MotoGP

MotoGP-Test Valencia - Live: Testtag zwei für 2018

Die MotoGP-Saison 2017 ist kaum vorbei, da beginnen schon die Vorbereitungen für 2018. Im Live-Ticker erfahrt ihr alle News zu den Testfahrten in Valencia:
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

+++ SO LIEFEN DIE MOTOGP-TEST IN VALENCIA +++

18:00 Uhr
Schluss
Der zweite und letzte Testtag der MotoGP in Valencia ist beendet und damit auch das MotoGP-Jahr 2018. Wir verabschieden und für heute und für den Rest des Jahres - zumindest aus dem Ticker.

17:40 Uhr
Stefan Kiefer
In Sachsen hat derweil die Beerdigung von Stefan Kiefer statt gefunden.

17:20 Uhr
Gesamtstand
Hier das komplette Ergebnis von Tag zwei:

MotoGP-Test Valencia: Das Ergebnis von Tag zwei

Pos.FahrerTeamZeitRückstandRunden
1.Marc MarquezRepsol Honda1:30.03361
2.Dani PedrosaRepsol Honda1:30.4360.40351
3.Johann ZarcoTech3 Yamaha1:30.4390.40665
4.Jorge LorenzoDucati1:30.5340.50139
5.Maverick VinalesYamaha1:30.6400.60766
6.Cal CrutchlowLCR Honda1:30.6540.62172
7.Valentino RossiYamaha1:30.7240.69162
8.Jack MillerPramac Ducati1:30.8600.82745
9.Andrea IannoneSuzuki1:30.8770.84448
10.Aleix EspargaroAprilia1:30.8890.85644
11.Pol EspargaroKTM1:31.1001.06746
12.Bradley SmithKTM1:31.2021.16939
13.Tito RabatAvintia Ducati1:31.3861.35364
14.Alex RinsSuzuki1:31.5161.48338
15.Andrea DoviziosoDucati1:31.7581.72523
16.Franco MorbidelliMarc VDS Honda1:31.7861.75358
17.Takaaki NakagamiLCR Honda1:31.8671.83463
18.Danilo PetrucciPramac Ducati1:31.8741.841 36
19.Scott ReddingAprilia1:32.3582.32556
20.Xavier SimeonAvintia Ducati1:32.6982.66561
21.Takumi TakahashiMarc VDS Honda1:33.8703.83770

17:00 Uhr
Endstand
Die Testfahrten in Valencia sind beendet. Weltmeister Marquez ist der schnellste Mann der zwei Tage, mit einer 1:30.033 vor Pedrosa und Zarco. Die Top-5 an Tag zwei komplettieren Lorenzo und Vinales, die Top-10 bilden weiterhin Crutchlow, Rossi, Miller, Iannone und Aleix Espargaro.

16:42 Uhr
Rossi
Die letzte Viertelstunde der Tests ist angebrochen und bis eben war nur noch Rossi auf der Strecke. Jetzt ist aber auch der Doktor in der Box. Marquez hat seinen Test bereits beendet, genauso wie Lorenzo.

16:11 Uhr
Aero
Miller als Ducati-Neuzugang probiert jetzt zum ersten Mal die italienische Aero-Verkleidung aus. Nakagami stürzt in Kurve sechs, ohne sich zu verletzen. Seine Honda fliegt fast bis in den Reifenstapel.

16:02 Uhr
Bestzeiten-Jagd?
Marquez ist jetzt auf seiner 2017er Maschine unterwegs und schickt sich an, Vinales die Test-Bestzeit vom Tag wegzuschnappen. Seine Zeiten bisher sind zwar für heute die schnellsten, aber nicht so schnell wie der Yamaha-Pilot am Vortag war. Mit einer 1:30.033 schaffte er das auch.

16:00 Uhr
Eine Stunde
Nur noch eine Stunde, dann sind die Valencia-Tests beendet. Marquez' Zeit von früh in der Session hält nach wie vor, Zarco und Lorenzo liegen mit jeweils 0.151 und 0.246 Sekunden Rückstand dahinter. Bis auf die beiden verletzten Aspar-Pilot haben alle Fahrer eine Runde gesetzt. Auch Iannone und Rins, die gestern aufgrund von Krankheit verhindert waren.

15:32 Uhr
Redding
Scott Redding ist gerade im Kies gelandet, hat sich aber nicht verletzt.

15:16 Uhr
Dovizioso
Andrea Dovizioso hat seinen Valencia-Test auf der Strecke beendet, er gibt jetzt Interviews hinter der Ducati-Box.

15:00 Uhr
Zwei Stunden
Die letzten zwei Stunden der Testfahrten sind angebrochen. An den Zeitständen hat sich nicht verändert und gestürzt sind nur Tito Rabat und Johann Zarco. Aktuell drehen Marquez, Zarco, Petrucci, Redding und Takahashi ihre Runden.

14:00 Uhr
Mittag
Um 14:00 Uhr beginnt die offizielle Mittagspause in Valencia, die Strecke bleibt aber weiterhin offen. Wer fahren möchte, kann das tun. Marquez liegt noch immer mit seiner 1:30.288 vor Lorenzo und Zarco, Aleix Espargaro und Iannone in den Top-5. Die Top-15 komplettieren Crutchlow, Pedrosa, Pol Espargaro, Smith, Vinales, Rabat, Rossi, Dovizioso, Rins und Petrucci.

13;54 Uhr
Pol
Pol Espargaro ist in Kurve 14 unverletzt gestürzt. Mit seinem Bike kommt er nicht mehr zurück in die Box, aber statt sich einen Scooter zu suchen, bleibt er für ein paar Augenblicke vor seinem an die Airfence gelehnten Bike stehen und sieht sie einfach nur an. Dann kehrt er in die Box zurück.

13:48 Uhr
Ruhe
Jetzt ist es wirklich ruhig auf der Strecke. Nur Scott Redding und Bradley Smith drehen ihre Runden.

13:35 Uhr
Halb/halb
Viele Fahrer sind mittlerweile in der Box und machen Mittag, einige wie Lorenzo, Crutchlow, Zarco und Nakagami sind aber noch unterwegs. Auf einer schnellen Runde ist aber aktuell niemand unterwegs.

13:19 Uhr
Iannone
Andrea Iannone steht mit seiner Suzuki in der zweiten Kurve im Kies, nachdem er dort das Vorderrad verloren hat. Er ist unverletzt.

13:00 Uhr
Zwischenstand
Die letzten vier Teststunden sind angebrochen. Marquez' 1:30.288 hält nach wie vor, Lorenzo, Aleix Espargaro, Iannone und Crutchlow bilden die Top-5. Die restliche Top-10 bilden Pedrosa, Pol Espargaro, Smith, Vinales und Rabat. Dahinter reihen sich Zarco, Rossi, Dovizioso, Rins und Petrucci in den Top-15 ein. Morbidelli, Redding, Nakagami, Miller, Takahashi und Simeon bilden die Schlusslichter.

12:51 Uhr
Formationsflug
Das Ducati-Werksteam geht geschlossen auf die Strecke. Lorenzo fährt vor, Dovizioso folgt. Die Top-5 sieht im Moment wie folgt aus: Marquez, Lorenzo, Aleix Espargaro, Iannone und Crutchlow. Marquez' Bestzeit von 1:30.288 hält nach wie vor, Lorenzo liegt 0.246 Sekunden auf der Uhr. Es sind noch knapp vier Stunden auf der Uhr.

12:12 Uhr
Aufwachen
Mittlerweile sind alle Piloten bis auf Karel Abraham auf der Strecke gewesen. Marquez führt vor Lorenzo und Iannone, die Top-5 komplettieren Pol und Smith.

11:58 Uhr
Bautista
Alvaro Bautista muss bis Sepang warten, um wieder auf seine Ducati zu steigen. Der Test in Valencia ist nach seinem Sturz gestern für ihn beendet.

11:49 Uhr
Neuheiten
Nachdem er mit seinem "alten" Bike die bisherige Bestzeit gesetzt hat, ist Marquez jetzt auf 2018er Material unterwegs. Ebenso Vinales, der eine 2018er Aero-Verkleidung ausprobiert.

11:37 Uhr
Morbidelli
Morbidelli hat seinen ersten Sturz als MotoGP-Pilot hingelegt. Der Marc VDS-Pilot ist unverletzt, aber sein Bike ist in Kurve zehn fast bis in die Airfence geschlittert und sieht ziemlich lädiert aus.

11:30 Uhr
Zwischenstand
Es sind noch 5 1/2 Stunden auf der Uhr und aktuell haben nur Marquez, Pol, Rins und Miller eine Zeit gesetzt. Lorenzo ist nach einer Runde wieder in die Box gekommen. Morbidelli ist jetzt ebenfalls unterwegs.

11:27 Uhr
Noch mehr Marquez
Marquez legt mit einer 1:30.634 vor und fährt an die Spitze der Zeitnahme. Auch Lorenzo verlässt die Box.

11:22 Uhr
Marquez
Jetzt geht auch Weltmeister Marquez auf die Strecke, ebenso Alex Rins zum ersten Mal während dieser Tests. Pol hat sich mittlerweile mit einer 1:31.937 vor Miller geschoben und ist damit der heute bisher schnellste Pilot.

11:15 Uhr
Pol
Pol Espargaro ist der nächste Fahrer, der sich auf die Strecke wagt. Er fährt eine 1.33.768 und ist damit Zweiter hinter Miller. Auch die restlichen Piloten wechseln langsam in ihre Rennanzüge und bereiten sich auf ihr Outing vor.

10:45 Uhr
Sturz
Als einziger Pilot auf der Strecke stürzt Miller nach nur zwei Runden in Kurve zehn. Er ist ok, aber offenbar sauer auf sich selbst. Sein Bike ist ziemlich beschädigt und da er nur das eine hat, wird es eine Weile dauern, bis er wieder auf die Strecke kann. Vor dem Sturz hat er es geschafft, eine 1:33.567 zu fahren.

10:42 Uhr
Geschafft
Jetzt hat Miller es geschafft, er geht als erster Pilot auf die Strecke.

10:38 Uhr
Ungeduldig
Jack Miller wird langsam ungeduldig. Er ist der einzige Fahrer, der bereits seinen Rennanzug trägt. Er läuft in der Boxengasse umher und misst die Streckentemperatur, damit er seinen Crewchief überzeugen kann, auf die Strecke gehen zu dürfen.

10:22 Uhr
Zu kalt
Bisher ist es mit 13 Grad in der Luft und noch weniger auf der Strecke immer noch zu kalt, um auf die Strecke zu gehen. Die Piloten warten weiterhin auf ihren Einsatz, aber ihre Mechaniker haben alle Hände voll zu tun, die Motorräder vorzubereiten.

10:05 Uhr
Aufwärmen
Es macht noch immer kein Pilot Anstalten, auf die Strecke zu gehen. Die meisten sind noch nicht mal in ihren Rennanzug gewechselt. Es werden lediglich die Bikes in der Boxengasse aufgewärmt. Rins ist nach seiner Krankheit wieder in der Box.

10:00 Uhr
Go
Es ist zehn Uhr, damit beginnt Testtag Nummer zwei. Es ist aktuell aber niemand in Eile, auf die Strecke zu gehen.

09:55 Uhr
5
In fünf Minuten können die Piloten loslegen, die meisten bereiten sich schon vor.

09:40 Uhr
20
In zwanzig Minuten beginnt die Testzeit, in den Boxen herrscht aber bereits reges Treiben. Das Wetter ist wie gestern, sonnig, aber im Moment noch verhältnismäßig kalt.

09:20 Uhr
Vorbereitung
Wer den Testtag gestern verpasst hat und vor dem Start von Tag zwei gerne wissen möchte, was so passiert ist, dem kann unser Sessionbericht von gestern Abhilfe leisten:

09:00 Uhr
Guten Morgen
Hallo und herzlich Willkommen zu Tag zwei in Valencia. Marquez und Co. haben heute noch ein zweites Mal Gelegenheit, ihre Maschinen für 2018 zu testen. Um 10:00 Uhr geht es los.

Dienstag

18:00 Uhr
Ende
Die MotoGP-Piloten sind durch und wir lassen es für heute auch gut sein. Morgen ist immerhin auch noch ein Tag, an dem es um zehn Uhr mit Testtag zwei weitergeht.

17:45 Uhr
Slo-Mo zum Abschied
Einfach weil das Bild so schön ist, eine Slo-Mo-Aufnahme von Cal Crutchlow, im spanischen Sonnenuntergang.

17:30 Uhr
Bericht
Den kompletten Überblick über alle Geschehnisse des Tages findet ihr in unserem Test-Bericht zu Tag eins in Valencia:

17:15 Uhr
Das komplette Ergebnis
Das komplette Ergebnis des ersten Testtags in der Übersicht:

17:00 Uhr
Schluss
Die Piloten haben es geschafft, Testtag eins haben sie hinter sich gebracht. Zumindest die Strecken-Action, die Media-Verpflichtungen beginnen jetzt erst. Schnellster Fahrer war am Ende des Tages Vinales mit einer 1:30.189 vor Zarco und Marquez. Rossi und Miller komplettieren die Top-5.

16:54 Uhr
Abraham
Knappe fünf Minuten vor Schluss hat sich Abraham noch einmal in Kurve sieben hingelegt. Der Sturz scheint schwer gewesen zu sein, der Aspar-Pilot ist aber wieder auf den Beinen und hat seinen Tag damit wohl beendet.

16:50 Uhr
Zehn Minuten
In zehn Minuten ist Tag eins der Testfahrten beendet. Bis auf Vinales, Rossi, Redding, Abraham und Takahashi ist niemand mehr unterwegs.

16:29 Uhr
Bautista-News
Die Rückmeldung aus dem Krankenhaus: Bautista hat sich nicht am Rücken verletzt, dort aber große Schmerzen. Ob er morgen fahren wird, beantwortete das Team nicht.

16:18 Uhr
Vinales
Vinales hat sich mit einer 1:30.189 an die Spitze der Session gesetzt. Zarco auf zwei liegt 0.200 Sekunden hinter ihm.

16:15 Uhr
Zwischenstand
Zarco führt mit einer Dreiviertelstunde auf der Uhr weiterhin, dahinter liegen Marquez und Rossi. Die Top-5 komplettieren Miller und Aleix. In den Top-10 landen bisher weiterhin Dovizioso, Lorenzo, Vinales, Pol und Crutchlow. Der Rest des Feldes reiht sich wie folgt ein: Pedrosa, Smith, Rabat, Petrucci, Redding, Abraham, Nakagami, Morbidelli, Takahashi und Simeon.

16:00 Uhr
Letztes Stündlein
Die MotoGP-Piloten haben noch 60 Minuten, dann ist der Test beendet. Einige persönliche Bestzeiten sind zu sehen, aber an Zarcos Bestzeit kommt im Moment niemand heran.

15:44 Uhr
Miller
Jack Miller ist von Tagesbeginn an fleißig unterwegs. Gerade ist er aber in Kurve zehn weit gegangen. Der Australier konnte sich aber auf seiner Ducati halten und ist nach einem Ausritt ins Kiesbett wieder auf die Strecke gegangen.

15:37 Uhr
Zarco und Takahashi
Takahashi ist unverletzt in Kurve zehn gestürzt, während Zarco nach langer Zeit Marquez' Führung mit einer 1:30.389 abgelöst. Damit war er 0.112 Sekunden schneller.

15:30 Uhr
1 1/2
Die letzten anderthalb Stunden haben begonnen. Einige Piloten sind auf der Strecke, viele sind aber auch gerade in der Box. Marquez' Bestzeit hält nach wie vor. Der fleißigste Pilot ist immer noch Morbidelli, der mittlerweile 59 Runden abgespult hat.

15:00 Uhr
Weiter geht's
Die Mittagspause ist vorbei und Weltmeister Marc Marquez geht gleich wieder auf die Strecke. Damit sind die letzten beiden Teststunden angebrochen.

14:38 Uhr
Ruhe
Wie zu erwarten ist es über die Mittagspause ruhig auf der Strecke geworden. Aktuell sind nur Smith, Abraham und Simeon unterwegs.

14:00 Uhr
Drei Stunden
Die Session geht noch drei Stunden, die meisten Piloten gehen jetzt allerdings in die Mittagspause. Es dürfte jetzt ruhiger werden. Marquez' Zeit von 1:30.673 hält noch immer, dahinter liegen Aleix und Dovizioso. Die Top-5 komplettieren Vinales und Zarco.

13:33 Uhr
Simeon
Simeon ist in Kurve zehn gecrasht, er ist auf den Beinen und zurück in der Box. Bautista ist nach seinem Crash im Krankenhaus von Valencia.

13:26 Uhr
Rossi
Rossi ist jetzt genau wie sein Teamkollege Vinales auf der neuen Yamaha unterwegs.

13:09 Uhr
Zwischenstand
Die letzten vier Stunden Testzeit sind angebrochen, Marquez liegt vor Aleix und Zarco. Der Großteil der Piloten ist aktuell aber in der Box. Es ist ja auch Mittagszeit.

12:50 Uhr
Neues Material
Vinales ist im Moment mit der neuen Yamaha für 2018 mit einen neuen Aero-Kit unterwegs, vorher ist er mit dem 2017er-Modell gefahren.

12:44 Uhr
Suzuki
News von Suzuki: Iannone und Rins haben sich beide einen Virus eingefangen, genauso einige Mechaniker. Damit geht heute bei den Blauen gar nichts. Die Garage bleibt heute den ganzen Tag geschlossen.

12:41 Uhr
Fleißig
Der fleißigste Pilot im Moment ist Rookie Morbidelli, der bereits 41 Runden abgerissen hat. Petrucci ist das genaue Gegenteil, er ist bisher nur acht gefahren. Schnellster Mann ist immer noch Marquez mit einer 1:30.673.

12:28 Uhr
4 1/2
Es sind noch viereinhalb Stunden auf der Uhr, bevor der erste Testtag zu Ende ist. Im Moment ist es ziemlich ruhig auf der Strecke, nur fünf Piloten sind gerade unterwegs. Rossi ist einer davon, der auf Bike zwei nach seinem Sturz unterwegs ist.

12:12 Uhr
Bautista
Alvaro Bautista crasht seine Ducati in Kurve eins mit einem üblen Highsider. Er ist zwar wieder auf den Beinen, humpelt aber ein bisschen aus dem Kiesbett.

12:10 Uhr
Zwischenstand
Marquez führt den ersten Testtag mit einer 1:30.673 immer noch an, dahinter liegen Zarco und Vinales. Die Top-5 komplettieren Pol und Pedrosa. Die Top-10 besteht weiterhin aus Lorenzo, Aleix, Dovizioso, Crutchlow und Rossi. Die folgenden zehn Fahrer sind Smith, Miller, Rabat, Petrucci, Redding, Abraham, Morbidelli, Nakagami, Takahashi und Simeon. Bautista, Iannone und Rins haben noch keine Zeit gesetzt.

11:57 Uhr
Rossi down
Valentino Rossi ist in Kurve zehn gestürzt und hat seine Yamaha komplett zerlegt. Ihm ist aber nichts passiert. Der Doktor ist auf dem Weg in die Box, während die Marshalls sein Bike in Einzelteilen aus dem Kies ziehen müssen.

11:49 Uhr
Marquez
Mit insgesamt 18 Fahrern, die bereits auf der Strecke waren, führt Marquez mittlerweile wieder mit einer 1:30.673. Damit ist er der einzige Pilot, der es bisher in die 1:30er Zeiten geschafft hat. Vinales auf zwei liegt 0.633 Sekunden dahinter.

11:34 Uhr
Rabat
Rabat scheint technische Probleme zu haben, er schiebt sein Bike mit Hilfe der Marshalls durchs Kiesbett. Vinales verlässt die Box.

11:30 Uhr
Zarco
Johann Zarco geht mit einer 1:31.368 an Marquez vorbei und ist neuer Führender. Rossi verlässt die Box.

11:27 Uhr
Rossi
Valentino Rossi ist jetzt in seiner Box angekommen und bereitet sich darauf vor, loszulegen. Dovizioso geht es ebenso, allerdings muss er vor der Box noch Autogramme geben. Mittlerweile haben 15 Fahrer Runden gesetzt, im Moment sind aber nur elf auf der Strecke. Schnellster ist Marquez mit einer 1:31.437. Dahinter liegen Zarco, Lorenzo, Aleix, Smith, Pol, Petrucci, Rabat, Miller, Redding, Abraham, Morbidelli, Takahashi, Nakagami und Simeon in den Top-15.

11:23 Uhr
Run beendet
Marquez ist nach sieben Runden wieder in der Box. Nach nur vier Runden hat er schon wieder einen seiner spektakulären Saves hingelegt.

11:17 Uhr
Marquez
Nur ein paar Runden und Weltmeister Marquez übernimmt die Führung mit einer 1:32.235 vor Pol Espargaro und Bradley Smith. Mittlerweile sind zwölf Fahrer auf der Strecke gewesen, neben Marquez sind noch Aleix Espargaro und Takahashi dazugekommen.

11:13 Uhr
Reifen-Update
Die Reifenauswahl, die die Fahrer für den Test zur Verfügung hat, ist dieselbe wie im Rennen am Sonntag, plus zwei neue Hinterradreifen, die eine Weiterentwicklung der jetzigen sind. Es wird sie in den Mischungen hart und weich geben, beide sind asymmetrisch.

11:10 Uhr
Rabat und Marquez
Rabat ist jetzt auf der Strecke, Marquez ist mittlerweile in seinen Rennanzug gewechselt und macht sich bereit, auf die Strecke zu gehen. Miller hat derweil Run zwei gestartet.

11:05 Uhr
Eine Stunde
Die erste Stunde ist beendet. Aktuell haben sieben Fahrer eine Bestzeit gesetzt, Pol Espargaro führt mit einer 1.33.166 vor Miller, Redding, Morbidelli, Nakagami, Lorenzo und Simeon.

10:59 Uhr
Neuzugänge
Pol Espargaro und Xavier Simeon sind jetzt zum ersten Mal auf die Strecke gegangen, auch Lorenzo macht sich bereit und geht jetzt raus.

10:50 Uhr
Nakagami
Nakagami hat mit einer 1:51.525 seine erste MotoGP-Rundenzeit gesetzt. Aktuell ist er der einzige Pilot auf der Strecke.

10:45 Uhr
Zeiten
Der Schnellster der drei Fahrer, die bereits auf der Strecke waren, ist Miller mit einer 1:34.222, Redding liegt 0.262 dahinter. Morbidellis beste Zeit ist eine 1:36.030. Nakagami ist soeben auf die Strecke gegangen, während Redding Stint eins beendet.

10:40 Uhr
Redding
Mittlerweile sind es drei Piloten, die Zeiten gesetzt haben: Miller, Redding und Morbidelli. Miller hat seinen ersten Stint wieder beendet, damit sind nur noch Redding und Morbidelli auf der Strecke. Bei Millers erstem Debriefing ist es voll, neben dem Pramac-Team sind auch Ciabatti, Dall'Igna, Lorenzos Crewchief Gabbarini und Capirossi dabei.

10:35 Uhr
Mehr Action
Auch Redding wagt jetzt sein erstes Outing auf der Aprilia. Miller hat seine Bestzeit derweil auf eine 1:34.261 gedrückt. Bis auf ihn und Morbidelli, der aktuell bei 1:39.843 liegt, hat noch kein Fahrer eine Zeit gesetzt.

10:32 Uhr
Morbidelli
Nach Miller geht jetzt der erste Rookie auf die Strecke: Franco Morbidelli verlässt soeben die Box.

10:30 Uhr
Erste Bestzeit
Miller ist nach ein paar Aufwärmrunden der Erster, der eine Zeit setzt. Er fährt eine 1:37.816.

10:26 Uhr
Miller
Jetzt geht auch Miller auf die Strecke.

10:22 Uhr
Bautista mit Problemen
Nach gerade einmal zwei Runden muss Bautista wieder in die Box kommen. Von seiner Ducati steigt weißer Rauch auf. Sobald er in der Box ist, geht das Tor runter. Weltmeister Marquez ist mittlerweile auch in der Box eingetroffen, trägt aber noch keine Lederkombi.

10:18 Uhr
Bautista
Alvaro Bautista macht den Anfang und geht mit seiner GP17-Ducati als erster Pilot heute auf die Strecke.

10:08 Uhr
Erste Neuerungen
Immer noch kein Zeichen von Action auf der Strecken, denn noch ist es sehr kühl. Aber vor der Honda-Box stehen die neuen Bikes für 2018 von Marquez und Pedrosa. Was als Erstes ausfällt: Die Bikes haben einen neuen Auspuff.

10:00 Uhr
GO
Die Zeit läuft, der erste MotoGP-Test für 2018 hat begonnen. Noch ist niemand auf der Strecke, aber die ersten Bikes werden bereits aufgewärmt.

09:55 Uhr
Gleich geht's los
In fünf Minuten beginnen die Tests. Wer es bisher noch nicht geschafft hat, ist jetzt in seine Rennkombi gewechselt und macht sich auf den Weg zur Box.

09:40 Uhr
20 Minuten
In zwanzig Minuten dürfen die MotoGP-Piloten auf die Strecke gehen und testen. Das bedeutet aber nicht, dass in den Boxen nicht schon fleißig gearbeitet wird, wie hier bei Aprilia:

09:20 Uhr
Alle Infos
Alle Infos, die vor Beginn der Testfahrten wichtig sind, findet ihr zusammengefasst hier:

09:00 Uhr
Hallo
Ein Tag Pause ist den MotoGP-Piloten nach dem Saisonfinale vergönnt, dann geht die Arbeit auch schon weiter. In einer Stunde beginnen die Testfahrten in Valencia.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter