Formel 1

Die Zeit war reif für Red Bull

von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Nach den vielen Events, dem coolen Look, der extravaganten Energy Station und dem gesamten Fun-Auftreten des Red Bull Racing Teams, starteten die Dunkelblauen in Monaco die nächste Offensive. Und zwar nicht nur an der Star Wars Marketing Front.

Sondern auch mit dem "Red Bulletin", einer täglichen Zeitung, welche am Rennwochenende verteilt wird. "Die F1 ist ein innovativer Sport", schrieb Bernie Ecclestone in der Monaco-Ausgabe, "in welchem neue Ideen und tolle Konzepte immer willkommen sind." Und davon hat Red Bull jede Menge zu bieten. "Es ist genau das, was dem Paddock lange gefehlt hat", sagt Dietrich Mateschitz. "Die Zeit war reif für uns einzusteigen."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter