MotoGP

MotoGP Sachsenring: HJC Helmets 2019 und 2020 Titelsponsor

In den MotoGP-Saisons 2019 und 2020 findet das Rennen auf dem Sachsenring als HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland statt.
von Annika Kläsener

Motorsport-Magazin.com - HJC Helmets ist der neue Titelsponsor des deutschen Laufs der MotoGP auf dem Sachsenring. Die Dorna schloss mit dem Helmhersteller einen Vertrag über zwei Jahre ab. 2019 und 2020 wird das MotoGP-Rennen demnach unter dem Namen HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland stattfinden. Das Datum für 2019 steht bereits fest: Marc Marquez, Valentino Rossi und Co kommen vom 5. bis 7. Juli nach Hohenstein-Ernstthal.

In der aktuellen Saison sponserte Pramac den Deutschland GP, davor war es GoPro. HJC Helmets war der erste Helmhersteller in der Geschichte der MotoGP, der als Titelsponsor eines Events fungierte. 2016 sponserte HJC das Rennen in Tschechien, 2017 und 2018 in Frankreich. Als Ausstatter ist HJC in allen Klassen der MotoGP vertreten.

"Nach fantastischen Events in Brünn und Le Mans freue ich mich sehr darüber, dass HJC das Event auf dem legendären Sachsenring sponsert und wir damit unsere wichtige Partnerschaft ausbauen", sagte Pau Serracanta, Geschäftsführer von Dorna Sports.

Anfang September teilte der ADAC mit, dass der Deutschland Grand Prix der MotoGP auch 2019 auf dem Sachsenring stattfinden wird. Der ADAC veranstaltet das Rennen gemeinsam mit dem ADAC Sachsen.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter