Formel 1

Christian Danner bringt eigene Formel-1-App auf den Markt

Ex-Formel-1-Pilot und Experte Christian Danner bringt seine eigene App auf den Markt. F1 Analyser gibt es im Apple App Store.

Motorsport-Magazin.com - Christian Danner ist ein Tausendsassa: Der ehemalige Formel-1-Pilot, der zwischen 1985 und 1989 an insgesamt 35 Grands Prix teilnahm und heute bei RTL alle Rennen kommentiert, bringt nun seine eigene App auf den Markt. "Ich bin bekanntermaßen ein großer Fan unserer Sportart. Ich schaue immer genau hin und will wissen, was da eigentlich passiert. Und genau das können die Fans nun mit dieser App", so Danner über F1 Analyser.

"Als ich noch gefahren bin, war es schwierig zu wissen, was die anderen gemacht haben. Außer einer klassischen Rundentabelle und meinen eigenen Zeiten hatte ich keine Informationen", erklärt Danner. "Mit dieser App geben wir dem Hardcore-Fan die Möglichkeit, die Formel 1 viel besser zu analysieren. In welcher Runde ist was passiert? Wann fand das Überholmanöver statt? Wie funktioniert die Strategie genau? War es ein Overcut oder ein Undercut?"

Um die richtigen Zahlen kümmert sich Steffen Kosuch, der die App zusammen mit Christian Danner entwickelte und sich sonst um professionelle Simulationen rund um das Thema Motorsport kümmert. "Man braucht hierfür einen absoluten Top-Profi", erklärt Danner.

Um alles andere kümmern sich Danner und Kosuch gemeinsam: "Als Team funktioniert das perfekt. Er hat die Zahlen und ich bin immer vor Ort und habe meine eigene Meinung. Für den echten Fan ist das auf jeden Fall ein Plus. Aber es wird noch viel kommen, aktuell ist nur die erste Version im App Store."

Die App ist unter dem Namen F1 Analyser kostenlos für iOS Geräte im offiziellen App Store erhältlich. Für den Brasilien GP, der mit seinen Wetterkapriolen oftmals schwer zu durchblicken ist, genau die richtige Hilfe. Übrigens: Auch Motorsport-Magazin.com hat sein App-Angebot überarbeitet. Für Android-Mobilgeräte gibt es die neue App im Playstore, für Apple-Nutzer gibt es die bewährte Anwendung für iPhone und iPad im App Store.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter