IMSA

24h Daytona 2018 mit Fernando Alonso in TV und Live-Stream

Die 24h Daytona 2018 stehen an - mit Fernando Alonso als großem Star. Alle TV- und Live-Stream-Infos zu seinem Gastspiel beim IMSA-Auftakt:
von Tobias Ebner

Motorsport-Magazin.com - Af der anderen Seite des großen Teichs fällt bereits am kommenden Wochenende der Startschuss in die Motorsport-Saison 2018. Die 24 Stunden von Daytona und damit der Saisonauftakt der US-Sportwagen-Serie IMSA stehen auf dem Programm. 'Motorsport-Magazin.com' verrät euch, wo ihr das Rennen live verfolgen könnt:

24h Daytona 2018 im TV

Überraschende Planänderung, was die 24 Stunden von Daytona 2018 im Fernsehen betrifft. Eurosport hat kurzfristig seinen TV-Plan über den Haufen geworfen und ist die einzige TV-Station, die in Europa Live-Bilder vom IMSA-Auftakt zeigt. Übertragen wird am Sonntag Abend die Schlussphase des Rennens. Um 18:45 Uhr beginnt Eurosport 1 mit der Ausstrahlung und bleibt bis 20:55 Uhr (15 Minuten nach Fallen der Zielflagge) drauf.

24h Daytona 2018 im Live-Stream

Wer den Saisonauftakt der IMSA-Serie komplett live verfolgen möchte, kommt also um Live-Stream-Angebote nicht herum. Von offizieller Seite gibt es außerhalb der USA nur eine Möglichkeit, Bewegtbilder von den 24 Stunden von Daytona live zu sehen: Die IMSA stellt auf ihrer eigenen Homepage einen Live-Stream zur Verfügung. Auf dem YouTube-Kanal der IMSA findet man zudem einige Tage nach dem Rennen die Wiederholung in voller Länge.

24h Daytona 2017: Die Highlights des Rennens: (08:11 Min.)

Neben dem Live-Stream stellt die IMSA auf ihrer hauseigenen, offiziellen Plattform auch einige Onboard-Kameras sowie das offizielle Live-Timing zur Verfügung. Fans der IMSA sind also auf deren Homepage sehr gut aufgehoben und informiert.

24h Daytona 2018 live auf Motorsport-Magazin.com

Live werden die 24 Stunden von Daytona auch von 'Motorsport-Magazin.com' gecovert. Einen Live-Stream können wir zwar nicht anbieten, unser Live-Ticker greift jedoch alle wichtigen News und Ereignisse vom gesamten Rennwochenende auf. Da die Möglichkeiten, das Rennen zu verfolgen, begrenzt sind, ist ein Blick in unseren Ticker ein absolutes Muss!

24h Daytona 2018: Das Info-Paket


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter