MotoGP

Doppelte Verlängerung - De Puniet bleibt bei LCR

LCR Honda geht auch 2010 mit Randy de Puniet in der MotoGP an den Start.
von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Randy de Puniet und LCR Honda setzen ihre Zusammenarbeit auch in der MotoGP-Saison 2010 fort. Das gab das Team von Lucio Cecchinello am Montag bekannt. Gleichzeitig verlängerte auch Honda die Kooperation mit dem Team. LCR und Honda gehen bereits in das fünfte gemeinsame Jahr.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir auch nächstes Jahr mit Randy arbeiten werden", sagte Teammanager Lucio Cecchinello. De Puniet geht in das dritte MotoGP-Jahr mit dem Team. "Er hat noch viel Potenzial und unser Ziel ist es, das Projekt fortzusetzen, das wir 2008 in der MotoGP begonnen haben. Ich bin sehr zuversichtlich, was unsere Chancen 2010 angeht: Wir werden mit der gleichen Art und der gleichen Entschlossen arbeiten, um einen weiteren Fortschritt zu erzielen."

Für de Puniet wird die Saison 2010 das fünfte Jahr in der Königsklasse. "Honda arbeitet hart, um die RCV Maschine zu verbessern und das LCR Team ist sehr professionell und wie eine Familie für mich", sagte der Franzose. "Wir haben das Potenzial, um positive Ergebnisse zu erzielen."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter

a