Formel 1

Formel-1-Quiz: Kurven-Wirrwarr zum Mitraten

Wie viele Kurven haben die Formel-1-Strecken? Die FIA zählt in dieser Frage oft anders als viele Fans. MSM-Leser könnten jetzt im Quiz mitraten.
von Daniel Geradtz

Motorsport-Magazin.com - Ab wann ist eine Kurve eine Kurve? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Zumindest nicht, wenn man auf die Streckenkarten blickt, die die FIA zu jedem Formel-1-Rennen herausgibt.

Tatort Hockenheimring: Den GP-Kursen kennen doch alle Motorsport-Magazin.com-Leser in- und auswendig. Na, wie viele Kurven gibt es vor der Spitzkehre? Kleine Hilfe: Die Parabolica wird gezählt - sogar doppelt! Trotzdem braucht man Fantasie, um vor der Spitzkehre schon auf fünf Kurven zu kommen…

Der immer enger werdende Turn 1 in Schanghai ist für den Automobilweltverband zum Beispiel eine doppelte Kurve. Etwa zur Mitte der langgezogenen Rechts - dort, wo der Radius spürbar enger wird - beginnt auf dem Streckenplan die zweite Kurve.

Auf dem Hungaroring scheinen sich die Offiziellen selbst nicht sicher zu sein, welchen Maßstab sie anlegen, um Kurven zu zählen. Dort sind sogar mehrere Stellen mit dem Zusatz 'A' versehen. Dabei handelt es sich um Zwischenschritte, die die gewöhnliche Zählung unterbrechen.

Aber genug der Tipps: Jetzt könnt Ihr euer 'Wissen' unter Beweis stellen, oder besser gesagt: raten! Motorsport-Magazin.com hat die Zeichnungen der 21 Strecken aus dem Vorjahr zu einem Quiz zusammengefügt. Wer versteht das Wirrwarr um die Nummerierung der Kurven?


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video