Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

Spenden für den guten Zweck - VIP-Trip zum MotoGP-Finale mit Valentino Rossi

Im Dienst der guten Sache: Valentino Rossi und Yamaha empfangen zwei VIP-Gäste beim MotoGP-Finale in Valencia. So einfach kann man mitmachen:
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Valentino Rossi und Yamaha stellen sich beim Saisonfinale der MotoGP wieder in den Dienst der guten Sache. Im Rahmen eines Fundraising-Gewinnspiels darf sich ein glücklicher Gewinner über eine VIP-Reise nach Valencia freuen, die neben zwei Paddock-Pässen und Zutritt zur Yamaha-Hospitality auch Tickets für die Saisonabschlussfeier der MotoGP umfasst.

Spende gegen Gewinnchance

Jeder, der über das Charity-Fundraising-Portal Prizeo.com bis 8. Oktober 2015 mindestens fünf US-Dollar spendet, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Das gespendete Geld kommt der Initiative "Riders for Health" zu Gute, die damit die Motorisierung von medizinischem Personal in entlegenen Gebieten Afrikas unterstützt.

Valentino Rossi erwartet seine beiden VIP-Gäste in Valencia - Foto: Riders for Health

Im vergangenen Jahr konnte "Riders for Health" durch eine ähnliche Verlosung rund 30.000 US-Dollar aufstellen. In diesem Jahr gibt es ab einer gewissen Spendenhöhe für die schnellsten Spender Extrapreise. So etwa für 300 US-Dollar ein signiertes Foto von Marc Marquez oder für 500 US-Dollar ein signiertes Gemälde von Valentino Rossi.