Formel 1

Starker Entwickler & Teamplayer - McLaren verlängert Vertrag mit Paffett

McLaren hat den Vertrag mit Testfahrer Gary Paffett für die Saison 2012 verlängert.
von Kerstin Hasenbichler

Motorsport-Magazin.com - Seit 2005 fungiert Gary Paffett als Reserve- und Testfahrer bei McLaren. In all den Jahren hat der Brite eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung des Boliden eingenommen und diese Rolle wird er auch 2012 behalten. Wie McLaren am Dienstag bekannt gab, hat man den Vertrag mit Paffett verlängert.

"Ich bin sehr glücklich, dass mein Vertrag verlängert wurde. Es macht mich sehr stolz, dass ich in den letzten fünf Jahren dazu beitragen konnte, dass McLaren in der F1 Rennen und Weltmeisterschaften gewinnen konnte", sagte der Brite.

Weitere Erfolge schließt Paffett nicht aus. "Ich bin überzeugt, dass wir weiter wachsen und Erfolge einfahren werden", so der Brite. Teamchef Martin Whitmarsh lobte vor allem die Arbeit von Paffett auf und abseits der Strecke. "Dieser Deal unterstreicht den starken Ruf, den Gary als Testfahrer hat. Er leistet wichtige Entwicklungsarbeit und ist ein echter Teamspieler", lobte Whitmarsh.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter