Formel 1

Formel 1 Brasilien 2018: Voting - Dein Fahrer des Wochenendes?

Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Brasilien 2018 gewonnen. Aber war der Mercedes-Pilot auch der Mann des Wochenendes? Vote für Deinen Favoriten.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Lewis Hamilton heißt der Sieger des Brasilien GP 2018 der Formel 1. Doch war der Mercedes-Pilot beim Rennen in Sao Paulo auch der beste Fahrer des ganzen F1-Wochenendes?

Immerhin kommt es in der F1 nicht nur auf das Rennen am Sonntag an. Das kann man sich bereits am Freitag oder Samstag mit schlechten Ergebnissen, vor allem im Qualifying, Problemen und Strafen verderben, wie die Saison 2018 mehrfach vor Augen führte.

Stimme hier in unserer Umfrage ab und werde so Teil des großen Fahrerrankings von Motorsport-Magazin.com, das am Montag nach jedem Formel-1-Rennen erscheint:

So funktioniert das MSM-Fahrerranking: Unmittelbar nach jedem Rennen schalten wir in unserem News- und Live-Ticker zum Renntag und in einer separaten News unsere Umfrage nach dem Fahrer des Wochenendes online. Bis zum nächsten Morgen könnt ihr dann für euren Favoriten abstimmen. Daraus ergibt sich eure User-Wertung.

Parallel bewertet unser F1-Kernteam um Christian Menath, Florian Becker und Jonas Fehling die Leistungen aller 20 Fahrer. Jeder von uns erstellt sein persönliches Ranking. Aus diesen drei Ranglisten bilden wir den Mittelwert. Damit steht das MSM-Ergebnis. Dieses wird dann im Verhältnis 1:1 der User-Bewertung gegenüber gestellt - dieser Mittelwert ergibt das Gesamtergebnis. Bei Gleichstand entscheidet das bessere Einzelergebnis.

Fahrer-Ranking: Redaktion, User & MSM-Härtefälle

Noch dazu liefern wir euch unsere allgemeine Einschätzung zu unseren Rankings und jeder seine persönlichen Härtefälle - im positiven und negativen Sinn. Diese müssen sich nicht zwingend mit dem Ersten und Letzten der persönlichen Bewertung decken, sondern können auch Fälle betonen, die uns sonst noch besonders aufgefallen sind. So wollen wir euch mehr Vielfalt und Abwechslung bieten.

Am Montagmittag auf Motorsport-Magazin.com reinklicken lohnt sich also – zumal es dort auch noch die große Rennanalyse und viele weitere Nachberichte gibt.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter