Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1

Formel 1 2021 im TV: ARD & ZDF zeigen Highlights

Neben RTL zeigen 2021 nun auch ARD und ZDF zumindest Teile der Formel-1-Rennen im Free-TV. Sky gesteht öffentlich-rechtlichen Sendern Highlights zu.
von Jonas Fehling & Arno Wester

Motorsport-Magazin.com - Mit Ausnahme von vier Rennen ist die Formel-1-Saison 2021 in Deutschland ausschließlich bei Sky zu sehen. Wer die Königsklasse des Motorsports vollständig live sehen will, muss für die Bezahlangebote des Senders aus Unterföhring tief in die Tasche greifen oder, als Bestandskunde, Abonnent des F1-Livestreamings F1 TV Pro sein. Neubuchungen sind nicht mehr möglich.

Nach RTL, das in dieser Saison, beginnend mit Imola an diesem Wochenende, vier Grands Prix live übertragen wird, haben sich nun nach gesicherten Informationen von Motorsport-Magazin.com auch die öffentlich-rechtlichen Sender mit dem Rechteinhaber Sky über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Formel-1-Highlights in ARD Sportschau & ZDF Sportreportage

Demnach werden die ARD (Sportschau) und das ZDF (Sportreportage) - wie bisher gewohnt - am späten Sonntagnachmittag (in der Regel um 17:10 Uhr im ZDF und ab 18:30 Uhr in der ARD) in einer Zusammenfassung über die noch kommenden GP-Rennen 2021 berichten.

Die einzigen anderen Alternativen für frei verfügbare Highlights von der Formel 1 bieten ansonsten der Youtube-Kanal der Königsklasse und das auch frei empfangbare Sky Sports News. RTL wird nach Imola nur noch die Rennen in Monza, Barcelona und Sao Paulo live im Fernsehen ausstrahlen - nur die Rennen, Trainings und Qualifying sind in der Sublizenz von Sky nicht inkludiert.

Formel 1 im Live-Ticker von Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com berichtet auch in der Formel-1-Saison 2021 durchgehend live von der Formel 1. In unseren kostenlosen Live-Tickern mit allen Zeiten, Positionen und einem Kommentar verpassen Sie auch ohne TV-Bild keine Entscheidung auf der Strecke.

Wo läuft die Formel 1 2021 live im TV & Stream?: (10:32 Min.)


Weitere Inhalte: