Tipp
Motorsport - Top-10: Meistgeklickte Motorsport-Artikel 2016

Nordschleife bleibt der Fan-Liebling

Motorsport bewegt die Herzen der Fans auch abseits der Formel 1 oder MotoGP. Diese Themen haben euch 2016 am meisten beschäftigt:
von

Platz 10: Crashes am Nürburgring

Das 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife ist jedes Jahr ein Highlight. 2016 wurde es aber völlig verrückt. Hagel, Gruppen-Abflüge, Motorplatzer und das siegbringende Überholmanöver in der letzten Runde. Wir haben für euch die coolsten Videos zusammengesucht und ihr habt euch eifrig durchgeklickt.

Krasse Rauchwolke: Motor vom BMW M6 geht hoch: (02:18 Min.)

Platz 9: Termin für das 24h-Rennen auf der Nordschleife

Kein Rennen ohne vorangegangene Ankündigung des Renntermins. Eigentlich ist diese Meldung ja schon aus dem Jahr 2015, dennoch wollten 2016 viele Fans die exakten Beginnzeiten des 24-Stunden-Klassikers wissen. Euer Platz 9 des Jahres 2016!

Platz 8: Yannick Dalmas' Drift

War es Absicht oder nicht? Als das Qualifying zu den 24 Stunden von Le Mans wegen Regens unterbrochen wurde, zeigte Yannick Dalmas, was man mit einem Audi R8 auf nasser Strecke so alles anstellen kann. Er dürfte dabei aber vergessen haben, dass es sich bei dem Gefährt eigentlich um das Safety Car handelt. Motorsport-Fans rund um den Globus fanden die Aktion dennoch cool.

Platz 7: Die 24 Stunden von Le Mans im Live-Ticker

Jedes Jahr ein Klassiker: unser Live-Ticker aus Le Mans! 24 Stunden Action, zweimal rund um die Uhr. 2016 gab es am Ende eine Drama um Toyota, als der Bolide der Japaner am Weg zum Sieg auf der letzten Runde ausrollte. Das kann 2017 eigentlich gar nicht mehr getoppt werden. Oder doch?

Platz 6: Hagel-Abbruch auf der Nordschleife

Schon wieder die Nordschleife! Der überraschende Hagel beim Langstrecken-Klassiker überraschte nicht nur die Fahrer, sondern auch Journalisten und Fans, die allesamt ihren Augen nicht trauen konnten. Vermutlich mit offenen Mündern, haben unzählige Leser unseren Artikel dazu angeklickt.

Gruppen-Abflug im Eifel-Hagel: (06:40 Min.)

Platz 5: Die Startliste von Le Mans

Wer überhaupt in Le Mans an den Start geht, hat euch 2016 mehr interessiert, als unser Live-Ticker zum tatsächlichen Renngeschehen. Die Startliste hat es als bestplatzierter Le-Mans-Artikel 2016 in die Top-5 des Jahres geschafft.

Platz 4: Die Rallye Dakar im Live-Ticker

Auch ein Rallye-Artikel hat es in eure Top-5 geschafft: Die Rallye Dakar bildet Anfang Januar traditionell den Auftakt in die Motorsport-Saison. 2016 hatten wir zum ersten Mal einen Live-Ticker am Start. Der hat euch sichtlich gefallen, deshalb haben wir das beliebte Format auch 2017 beibehalten. Den wahren Dakar-Fans ist das aber ohnehin nicht entgangen.

Platz 3: Spektakulärer Start-Crash der GP3

Die GP3 zählt eigentlich nicht zu den Serien, die uns sonderlich viele Klicks bescheren. Wenn es allerdings so kracht wie am Sonntag des Rennwochenendes von Budapest, dann interessieren sich plötzlich doch viele Motorsport-Fans dafür. Der Malaysier Akash Nandy legte einen spektakulären mehrfachen Überschlag beim Start hin und stieg anschließend völlig unverletzt aus dem Wrack. Das Video ging um die Welt - und ist eure Nummer drei des vergangenen Jahres.

Platz 2: Das 24h-Rennen am Nürburgring im Live-Ticker

Der Nürburgring liegt euch wirklich am Herzen, denn immerhin schafften es vier Artikel zum 24-Stunden-Rennen in diese Top-10. Am besten schnitt im Vorjahr - wenig verwunderlich - der Live-Ticker ab. Denn wie die Fahrer auf der Strecke, haben auch wir rund um die Uhr durchgehalten. Und nun freuen wir uns schon auf das 2017er-Rennen!

Platz 1: Horror-Unfall bei F3-Rennen in Spielberg

Den vielleicht spektakulärsten Unfall der vergangenen Saison gab es bei der Formel-3-EM auf dem Red Bull Ring in Spielberg. Drei involvierte Fahrer, ein meterhoch durch die Luft geschleuderter Bolide und leider auch Verletzungen. Wir waren live vor Ort und gehörten zu den ersten Medien, die über den Crash berichteten. Auch euch interessierte dieser Crash - kein Artikel außerhalb der Formel-1- und MotoGP-Berichterstattung wurde 2016 öfter angeklickt.


Weitere Inhalte:
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter