Formel 1

Ein Song für Max Verstappen - Max Verstappen Superstar: Holland dreht durch!

Die Niederländer freuen sich mit Max Verstappen über den ersten Sieg eines Oranje-Piloten in der Formel 1 - und werden dabei richtig kreativ!
von Philipp Schajer

Motorsport-Magazin.com - Lange 66 Jahre dauert es, bis sich endlich ein Pilot aus den Niederlanden zum Sieger eines Formel-1-Rennens krönte. Max Verstappen war es vorbehalten zu erreichen, was seinen 14 Landsmännern, die vor ihm in der Formel 1 fuhren, nicht vergönnt gewesen war. Kein Wunder, dass der Jubel und die Euphorie in Holland keine Grenzen kennt - endlich ist man auch auf der F1-Siegerlandkarte vertreten, als 22. Nation insgesamt.

Ein besonders großer Fan Verstappens ist offenbar Mark van der Molen. Der DJ mixte Original-Töne der TV-Übertragung des Spanien GP mit Armin van Buurens Hit "This Is Is What It Feels Like" zu einer Siegerhymne mit Kult-Potenzial. Was für eine Huldigung für den eigentlich ziemlich stillen Max Verstappen!

Ein Lied für Verstappen: Der Max-Mix: (04:12 Min.)

Motorsport zählte bislang nicht unbedingt zu den niederländischen Nationalsportarten, im Gegensatz zu - trotz verpasster EM-Qualifikation - Fußball und Eisschnelllauf. Dass aber auch Fußballfans ein Herz für Max Verstappen haben, wurde am Sonntagnachmittag beim Spiel der Ehrendivion zwischen Utrecht und Zwolle deutlich, als sich die Anhänger spontan von ihren Sitzen erhoben und Verstappens Namen skandierten.

Fußballfans feuern Verstappen an: (00:25 Min.)

Und wie geht Verstappen mit der für ihn ungewohnten Situation um? "Es ist ein unglaubliches Gefühl, das ganze Wochenende war etwas ganz Besonderes", fasst der 18-Jährige das sensationelle Rennen in seinem Videoblog zusammen. "Zu einem Top-Team zu wechseln und dann gleich zu gewinnen, ist einfach ein unglaubliches Gefühl."

Max Verstappen spricht über seinen Sieg: (00:59 Min.)

Voller Lob war natürlich auch Red-Bull-Teamchef Christian Horner, dessen Mannschaft dank Verstappen eine knapp zweijährige Durststrecke ohne Sieg beendete. "Max' Performance - vom Zeitpunkt, als er zum ersten Mal ins Auto stieg, bis zum Fallen der Zielflagge - war absolut herausragend", schwärmte der Brite. "Das ist ein Märchen!"


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video