Formel 1

Formel 1, Sebastian Vettel: Geheim-Hochzeit vor Frankreich-GP

Laut Medienberichten hat Formel-1-Pilot Sebastian Vettel vor dem Rennwochenende in Frankreich seine Freundin Hanna im kleinen Kreis geheiratet.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Sebastian Vettel hat geheiratet. Das berichtet die deutsche BILD-Zeitung am Donnerstag vor dem Formel-1-GP in Frankreich. Vettel und seine Freundin Hanna gaben sich in der kurzen Pause zwischen den Rennen von Kanada und Frankreich das Ja-Wort.

In Le Castellet war Vettel im Formel-1-Fahrerlager erstmals mit einem Ring am Finger anzutreffen. Es soll eine kleine standesamtliche Hochzeit im Familienkreis gewesen sein, heißt es. Mit Freundin Hanna ist Vettel seit der Schulzeit liiert, das Paar hat zwei Kinder.

Vettel ist bekannt als jener Formel-1-Pilot, der sein Privatleben am stärksten von der Öffentlichkeit abschirmt. Nur wenige Informationen über Freundin und Kinder sind öffentlich, der Ferrari-Star verzichtet auch auf Social Media.

Eine offizielle Ankündigung zur Hochzeit gibt es daher keine. Stattdessen geht für Vettel die Formel-1-Saison in Frankreich wie gewohnt weiter, mit dem ersten Rennen nach der Hochzeit - und dem ersten Rennen nach der Strafe von Kanada, die ihm dort wohl den Sieg kostete.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video