Formel 1

Petrobras erhöht Williams-Sponsoring

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Während Antonio Pizzonia und Nick Heidfeld bei den Tests in Jerez am heutigen Mittwoch ihren ersten gemeinsamen Auftritt im Jahr 2005 haben, könnte sich hinter den Kulissen ein kleiner Vorteil für den Jungle Boy hervortun.

So gab der brasilianische Sponsor des Williams Teams, Petrobras, bekannt, dass man die Sponsoraktivitäten um 30% erhöhen werde und zudem noch weitere 16 Millionen Dollar in Sportsponsoring investieren möchte. Da Petrobras jedoch seine Sponsoringaktivitäten im Handball, Surfing und beim Fußballteam Flamengo zurückgeschraubt hat, wird davon ausgegangen, dass das meiste Geld nach Grove fließen wird. Ob dies angesichts der starken Testleistungen von Nick Heidfeld Grund genug sein wird dem Brasilianer den Vorzug vor dem Mönchengladbacher zu geben, wird sich noch zeigen müssen...


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video