MotoGP

MotoGP TV-Programm, Livestream: Wo läuft der Sachsenring 2018?

Marc Marquez und seine MotoGP-Kollegen sind zu Gast am Sachsenring. Das TV-Programm und die Livestream-Optionen für den Deutschland GP in der Übersicht.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - In Deutschland haben alle daheimgebliebenen Fans Glück. Eurosport überträgt das komplette Wochenende-Programm auf Eurosport 1 live im Free-TV. Los geht es am Freitagmorgen um 09:00 Uhr mit dem ersten Schwung Freier Trainings. Auch das Programm am Freitagnachmittag läuft im Free-TV.

MotoGP-News, Live-Ticker, Videos und mehr: Hol Dir unsere App!: (00:34 Min.)

Auch am Samstag geht die geballte MotoGP-Action auf Eurosport 1 weiter. Der komplette Samstag läuft mit FP3-Sessions und allen drei Qualifyings live im Fernsehen. Am Sonntag strahlt Eurosport im Free-TV-Programm sowohl die Warm-Up-Sessions am Morgen sowie die Rennen aller drei Klassen live aus. Die Moto3 macht wie immer um 11:00 Uhr den Anfang, danach geht es nahtlos mit der Moto2 (Rennstart 12:20 Uhr) und der MotoGP (Rennstart 14:00 Uhr) weiter.

Live-TV-Programm für die MotoGP am Sachsenring

Freitag, 13. Juli: Eurosport 1: Alle Trainings live (9:00-11:45 & 13:00-16:00 Uhr)

Samstag, 14. Juli: Eurosport 1: Alle Trainings & Qualifyings live (8:30-11:45 & 12.30-16:00 Uhr)
Servus TV: 3./4. Training & Qualifying MotoGP live (9:45-10:50 & 13:20-15:08 Uhr)

Sonntag, 15. Juli: Eurosport 1: Warm-Up & Rennen aller Klassen live (8:00-15:00 Uhr)
Servus TV: Rennen aller Klassen live (10:30-15:15 Uhr)
SRF2: Rennen der Moto2 und MotoGP live (12:10-13:20 & 14:40-15:00 Uhr)

Für die österreichischen Fans gibt es das gewohnte Programm. Am Samstag geht das Übertragungsprogramm auf Servus TV um 09:45 Uhr los. Es läuft das Freie Training der MotoGP, allerdings nur bis 10:50 Uhr. Weiter geht es um 13:20 Uhr, mit dem FP4 und dem Qualifying der Königsklasse. Am Sonntag startet das Programm um 10:30 Uhr und geht bis 15:15 Uhr, damit werden alle drei Rennen live übertragen.

In der Schweiz überträgt SRF2 am Sonntag ab 12:10 Uhr das Rennen der Moto2 mit Domi Aegerter und ab 14:40 Uhr jenes der MotoGP mit Tom Lüthi.

Wer die MotoGP lieber im internationalen Livestream verfolgt, der kann auf den kostenpflichtigen offiziellen Livestream der Dorna zugreifen. Alle Infos dazu erhaltet ihr unter folgendem Link.

Die MotoGP am Sachsenring im Live-Ticker

Bereits ab Donnerstag berichtet Motorsport-Magazin.com direkt von der Strecke in Hohenstein-Ernstthal. Wir halten euch im Live-Ticker auf dem Laufenden und begleiten das MotoGP-Event vier Tage intensiv. Klickt rein!


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter