>
>
>

Alex Zanardi

Ex-Formel-1-Fahrer und Olympionike Alex Zanardi ist ein italienischer Automobilrennfahrer sowie Handbiker. 1991 bis 1999 startete er bei 41 Grand-Prix-Rennen zur Formel-1-Weltmeisterschaft. 1997 und 1998 errang er jeweils die Champ-Car-Meisterschaft. 2001 verunglückte er bei einem Rennen dieser Serie auf dem EuroSpeedway Lausitz schwer und ist seitdem beinamputiert. Zwischen 2005 und 2009 fuhr Zanardi wieder Automobilrennen und nahm für BMW an der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) teil. 2012 wurde er zweifacher paralympischer Sieger in der Disziplin Handbike. 2016 gewann er je eine weitere Gold- und Silbermedaille.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
87 Artikel
1 2  weiter
Zum Thema
nach 20 von 20 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender