Formel 1

Formel 1: Felipe Massa 2018 im Stock Car unterwegs

Ex-Formel-1-Pilot Felipe Massa wird 2018 in der brasilianischen Stock Car Meisterschaft an den Start gehen. Keine Anzeichen von Altersmüdigkeit.
von Haris Durakovic

Motorsport-Magazin.com - Lange hat es Felipe Massa nicht ausgehalten. Das Aus in der Formel 1 ist besiegelt, aber ein Leben ohne Racing kann sich der Brasilianer nicht vorstellen. Entsprechend verkündete der WM-Zweite von 2008 heute, dass er 2018 in der brasilianischen Stock Car Meisterschaft unterwegs sein, wenn auch nur für einen Gaststart.

Cimed Racing ist das Team seiner Wahl für dieses Event. Gemeinsam mit dem fünffachen Meister der brasilianischen Stock Car Meisterschaft Caca Bueno wird Massa um den Sieg kämpfen. Die Vorfreude beim Ex-Williams-Piloten ist groß: "Ich bin froh, verkünden zu dürfen, dass ich kommendes Jahr einen Gastauftritt in der Stock Car Meisterschaft haben werde. Ich werde mein Auto mit meinem Bro Caca Bueno für Cimed Racing teilen." Der genaue Termin steht noch nicht fest, es soll aber vorerst auf ein einziges Rennen hinauslaufen.

Das letzte Rennen in einem Formel-1-Boliden liegt erst wenige Wochen zurück. In Abu Dhabi schaffte Massa als Zehnter den Sprung in die Punkte. "Es wird mein erstes offizielles Rennen nach meinem Rücktritt aus der Formel 1 und mein erstes Rennen in einer brasilianischen Meisterschaft seit 1999", so der Familienvater weiter.

Massa setzt seiner mittlerweile 27-jährigen Karriere also noch einen drauf. Die größten Erfolge seiner Karriere feierte er in der Königsklasse an der Seite von Größen wie Michael Schumacher und Kimi Räikkönen. 2006 wurde Massa WM-Dritter, zwei Jahre später der wohl bitterste zweite Platz in der Motorsport-Laufbahn des Brasilianers.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter