Nur ein normaler Trainingsunfall, Teil 2
Nach den deutlichen Worten von Fernando Alonso zu seinem Unfall in Barcelona von heute, hat sich unser Christian einen zweiten Teil seines damaligen Blogs "Alonsos normaler Trainingsunfall" gegönnt. Allmählich widersprechen sich Alonso und McLaren schließlich fast komplett. Dass offenbar irgendetwas nicht ganz gestimmt haben kann, ist offensichtlich. Was ein Theater!

15:28 Uhr
Vettel-Triple
Nach dem Alonso-Doppelschlag kommt jetzt die ultimative Vettel-Dröhnung. Zu unserem deutschen Ferrari-Held haben wir gar gleich drei Texte in petto. Viel Spaß beim Durchlesen!

15:17 Uhr
Verstappen und seine Unterhose
Max Verstappen hat in Malaysia endlich ein Thema gefunden, das von den Nerv tötenden Fragen zu seinem Alter ablenkt: seine Unterwäsche! Die hat der Niederländer zum Hitzerennen nämlich mit ganz besonderer Bedacht ausgewählt: "Ich habe 90-Minuten-Dauerläufe gemacht und dabei meine feuerfeste Nomex-Unterwäsche getragen, um es extremer zu machen." Das nennen wir mal eine akribische Vorbereitung! Daumen hoch.

15:06 Uhr
Nur eine Lachnummer
Mercedes macht sich derweil über die Spitzen seitens Red Bull lustig. Lewis Hamilton und Nico Rosberg giften in Malaysia süffisant zurück. "Es ist lustig und interessant, dass diese Meinung von jemandem stammt, der so viel Erfolg hatte", sagte der Brite über Red Bulls Teamchef Horner. "Ich bin von Anfang an hier dabei bei Mercedes und habe nur Dominanz der anderen erlebt", sagt Rosberg auf Nachfrage von Motorsport-Magazin.com.

14:55 Uhr
Ein Schritt nach dem anderen
Red Bull steht derzeit häufiger in den Schlagzeilen als viele andere Teams. Aber nicht wegen der Leistungen auf der Strecke. Das gilt es schleunigst zu ändern. Daniel Ricciardo ist überzeugt: Schon sehr bald wird alles besser: "Es sieht so aus, als ob einige Probleme bereinigt wurden."

14:41 Uhr
Malaysia bald später?
Nein, diesmal geht es nicht um die Startzeit, sondern das Datum des Grand Prixs in Sepang. Die Verantwortlichen wünschen sich einen Termin weiter hinten im Jahr. "Wir möchten aushandeln, dass die Formel 1 später im Jahr nach Malaysia kommt, damit wir mehr Zeit haben, um das Event zu promoten und sich die Meisterschaft in einer spannenderen Phase befindet", erklärt Organisator Razlan Razali die Hintergründe.

14:30 Uhr
Manor beim FIA-Check
Manor Marussia war gerade zur Technischen Abnahme bei der FIA. Christian hat den Boliden auf seinem Weg zurück in die Teamgarage begleitet.

Foto: Motorsport-Magazin.com

14:17 Uhr
Danners DHL-Fastest-Lap-Tipp für Sepang
Lewis Hamilton fuhr bereits Down Under die schnellste Rennrunde. Wieso sollte sich in Malaysia daran etwas ändern? Schließlich sitzt er im schnellsten Auto.

14:06 Uhr
Danner: DHL-Fastest lap Australien
Das perfekte Triple beim Australien GP: Lewis Hamilton holte die Pole Position, den Rennsieg und die schnellste Runde.

13:54 Uhr
Gegelt wie immer
Williams zeigt uns ein erstes Bild von Adrian im neuen Martini-Look. Steht ihm. Und endlich kann er wieder lachen.

13:33 Uhr
Bilder-Update
Unsere Foto-Galerie aus Sepang wächst und wächst. Checkt hier gleich mal die neusten Fotos ab.

13:16 Uhr
Button: 99 Prozent hinter den Top-Teams
Jenson Button gibt zu, dass McLaren auch in Malaysia nicht mit der Konkurrenz kämpfen kann. Ein so großer Performance-Sprung in zwei Wochen sei unrealistisch.

13:03 Uhr
Sitzanpassung für Sutil
Wie Christian gerade von Williams erfahren hat, befindet sich Sutil gerade zur Sitznpassung im Cockpit des Williams FW37.

12:48 Uhr
Malaysia GP: Die Streckenvorschau
Die zweite Station der Formel 1 in Malaysia ist für Fahrer und Material eine enorme Herausforderung. Wetter und Streckenlayout tragen entscheidend dazu bei. Wir haben euch ausführlich alles Wissenswerte zur anspruchsvollen Strecke von Sepang zusammengestellt.

12:25 Uhr
Mosley: Red Bull muss mit Mercedes-Dominanz leben
Der ehemalige FIA-Präsident Max Mosley kann die Beschwerden von Red Bull über die große Mercedes-Dominanz nicht nachvollziehen. "Sie beschweren sich nie über Dominanz, wenn sie selbst dominieren, sondern nur, wenn es bei ihnen nicht so läuft, wie es sollte", sagte Mosley der Times. "Dominanz ist die Natur des Sports - das geht zurück bis in die 1950er als Mercedes dominiert hat."

12:08 Uhr
Alonso-Doppel
Fernando Alonso war bei der Pressekonferenz natürlich DER gefragte man. Wir haben seine Aussagen in zwei Geschichten zusammengefasst. Einmal zur sportlichen Lage von McLaren, und einmal zu seinem Unfall und dem Genesungsprozess. Einige neue Details dabei! Absolut lesenswert!

11:54 Uhr
Manor: Motor läuft
Gute Nachrichten von Manor: Das Team hat es geschafft, den Ferrari-Motor in der Garage zum Laufen zu bringen.

11:43 Uhr
G(r)uss von oben
An der Strecke herrscht gerade ein übles Gewitter. Typisch für diese Uhrzeit und der Hauptgrund, warum zu dieser Uhrzeit am Sonntag das Rennen bereits Geschichte ist.

11:35 Uhr
Williams vs. Ferrari: Top-Speed-Vorteil verpufft
Williams war Ende der vergangenen Saison zweite Kraft hinter Mercedes. Der große Vorteil: Die Top-Speed des Mercedes-Motors. Nun sitzt Ferrari den Martini-Racern in dieser Disziplin aber weit mehr als nur im Nacken. "Hoffentlich können wir hier wieder besser angreifen", sagte Felipe Massa auf Nachfrage von Motorsport-Magazin.com zum zweiten Rennwochenende in Malaysia. "Wenn wir von Kurs zu Kurs zwei Zehntel gewinnen, kann das die Situation bereits verändern."

11:28 Uhr
Steven Goldstein zu Force India!!!
Was? Bitte wer? Mehreren kolumbianischen und weiteren spanischsprachigen Medien zufolge soll Steven Goldstein, ein 31-jähriger kolumbianischer Rennfahrer, bei Force India angeheuert haben. Den Kerl kennt kein Mensch - und auch das Team hat bisher selbst nichts offiziell bestätigt. Wir fragen mal nach … aber es klingt schonmal sehr nach der nächsten fragwürdigen Testfahrer-Verpflichtung in der F1.

11:16 Uhr
Alle Fakten zum Grand Prix in Sepang
Das zweite Saisonrennen steht vor der Tür. Motorsport-Magazin.com hat einige interessante Zahlen zum Malaysia GP zusammengestellt.

11:03 Uhr
Sutil wird Williams-Testfahrer!
Mega-Überraschung aus Malaysia: Williams hat soeben Adrian Sutil als offiziellen Reservefahrer bekannt geben. Susie Wolff hat damit einem dritten Mann vor der Nase. Schade! Aber für Adrian freut es uns natürlich. :)

10:53 Uhr
Rosberg trägt Trauerflor
Gerade beginnt in Deutschland eine Schweigeminute für die Opfer des schlimmen Flugzeugabsturzes in Frankreich. Auch Nico Rosberg trägt am Wochenende Trauerflor: "Ich möchte einfach zeigen, dass wir in der Formel 1 auch sehr erschrocken sind von dem, was passiert ist und dass wir auch an die Menschen denken, die gerade extrem trauern und betroffen sind von diesem Unfall."

Foto: Sutton

10:47 Uhr
Hülkenberg macht den Regentanz
Ach ja: Hier übrigens noch eine Geschichte zum Emmericher. Platz sieben soll für Nico auch in Sepang nach Möglichkeit wieder werden. Helfen könnte Regen "Es muss richtig schütten, dann spielt die Aerodynamik eine untergeordnete Rolle", sagt der 27-Jährige und ist sich bewusst: "Es wird eine große Herausforderung an diesem Wochenende."

10:33 Uhr
34 Grad nur zum Aufwärmen
Ja, es ist schweineheiß, Nico! Puh … Christian ext auch schon Gurkensaft nach Gurkensaft ;)

10:25 Uhr
Hamilton: Geniales Renntier schon 1996 im Kart
Lewis Hamilton berichtete uns gerade von einem seiner größten Rennen: im Kart! 1996 lieferte er eine phänomenale letzte Runde. Das Ganze gebe es auf Youtube meinte er. Haben wir gleich mal rausgesucht. Unser Fazit: Hammertime konnte der Champ schon als Kind!

10:15 Uhr
Begeisterung sieht anders aus!
Schon toll so eine Pressekonferenz …

Foto: Sutton

10:08 Uhr
Bottas: Es war wie ein Messer im Rücken
Nach all dem Finnisch hat Valtteri sich unseren Fragen auch in einer für uns verständlichen Sprache gewidmet. Die Rückenschmerzen seien nun komplett weg, berichtet der Finne. In Australien sei es wirklich schlimm gewesen. "Das hat sich angefühlt, als ob mir jemand eine Messer in den Rücken gerammt hätte", sagt Bottas. Damit es nicht noch einmal so weit kommt, hat Williams sogar extra das Auto umgebaut. "Man muss da ein bisschen Fine-Tuning betreiben. Manchmal trifft man es gleich auf den Punkt und manchmal hat man nach ein paar Rennen etwas Schmerzen. Aber wir haben es jetzt hinbekommen, würde ich sagen. Die Pedale waren das größte Thema. Da haben wir ziemlich viel geändert, ich möchte hier aber nicht zu sehr ins Detail gehen. Es benötigt jetzt ein bisschen Zeit, um sich daran zu gewöhnen", beschreibt Bottas.

09:55 Uhr
Skurrile Bottas-Runde
Bei der Medienrunde von Valtteri Bottas ging es kühl her. Kein Wunder, wenn Finnen erstmal unter sich und auf Landessprache fachsimpeln. Hier hat Christian Bottas‘ Plausch mit dem finnischen Journalisten Heikki Kulta eingefangen.

Foto: Motorsport-Magazin.com

09:41 Uhr
Manor droht Ärger
Bernie Ecclestone hat angekündigt, Manor das Preisgeld für den Australien GP abzuziehen, weil das Team an keiner Session teilnahm. Auch die FIA würde an diesem Wochenende mit Strafen erst machen, sollte Manor erneut nicht fahren. Vor zwei Wochen hatte sie noch Milde vor Recht ergehen lassen. Immerhin: Manor-Teamchef John Booth versicherte soeben, man werden zu 100 Prozent fahren! "Der Aufbau der Autos hat hier gut geklappt und wir sollten um zehn Uhr morgens aus der Box fahren", sagt Booth. Glauben wir erst, wenn wir es sehen.

09:30 Uhr
Lecker Gurkensaft!
Dass Christian sich gleich an die malayische Kultur angepasst hat, ehrt ihn sehr!

Foto: Motorsport-Magazin.com

09:21 Uhr
Wir haben den Speed!
Warum Rosberg vor Ferrari warnt? Vielleicht, weil sich Kimi Räikkönen gerade bei der PK ungewohnt angriffslustig gegeben hat. "Das Auto war bislang immer gut, ich sehe keinen Grund, warum es nicht auch hier gut sein sollte. Es kann sogar noch besser sein als beim letzten Rennen. Ich glaube, es könnte ganz gut hierher passen. Ich hoffe, dass es besser läuft als in Melbourne, wo wir am Start Pech hatten. Aber wir haben die Geschwindigkeit! Wir müssen einfach Fehler verhindern ", sagt der Iceman.

09:09 Uhr
Massa im MSM-Interview
Christian hat sich gerade mit Felipe Massa unterhalten. Der Brasilianer drehte gleich ml den Spieß zwischen Interviewer und Interviewtem um. Hier der kleine Plausch, exklusiv für euch:
Massa fragt: Na, erzählt mir was...
Christian: Wir können dir sagen, wer das Rennen gewinnt.
Massa: Na dann erzähl‘ mal.
Christian: Einer der beiden Mercedes.
Massa: Na das ist einfach.
Christian: Ok...Lewis vor Nico.
Massa: Gut, werden wir nach dem Rennen sehen.

08:55 Uhr
Alonso: Dachte nie es sei 1995
Weiter mit Fernando, der allen Berichten, wonach er nach seinem Unfall geglaubt haben soll im Jahr 1995 zu leben eine klare Absage erteilt: "Es gibt eine Zeit im Krankenhaus, an die ich mich nicht erinnern kann. Aber dann war alles ok. Ich bin nicht aufgewacht und habe gedacht es wäre 1995. Ich bin nicht aufgewacht und habe italienisch gesprochen. Alles was da geschrieben wurde … Ich kann mich an den Unfall erinnern und an alles was danach passiert ist. "

08:46 Uhr
Rosberg warnt vor Kimi
"In der Quali waren wir schnell, aber das Renntempo ist entscheidend. Wir haben gesehen, wie schnell Kimi in Australien war. Ferrari hat da viel aufgeholt, ist viel näher dran, als unsere Rivalen letztes Jahr dran waren", sagt der Mercedes-Pilot auf der PK - während Kimi erstmal in aller Ruhe die Schuhe auszieht.

08:41 Uhr
Alonso: Es war nicht der Wind
Alonso spricht bei der PK übrigens doch zu seinem Unfall: "Nicht einmal ein Hurricane hätte das Auto bei dieser Geschwindigkeit wegblasen können." Das wird McLaren nicht gerne hören.

08:35 Uhr
Bilder im Anmarsch
Während die Fahrer-PK, unter anderem mit Nico, Kimi und Fernando, bereits voll in Gang ist, hat unsere Fotoredaktion die ersten Bilder zusammengestellt. Folgende Galerie erweitern wir im Lauf des Tages stetig.

08:29 Uhr
Hamilton-Konter
Mit einem Bilderahmen .. äh einer Kette … kontert Lewis Hamilton seinen Teamkollegen im Fotowettbewerb.

Foto: Sutton

08:21 Uhr
Rosberg: Ready vor the victory?
Na schau´ her, was haben wir denn da entdeckt? Rosberg - bekanntlich Schirmherr der Stiftung Lesen - mit einem ganz besonderen Wälzer. Achtet auf den Titel.

Foto: Sutton

08:10 Uhr
Sauber verliert Aero-Chef
Gerade geht es bei Sauber aufwärts, da verliert das Team einen wichtigen Mitarbeiter. Der Vertrag von Aerodynamik-Chef Willem Toet läuft aus und wird nicht verlängert. Scheint allerdings geplant gewesen zu sein: "Wir befinden uns in einem Restrukturierungsprozess. Wir haben bereits einige Positionen ausgetauscht und das ist ebenfalls ein Teil davon."

08:00 Uhr
Der wichtigste Teil des Autos …
.. ist in Malaysia der Schlauch für die Trinkflasche. Na hoffentlich haben wir das kleine Quiz von Mercedes jetzt richtig beantwortet. Plausibel wäre es auf jeden Fall. Während des Rennens bei tropischem Klima schwitzen die Fahrer etwa drei Liter aus!

07:51 Uhr
Wetter, Wetter, Wetter
Das ist in Malaysia immer das wichtigste Thema, noch weit vor dem üblichen Feilen an Aero-Paket und Reifen. Was die Wetterfrösche gerade vorhersagen? Wir haben unsere Vorschau aktualisiert.

07:44 Uhr
Trackwalk Vettel
Erwischt! Unser Fotograf Mark Sutton verfolgt Sebastian Vettel auf dem Weg aus der Box zu seinem Trackwalk. Dieses Schlitzohr! Mit uns hat er aber nicht gerechnet. Wir haben mal schnell ein Foto vom Fotografen gemacht. :o)

Foto: Motorsport-Magazin.com

07:32 Uhr
Zeitplan für das Wochenende
Ihr wollt wissen, wann welche PK, welches Training, die Qualifikation und das Rennen stattfinden? Kein Problem: schaut einfach in diesem Zeitplan nach. Infos, wo ihr das ganze Geschehen verfolgen könnt und bei einem Gewinnspiel abräumt inklusive.

07:21 Uhr
Grosjean und Rosberg froh über neue Konkurrenz
Romain Grosjean und Nico Rosberg freuen sich, dass Alonso und Bottas zurückkehren. Zumindest in Bottas müssen sie auf der Strecke einen Konkurrenten sehen. Toll, dass sich die Fahrer trotzdem nicht die Pest an den Hals wünschen.

07:14 Uhr
So freuen sich die Rückkehrer
Valtteri Bottas bedankte sich sogleich via Twitter bei FIA und Williams für die Unterstützung, Fernando Alonso auch bei dem Krankenhaus in Barcelona, in dem er nach seinem Unfall viel Zeit verbracht hatte.

07:11 Uhr
Eure Wünsche!
Freut ihr euch für Bottas und Alonso? Oder wie wir auch für den Sport, die beiden Granden wieder im Grid zu sehen? Teilt uns eure Meinung mit – bei Facebook oder gleich unter dem Ticker in den Kommentaren.

07:04 Uhr
Guten Morgen!
Wie gestern versprochen, melden wir uns heute früher und direkt von der Strecke in Sepang! Hier ist der Tag bereits fortgeschritten und die wichtigste Nachricht des Tages steht bereits: Valtteri Bottas und Fernando Alonso haben die letzten offiziellen FIA-Checks bestanden und dürfen am Wochenende wieder starten!


Weitere Inhalte: