Nico Rosberg hat den Großen Preis von Brasilien gewonnen. In einem spannenden Zweikampf konnte er sich gegen Lewis Hamilton durchsetzen. "Austin war eine große Enttäuschung für mich. Daraus habe ich gelernt", erklärt Rosberg seinen Erfolg. Doch Rosbergs Aufbäumen kommt spät, vielleicht zu spät. Denn seit dem US GP kann der Deutsche nicht mehr aus eigener Kraft Weltmeister werden. Das hat sich auch mit dem Sieg in Sao Paulo nicht geändert. Doch die Lage ist nicht aussichtslos. Motorsport-Magazin.com erklärt, was passiert wenn...

Der Weltmeister wird wieder in Abu Dhabi gekrönt -
Der Weltmeister wird wieder in Abu Dhabi gekrönt -Foto: Sutton

Ein Sieg alleine reicht Rosberg nicht - trotz doppelter Punkte. Vor dem finalen Showdown steht es 334 zu 317. Hamilton muss ein Polster von 17 Punkten verteidigen. Punktegleichstand kann es wegen der doppelten Punkte nicht mehr geben, deshalb sind Hamiltons zehn Siege bei allen Rechnungen irrelevant. Die möglichen Szenarien sind recht einfach:

Rosberg wird Weltmeister, wenn...

  • ... er gewinnt und Hamilton bestenfalls Dritter wird
  • ... er Zweiter wird und Hamilton bestenfalls Sechster wird
  • ... er Dritter wird und Hamilton bestenfalls Siebter wird
  • ... er Vierter wird und Hamilton bestenfalls Neunter wird
  • ... er Fünfter wird und Hamilton bestenfalls Zehnter wird

Rosberg hat sich auch schon einen Plan zurechtgelegt. "Ich muss Felipe motivieren! Ich muss dafür sorgen, dass er bis Abu Dhabi eine super entspannte Zeit hat, dass er dort in wirklich herausragender Form ist und dann Zweiter wird", scherzte Rosberg. Hamilton kann Rosbergs Titel wie folgt verhindern:

Hamilton wird Weltmeister, wenn...

  • ... er gewinnt oder Zweiter wird
  • ... er vor Nico Rosberg ins Ziel kommt
  • ... Nico Rosberg bestenfalls Sechster wird
  • ... Nico Rosberg Zweiter wird und er mindestens Sechster wird
  • ... Nico Rosberg Dritter wird und er mindestens Siebter wird
  • ... Nico Rosberg Vierter wird und er mindestens Neunter wird
  • ... Nico Rosberg Fünfter wird und er mindestens Zehnter wird

So liefe es ohne doppelte Punkte

Auch ohne die doppelten Punkte hätte Nico Rosberg übrigens noch Chancen, den Titel in Abu Dhabi zu holen. Allerdings wären seine Chancen bedeutend geringer. "Es ist wirklich eine fantastische Idee", sagt Rosberg jetzt mit einem Schmunzeln auf den Lippen darüber, doppelte Punkte zu vergeben. Vor der Saison hörte sich das naturgemäß noch anders an. Ohne doppelte Punkte wäre die Situation in Abu Dhabi so:

Rosberg würde die Weltmeisterschaft ohne doppelte Punkte gewinnen, wenn...

  • ... er gewinnt und Hamilton bestenfalls Siebter wird
  • ... er Zweiter wird und Hamilton bestenfalls Elfter wird

Hamilton würde die Weltmeisterschaft ohne doppelte Punkte gewinnen, wenn...

  • ... er mindestens Sechster wird
  • ... Rosberg Zweiter wird und er mindestens Zehnter wird
  • ... Rosberg bestenfalls Dritter wird