Motorsport-Magazin.com Plus
Tipp
Formel 1

Formel 1, MSM-Leservoting: Wählt euer McLaren-Dreamteam

McLaren-Mercedes mit Daniel Ricciardo & Lando Norris. Klingt gut, geht aber noch besser? Wählt im Leservoting von Motorsport-Magazin.com euer Dreamteam.
von Florian Becker

Motorsport-Magazin.com - McLaren zeigt heute das neue Formel-1-Auto für 2021. Die Briten brechen damit in eine neue Ära auf, die Nostalgikerherzen höher schlagen lässt. Die Wiedervereinigung mit Motorenpartner Mercedes bringt einen der klangvollsten Namen in der Geschichte des Sports zurück. Mit Neuzugang Daniel Ricciardo kann die Ahnengalerie von Woking außerdem einen weiteren Top-Fahrer in den Reihen des Teams zur Schau stellen. Viel besser geht's fast nicht - außer man spielt F1-Manager und bastelt sich sein Dreamteam einfach selbst zusammen.

Der Baukasten des Motorsport-Magazin.com-Leservotings ist überschaubar und abwechslungsreich, mit dem Ziel das beste Paket aus 55 Jahren McLaren in der Formel 1 zu schnüren. Gesucht werden das stärkste Fahrerduo, der beste Teamchef sowie die perfekte Kombination aus legendärem Chassis und Motor.

Zur Auswahl stehen 16 der bis dato 58 für McLaren in der F1 aktiven Fahrer. Bei Namen wie Ayrton Senna, Alain Prost, Niki Lauda und Lewis Hamilton wird die Entscheidung nicht leicht. Duell der Alphatiere oder Hausfrieden mit Nummer-eins-Fahrer und einem Wingman wie David Coulthard? Ihr habt die Wahl.

Die Teamchef-Frage lässt ebenfalls diverse Ansätze zu. Vielleicht scheint McLaren-Macher Ron Dennis die logische Wahl, doch wer versteht ihn und hat Bock auf seinen militanten Führungsstil? Dann vielleicht lieber gleich Fernando Alonso, der ohne verkomplizierte Ron-Speak den Motorenlieferanten im Funk runtermacht...

Zu guter Letzt braucht es für den Gewinn der Weltmeisterschaft natürlich noch einen legendären Boliden aus dem Hause Woking, der von einem mindestens genauso ikonischen Motor angetrieben wird. Was darf's sein? Moderner Turbo-Hybrid, klassischer Turbo aus den 1980ern oder doch lieber ein brachial klingender V12 der 3.5-Liter-Formel?


Weitere Inhalte: