Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1

F1 im TV: Sky startet Formel-1-Sender und zeigt Wintertest live

Der neue Pay-TV-Kanal Sky Sport F1 geht am 12. März 2021 auf Sendung. Der Channel zeigt 24 Stunden am Tag Formel-1-Inhalte und überträgt die Testfahrten.
von Christian Menath

Motorsport-Magazin.com - Formel-1-Fans in Deutschland dürften die Saison 2021 mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen: Einerseits überträgt RTL die Königsklasse des Motorsports nicht mehr im Free TV, andererseits baut Sky seine Übertragung erheblich aus.

Nun steht auch fest, wann der angekündigte 24-Stunden-Formel-1-Sender startet: Pünktlich zum ersten Tag der Wintertests 2021. Sky Sport F1 geht am 12. März 2021 auf Sendung und zeigt gleich zum Einstand alle Sessions der Testfahrten in Bahrain live.

Deutschlands erster Nonstop-Formel-1-Sender - in England gibt es das Angebot seit geraumer Zeit - ist im Sky Sport Abonnement bereits enthalten und kann linear empfangen werden, aber auch via Sky Q und Sky Go abgerufen werden.

Abseits von Live-Übertragungen und Talk-Sendungen zeigt der Sender Dokumentationen und Serien rund um das Thema Motorsport. Neben der Königsklasse haben auch Formel 2, Formel 3 und Porsche Supercup ihren Platz im Programm von Sky Sport F1.

Vier Rennen 2021 im Free TV, Schumacher & Glock Experten

Sky überträgt 2021 die Formel 1 erstmals exklusiv in Deutschland, vier Rennen sollen aber auf dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD ausgestrahlt werden. Um welche Grands Prix es sich dabei in dieser Saison handelt, steht noch nicht fest.

Als Experten werden Ralf Schumacher und Timo Glock an der Seite von Sascha Roos kommentieren. Schumacher ist bereits seit dem Sky-Comeback 2019 an Bord, Glock wechselte nach dem RTL-Aus zum Pay-TV-Sender.