Superbike WSBK - Test auf der RSV4

Guintoli könnte Biaggi ersetzen

von Maria Pohlmann

Motorsport-Magazin.com - Sylvain Guintoli scheint Max Biaggis Platz im Aprilia Werksteam zu übernehmen. Bisher ist diese Neuigkeit von Aprilia zwar nicht bestätigt, allerdings fuhr der Franzose am Montag beim Jerez-Test erste Runden auf der RSV4 in Werksfarben. Hinter Tom Sykes, Loris Baz, Eugene Laverty und Michel Fabrizio habe sich Guintoli in der inoffiziellen Zeitenliste eingereiht. Auch beide Honda-Piloten Jonathan Rea und Leon Haslam waren auf der Strecke.


Weitere Inhalte:
nach 13 von 13 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter