Formel 1

Toto Wolff stellt klar: Mercedes bleibt 2021 in der Formel 1

Mercedes setzt den Gerüchten um einen Formel-1-Ausstieg 2021 ein Ende. Motorsportchef Toto Wolff spricht ein Machtwort: Formel 1 macht für Mercedes Sinn.
von Christian Menath

Motorsport-Magazin.com - Mercedes bleibt auch nach der Saison 2020 in der Formel 1. Das bestätigte nun Motorsportchef Toto Wolff bei den Kollegen von 'Auto Motor und Sport'. "Mercedes fährt mit Sicherheit 2021. Wir wollen dabeibleiben. Die Formel 1 macht für uns Sinn", wird Wolff zitiert.

Damit spricht Wolff ein klares Machtwort nach den Gerüchten der letzten Woche. Britische Medien berichteten, Mercedes würde bei einer Vorstandssitzung am 12. Februar über ein mögliches Formel-1-Aus nach 2020 entscheiden.

Der Bericht kam nach einer erneuten Gewinnwarnung des Mutterkonzerns. Der Dieselskandal und die teilweise daraus resultierende Transformation hin zur Elektromobilität machen dem Autohersteller schwer zu schaffen. Am 11. Februar wird Daimler die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019 bekanntgeben.

In den Berichten hieß es außerdem, Lawrence Stroll könnte nach seinem Einstieg beim britischen Autobauer Aston Martin gemeinsame Sache mit Toto Wolff machen und das Mercedes Werksteam übernehmen

"Mir macht meine Rolle Spaß", sagt Wolff. "Es ist eine ehrenvolle Aufgabe. Wer kann schon sagen, dass er mit Mercedes ein Joint Venture hat? Mir wird vom Konzern genug lange Leine gegeben, dass ich das Team so führen kann, wie ich glaube, dass es am besten für das Team ist."


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video