Formel 1

LG und die Formel 1

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Der Elektronikgigant LG könnte 2006 auch in der Formel 1 ein Wörtchen mitsprechen. Dies jedenfalls vermelden die Spione im Fahrerlager. Als Teams sollen British American Racing und auch McLaren im Gespräch sein.

Das Unternehmen warb zuletzt 2001 auf den Minardi Boliden und ist derzeit Hauptsponsor der britischen F1-Übertragungen bei ITV. Sollte dieses TV-Sponsoring "erfolgreich" sein, so möchte man laut einem Sprecher "weitere Optionen" überdenken.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video