Formel 1

Formel 1 Teamduelle 2019: Statistik-Check nach Monza

Die Formel 1 ist in der zweiten Saisonhälfte angelangt, und auch die teaminternen Duelle gehen weiter. Alle Teamduelle nach Monza im Statistik-Check.
von Markus Steinrisser

Motorsport-Magazin.com - Die Formel 1 bietet auch 2019 wieder einige höchst spannende und interessante Duelle zwischen Teamkollegen. Zum Beispiel das Ferrari-Duell zwischen Sebastian Vettel und Charles Leclerc, oder Alex Albons große Chance bei Red Bull gegen Max Verstappen.

Auch das Mittelfeld bietet mit Hülkenberg gegen Ricciardo oder Sainz gegen Norris hochkarätige Teamduelle Wie alle Teamkollegen in der Formel 1 in der Statistik abschneiden, hat Motorsport-Magazin.com in der Übersicht zusammengefasst.

Mercedes: Lewis Hamilton vs. Valtteri Bottas

In Summe hat Lewis Hamilton noch immer alles unter Kontrolle - teamintern und in der WM. Allerdings hat er ein starkes Wochenende in Monza dann doch mit einer Niederlage beendet. Und das selbstverschuldet. Auf der Jagd nach dem Führenden Leclerc verbremster er sich und verschenkte einen zweiten Platz an Valtteri Bottas. Aber am Ende fuhr er mit der schnellsten Runde auf Platz drei. Das ist wohl Jammern auf sehr hohem Niveau.

Statistik - RennenHamiltonBottas
Rennduell104
Ø Rennplatzierung2,212,69
Bestes Rennergebnis11
Statistik - Qualifying
Q1-Aus00
Q2-Einzug00
Q3-Einzug1414
Qualifying-Duell95
Ø Qualifying-Platzierung1,932,57
Bestes Qualifying-Ergebnis11
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)-+ 0,071
Statistik - Saison
Starts1414
Siege82
Schnellste Rennrunden32
Podien1211
Top-101413
Ausfälle01
WM-Punke284221
WM-Rang12

Ferrari: Sebastian Vettel vs. Charles Leclerc

Die Frage nach der Wachablöse scheint sich mit Monza erübrigt zu haben: Charles Leclerc erlöst Ferrari mit dem ersten Heimsieg seit 2010, wehrt ein Rennen lang die Mercedes ab. Sebastian Vettel dreht sich ohne fremde Hilfe aus dem Rennen, verliert WM-Rang vier an Leclerc und liegt jetzt in fast allen Statistiken hinter seinem Teamkollegen. Wenngleich Leclerc Vettel im Qualifying - das gab er selbst zu - am Ende den versprochenen Windschatten nicht lieferte. Monza zeigt jedenfalls: Leclerc kann absolut erbarmungslos sein.

Statistik - RennenVettelLeclerc
Rennduell66
Ø Rennplatzierung53,33
Bestes Rennergebnis21
Statistik - Qualifying
Q1-Aus11
Q2-Einzug00
Q3-Einzug1313
Qualifying-Duell68
Ø Qualifying-Platzierung5,214,79
Bestes Qualifying-Ergebnis11
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)+ 0,112-
Statistik - Saison
Starts1414
Siege02
Schnellste Rennrunden22
Podien67
Top-101212
Ausfälle02
WM-Punke169182
WM-Rang54

Red Bull: Max Verstappen vs. Alex Albon

Das Bild könnte nach zwei Rennen verzerrter nicht sein. Max Verstappen fuhr in Monza nach einer Motor-Strafe und einem technischen Problem von ganz hinten los, aber ihm fehlte der Topspeed, um weiter nach vorne zu kommen. Alex Albon wurde im Qualifying Opfer von Windschatten-Spielchen, und im Rennen hatte er die gleichen Probleme mit Verstappen: Keinen ausreichenden Topspeed.

Statistik - RennenAlbonVerstappen
Rennduell10
Ø Rennplatzierung5,58
Bestes Rennergebnis58
Statistik - Qualifying
Q1-Aus01
Q2-Einzug10
Q3-Einzug11
Qualifying-Duell11
Ø Qualifying-Platzierung1112,5
Bestes Qualifying-Ergebnis85
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)+ 1,38-
Statistik - Saison
Starts22
Siege00
Schnellste Rennrunden03
Podien00
Top-1021
Ausfälle01
WM-Punke184
WM-Rang93

Statistiken werden zur besseren Vergleichbarkeit ab Spa geführt, WM-Rang ausgenommen.

McLaren: Carlos Sainz vs. Lando Norris

Lando Norris' Pechsträhne scheint in Monza endlich vorbei zu sein. Nach Motor-Strafe von ganz hinten losgefahren, schaffte er es sogar noch in die Punkte. Ein teaminterner Vergleich ist in Monza aber kaum sinnvoll: Norris setzte aufgrund der Strafe das Qualifying aus, Sainz nach einem verbockten Boxenstopp gezwungenermaßen das Rennen. Unter dem Strich bleibt es zwischen den beiden eng.

Statistik - RennenSainzNorris
Rennduell93
Ø Rennplatzierung9,5810,09
Bestes Rennergebnis56
Statistik - Qualifying
Q1-Aus21
Q2-Einzug55
Q3-Einzug78
Qualifying-Duell59
Ø Qualifying-Platzierung119,93
Bestes Qualifying-Ergebnis65
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)+ 0,115-
Statistik - Saison
Starts1414
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien00
Top-1086
Ausfälle23
WM-Punke5825
WM-Rang714

Renault: Daniel Ricciardo vs. Nico Hülkenberg

Renault beendet ein hervorragendes Monza-Wochenende mit zwei Top-fünf-Platzierungen, und Daniel Ricciardo war die Nummer eins. Zwar zeigte sich auch Nico Hülkenberg in Monza stark, aber Ricciardo konnte immer ein bisschen mehr aufbieten. Im Rennen startete Hülkenberg zwar gut, aber Ricciardo überholte ihn nach ein paar Runden und behielt den vierten Platz danach unangefochten.

Statistik - RennenHülkenbergRicciardo
Rennduell57
Ø Rennplatzierung10,5811,08
Bestes Rennergebnis54
Statistik - Qualifying
Q1-Aus31
Q2-Einzug55
Q3-Einzug68
Qualifying-Duell410
Ø Qualifying-Platzierung11,149,57
Bestes Qualifying-Ergebnis64
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)+ 0,164-
Statistik - Saison
Starts1414
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien00
Top-1065
Ausfälle22
WM-Punke3134
WM-Rang118

Alfa Romeo: Kimi Räikkönen vs. Antonio Giovinazzi

Kein gutes Wochenende für Kimi Räikkönen: Im Qualifying schmiss er einen Q3-Auftritt in die Reifenstapel, im Rennen führte ein Fehltritt seines Teams zu einer Strafe und zu letztendlich keinen Punkten. Antonio Giovinazzi war in Monza zwar knapp langsamer als der Veteran Räikkönen, aber er fuhr in einem hart umkämpften Mittelfeld sein zweites Punkteergebnis nach Hause. Solider Auftritt beim Heimrennen für ihn.

Statistik - RennenRäikkönenGiovinazzi
Rennduell122
Ø Rennplatzierung1114,23
Bestes Rennergebnis79
Statistik - Qualifying
Q1-Aus13
Q2-Einzug58
Q3-Einzug83
Qualifying-Duell104
Ø Qualifying-Platzierung10,6413,07
Bestes Qualifying-Ergebnis58
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)-+ 0,269
Statistik - Saison
Starts1414
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien00
Top-1082
Ausfälle01
WM-Punke313
WM-Rang1218

Haas: Kevin Magnussen vs. Romain Grosjean

Die Haas-Geschichte wiederholt sich immer und immer wieder: Im Rennen sind sie chancenlos, und um ein Vielfaches langsamer als die Mittelfeld-Konkurrenz. Kevin Magnussen lieferte sich ein paar harte Zweikämpfe, blieb aber aufgrund eines Hydraulik-Defektes unbelohnt. Romain Grosjean kam zumindest ins Ziel, aber Platz 16 ist nicht viel wert.

Statistik - RennenGrosjeanMagnussen
Rennduell63
Ø Rennplatzierung12,7812,67
Bestes Rennergebnis76
Statistik - Qualifying
Q1-Aus31
Q2-Einzug55
Q3-Einzug68
Qualifying-Duell59
Ø Qualifying-Platzierung11,4310,36
Bestes Qualifying-Ergebnis65
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)+ 0,135-
Statistik - Saison
Starts1414
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien00
Top-1033
Ausfälle52
WM-Punke818
WM-Rang1716

Toro Rosso: Pierre Gasly vs. Daniil Kvyat

Es hätten große Punkte für Daniil Kvyat, den ultimativen Opportunisten der Saison 2019, werden können. Als Profiteur eines Virtual Safety Cars war er auf Platz sieben nach vorne gespült worden, dann machte die Technik schlapp. Pierre Gasly kämpfte vergeblich um die letzten Punkte, aber nach einer Motorstrafe ging auch er in Monza leer aus.

Statistik - RennenKvyatGasly
Rennduell10
Ø Rennplatzierung710
Bestes Rennergebnis79
Statistik - Qualifying
Q1-Aus11
Q2-Einzug11
Q3-Einzug00
Qualifying-Duell11
Ø Qualifying-Platzierung15,515,5
Bestes Qualifying-Ergebnis1315
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)+ 0,126-
Statistik - Saison
Starts22
Siege00
Schnellste Rennrunden02
Podien00
Top-1011
Ausfälle10
WM-Punke62
WM-Rang106

Statistiken werden zur besseren Vergleichbarkeit ab Spa geführt, WM-Rang ausgenommen.

Racing Point: Sergio Perez vs. Lance Stroll

Leider bleibt uns ein echter Vergleich auch bei Racing Point in Monza verwehrt: Lance Stroll bekam endlich einmal ein gutes Qualifying zusammen und schien im Rennen Kurs auf ein sehr gutes Ergebnis zu nehmen, aber dann fuhr ihm Sebastian Vettel vor das Auto. Stroll kopierte kurz darauf Vettel und fuhr fast Pierre Gasly über den Haufen, mit beschädigtem Auto waren keine Punkte mehr möglich. Sergio Perez holte dafür mit VSC-Glück dicke Punkte - er hatte zuvor im Qualifying Defekt-Pech gehabt.

Statistik - RennenPerezStroll
Rennduell103
Ø Rennplatzierung10,7711,69
Bestes Rennergebnis64
Statistik - Qualifying
Q1-Aus511
Q2-Einzug52
Q3-Einzug41
Qualifying-Duell131
Ø Qualifying-Platzierung13,2116,29
Bestes Qualifying-Ergebnis59
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)-+ 0,325
Statistik - Saison
Starts1414
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien00
Top-1055
Ausfälle11
WM-Punke2719
WM-Rang1315

Williams: George Russell vs. Robert Kubica

George Russell behält im Qualifying als einziger Fahrer seinen Zu-Null-Status, Robert Kubica sah auch in Monza kein Land gegen den Rookie. Als ob das nicht schlimm genug wäre, verbockte Williams auch noch Kubicas ersten Boxenstopp.

Statistik - RennenRussellKubica
Rennduell122
Ø Rennplatzierung15,516,86
Bestes Rennergebnis1110
Statistik - Qualifying
Q1-Aus1414
Q2-Einzug00
Q3-Einzug00
Qualifying-Duell140
Ø Qualifying-Platzierung18,519,71
Bestes Qualifying-Ergebnis1618
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)-+ 0,581
Statistik - Saison
Starts1414
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien00
Top-1001
Ausfälle00
WM-Punke01
WM-Rang2019

Das Archiv: Max Verstappen vs. Pierre Gasly

Pierre Gasly scheiterte in zwölf Rennen klar an Max Verstappen, und musste in der Sommerpause seinen Hut nehmen. Die Niederlage in Zahlen gibt es hier.

Statistik - RennenGaslyVerstappen
Rennduell111
Ø Rennplatzierung7,733,33
Bestes Rennergebnis41
Statistik - Qualifying
Q1-Aus10
Q2-Einzug21
Q3-Einzug911
Qualifying-Duell111
Ø Qualifying-Platzierung8,334,17
Bestes Qualifying-Ergebnis41
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)0,47-0,47
Statistik - Saison
Starts1212
Siege02
Schnellste Rennrunden23
Podien05
Top-10912
Ausfälle10
WM-Punke63181
WM-Rang63

Das Archiv: Alex Albon vs. Daniil Kvyat

Alex Albon unterlag in seinen ersten Formel-1-Rennen zwar seinem erfahrenen Toro-Rosso-Kollegen Daniil Kvyat, doch mit seinen Leistungen beeindruckte er dennoch die Red-Bull-Spitze. Genug, um ihn für die letzten neun Rennen an die Seite von Max Verstappen zu setzen. Das Duell Kvyat gegen Albon endet also so:

Statistik - RennenKvyatAlbon
Rennduell73
Ø Rennplatzierung10,611
Bestes Rennergebnis36
Statistik - Qualifying
Q1-Aus32
Q2-Einzug68
Q3-Einzug32
Qualifying-Duell66
Ø Qualifying-Platzierung12,8313
Bestes Qualifying-Ergebnis69
Ø Abstand Teamkollege (Sek.)0,071-0,071
Statistik - Saison
Starts1212
Siege00
Schnellste Rennrunden00
Podien10
Top-1065
Ausfälle21
WM-Punke2716
WM-Rang915

Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video