Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP: Spielberg bekommt zweites Rennen, Finnland raus

Überraschung im MotoGP-Rennkalender! Finnland muss wegen der Corona-Pandemie erneut auf sein Debüt verzichten. Spielberg bekommt ein Doppel-Event.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Die Corona-Pandemie beeinflusst den MotoGP-Rennkalender erneut. Wie die Offiziellen am Freitagvormittag bekanntgeben, wird der Grand Prix von Finnland wie im Vorjahr ausfallen. Das Rennen wäre für 11. Juli geplant gewesen.

Stattdessen gibt es erneut eine Doppel-Veranstaltung auf dem Red Bull Ring in Spielberg. Der Grand Prix der Steiermark wird am 8. Augsut und damit eine Woche vor dem Grand Prix von Österreich stattfinden. Die FIM verkündete zudem, dass die beiden Rennen wohl mit einer limitierten Anzahl an Zuschauern stattfinden werden.

Finnland muss somit weiter auf sein Debüt im Rennkalender warten. Als Wiedergutmachung für die neuerliche Absage erhält der KymiRing allerdings einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag von der Dorna und soll somit von 2022 bis 2026 seinen Fixplatz im MotoGP-Programm haben.

Als Grund für die Absage nennt die FIM die anhaltende Corona-Pandemie und die damit einhergehenden schwierigen Einreisebedingungen in Finnland. In der laufenden Saison mussten bereits die Rennen in Austin und Argentinien auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Der vorläufige Rennkalender der MotoGP für 2021

DatumGrand PrixStrecke
28.03. KatarLosail
04.04. DohaLosail
18.04. PortugalPortimao
02.05. SpanienJerez
16.05. FrankreichLe Mans
30.05. ItalienMugello
06.06. KatalonienBarcelona
20.06. DeutschlandSachsenring
27.06. Dutch TTAssen
08.08. SteiermarkSpielberg
15.08. ÖsterreichSpielberg
29.08. GroßbritannienSilverstone
12.09. AragonMotorland Aragon
19.09. San MarinoMisano
03.10. JapanMotegi
10.10. ThailandBuriram
24.10. AustralienPhillip Island
31.10. MalaysiaSepang
14.11. ValenciaValencia

Weitere Inhalte:
Tissot