Formel 1

Formel-1-Voting: FW41 schöner als legendäre Williams-Boliden?

Williams hat seinen Formel-1-Boliden für die Saison 2018 präsentiert. Wie gut gefällt DIR der FW41? Stimm' ab im großen Vergleich mit legendären Boliden.
von Jonas Fehling

Motorsport-Magazin.com - Williams hat als zweites der zehn Formel-1-Teams seinen Boliden für die F1-Saison 2018 gezeigt. Auch Haas F1 hatte zuvor schon computergenerierte Fotos seines 2018er Renners, des VF-18, präsentiert.

Im Londoner Untergrund nun jedoch der erste richtige Formel-1-Launch-Event: Der Williams FW41 für die Fahrer Sergey Sirotkin und Lance Stroll erblickte das Licht der Welt. Wenngleich wider Erwarten erneut 'nur' per Rendering, ergänzend aber immerhin auch via 360-Grad-Video.

Es ist ein Bolide, mit dem Williams nach der F1-Saison 2017, einem weiteren Jahr in der Abwärtsspirale, endlich wieder angreifen will. Haben der FW41 und seine Fahrer das Zeug dazu?

Zumindest optisch hat sich bei Williams im Vergleich zum Vorjahresboliden schon einmal einiges getan. Der Bolide kommt deutlich aggressiver daher.

Doch wie gefällt euch der neue Williams-Look? Wir lassen den FW41 antreten gegen einige der legendärsten Rennautos des Traditionsteams Williams. Wer toppt das Ranking? Ihr könnte alle Boliden hoch- und runtervoten. Wir sind gespannt auf euren Geschmack!

User der App von Motorsport-Magazin.com seien an diese Stelle auf die mobile oder Desktop-Version unserer Website verwiesen, um an der Abstimmung teilnehmen zu können. Eine Integration dieses Features in die App folgt in Kürze.

Mehr Informationen zu den oben aufgeführten Williams-Boliden - plus einigen mehr - und ihren Erfolgen gibt es hier:


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter