Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1

Formel 1 Portugal Grand Prix 2021 offiziell bestätigt

Das Fragezeichen hinter der dritten Station im Formel-1-Kalender 2021 ist nun beseitigt. Vom 30. April bis 2. Mai findet der Portugal GP statt.
von Annika Kläsener

Motorsport-Magazin.com - Die dritte Station der Formel-1-Saison 2021 ist jetzt offiziell bestätigt. Vom 30. April bis 2. Mai gastiert die Königsklasse in Portimao an der Algarve. Somit sind 23 Rennen für den Rekord-Kalender 2021 fixiert.

Der Portugal Grand Prix wird zum insgesamt 18. Mal veranstaltet. Sein Debüt feierte er 1958. Bis 1996 fanden 16 Austragungen statt. Danach verschwand der Portugal GP aus dem Formel-1-Kalender. Im Oktober 2020 erfolgte das Comeback nach 25 Jahren Pause.

Den Sieg von Lewis Hamilton verfolgten 27.000 Fans an der Rennstrecke. Die Formel 1 arbeitet aktuell mit dem Promoter des Portugal GPs und der portugiesischen Regierung daran, auch in diesem Jahr Zuschauer vor Ort zu begrüßen. Eine Entscheidung wird in den kommenden Wochen erwartet.

Rekordsieger des Portugal GPs sind Alain Prost und Nigel Mansell mit jeweils drei Erfolgen. Prost stand in Portugal insgesamt sieben Mal auf dem Podest - so oft wie kein anderer Pilot. Die meisten Pole Positions, drei an der Zahl, erzielte Ayrton Senna.

Der Portugal GP fand bereits auf vier verschiedenen Rennstrecken statt. Zwei Mal gastierte der Formel-1-Tross in Porto auf dem Circuito da Boavista, einmal in Monsanto. 13 Austragungen erfolgten in Estoril. Das Comeback des Portugal GPs im Oktober 2020 war gleichzeitig das Debüt von Portimao als Austragungsort.


Weitere Inhalte: