Formel 1

Alle Neuigkeiten aus der Formel 1 - Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag

In drei Tagen geht es mit den Freien Trainings in Barcelona los. Bis dahin hält euch Motorsport-Magazin.com über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

18:00 Uhr
Auf Wiedersehen
Wir sagen dann mal tschüss für heute. Wir wünschen einen schönen ABend und halten euch morgen wieder über alles auf dem Laufenden.

17:37 Uhr
Mercedes sucht Verstärkung
Sucht ihr einen Job? Vielleicht könnt ihr schon bald Moderator des YouTube-Kanals des Mercedes-F1-Teams werden. Neben großem Interesse an der Formel 1 werden fließende Deutsch- und Englischkenntnisse vorausgesetzt. Alles weitere findet ihr hier im Video:

Mercedes such Moderator für YouTube-Kanal: (00:58 Min.)

16:59 Uhr
McLaren wird graue Maus
Nun steht fest: ja, es wird eine Änderung der Lackierung an den McLaren-Boliden geben. Ab Barcelona werden die Autos in einem anderen Outfit daherkommen, aber es ist NICHT das traditionelle rot-weiß aus den Senna-Zeiten. Vielmehr werden sich die McLaren künftig grau präsentieren. Somit sollen die Autos vor allem bei Flutlicht besser erkennbar sein.

16:31 Uhr
Williams Vorschau: Spanien GP
Williams will in Barcelona angreifen und den Abstand zu Mercedes und Ferrari verringern. Dazu beitragen sollen vor allem neue Teile am FW37.

16:20 Uhr
Vettel dreht Showrunden in Budapest
Vom 24.07. bis zum 26.07. macht die Formel 1 Station in Ungarn. Sebastian Vettel wird für einen Showrun jedoch bereits am 28. Juni einige Promo-Runden am Hungaroring drehen. Der Auftritt ist Teil der Ferrari Racing Days, die Ferrari mit seinem Sponsor Shell veranstaltet.

15:35 Uhr
Nasr: Bin kein Paydriver
Felipe Nasr ist momentan bester Rookie in der Formel 1. Damit überraschte er einige, die ihn als klassischen Paydriver abstempelten. Ungeachtet der Ergebnisse stellte er jetzt noch einmal klar, dass er diese Diskussionen nicht nachvollziehen kann. "Ich habe bereits einige Meisterschaften gewonnen. Die Kritik, ich sei ein Paydriver, rückt mich in ein falsches Bild. Denn es gab schon immer Fahrer, die Sponsoren mitgebracht haben, wie Alonso, Vettel oder sogar Schumacher", sagte Nasr.

15:07 Uhr
McLaren Vorschau: Spanien GP
McLaren-Honda hofft in Barcelona auf eine deutliche Verbesserung. Drei Wochen sind zwar keine lange Zeit, aber auf eine Steigerung kann man dennoch fast wetten.

14:46 Uhr
Vorfreude bei Bottas
Valtteri Bottas freut sich, dass er bald wieder im Auto sitzen kann. Heute macht sich der Finne auf den Weg nach Barcelona.

14:30 Uhr
Sprachunterricht bei Red Bull: Aussie Lingo, Teil 2
Der muntere Sprachunterricht zwischen Daniil Kvyat und Daniel Ricciardo geht in die nächste Runde.

Sprachunterricht bei Red Bull: Aussie Lingo - Teil 2: (00:24 Min.)

14:10 Uhr
Floristisches Meisterwerk
Also da hat sich aber jemand Mühe gegeben. Ein Toro Rosso nur aus Hyazinthen. Wo ist das? Natürlich in Holland. Unsere Nachbarn können halt nicht nur mit Tulpen umgehen.

13:59 Uhr
30 Jahre Partnerschaft
Das Plakat mit dem Titel "A legend returns" haben wir euch ja bereits mehrfach gezeigt. Nun hat McLaren auch ein Video veröffentlicht. Zu sehen: Ayrton Senna und die beiden aktuellen McLaren-Piloten gemeinsam auf der Strecke. Der Grund ist ganz einfach: der Rennstall feiert 30 Jahre Partnerschaft mit TAG Heuer.

McLaren: Don’t Crack Under Pressure - Trailer: (02:09 Min.)

13:23 Uhr
Was soll McLaren machen?
Wir wollen eure Meinung wissen: In welchen Farben soll sich McLaren zukünftig präsentieren? Stimmt ab!

13:06 Uhr
Mercedes auf den Hund gekommen
Mercedes freut sich im wahrsten Sinne des Wortes tierisch darauf, dass die Saison in Barcelona fortgesetzt wird. Ob Roscoe wieder einmal an die Strecke darf?

12:15 Uhr
Wetterbericht für Barcelona
Wettertechnisch war in dieser Saison bereits einiges gegeben. Hitze und Regen in Malaysia, Hitze auch in Bahrain. In China und Australien war es eher ruhig. In Barcelona wartet auf die Teams nun voraussichtlich frühsommerliches Wetter mit bis zu 25 Grad. Regen ist das ganze Wochenende nicht zu erwarten.

12:00 Uhr
Alonso im Regen
Mika Häkkinen fühlt mit seinem alten Team McLaren und Fernando Alonso. Ob der Wechsel des Spaniers ein Fehler war, will er nicht kommentieren. Vielmehr verwendet er ein Bild. "Es ist, wie wenn rausgeht und es zu regnen beginnt und es besser gewesen wäre, man hätte einen Schirm mitgenommen. Man muss einfach nach vorne schauen", rät der Finne dem Spanier.

11:21 Uhr
Wohl keine neue Lackierung bei McLaren
Die Hoffnungen auf eine neue Lackierung bei den Fans war groß, McLaren nährte diese durch eine Ankündigung auf Facebook. "A legend returns" war dort zu lesen, dazu wurde der alte McLaren aus Senna-Zeiten abgebildet. Doch die Hoffnung war wohl unbegründet. Den jüngsten Informationen zufolge dürfte es sich lediglich um eine Veranstaltung von McLarens langjährigem Sponsor Tag Heuer handeln, bei der Senna als Hologramm zu sehen sein wird.

11:01 Uhr
Never ending story
Es gibt wieder Neues an der Vertragsfront bei Lewis Hamilton. Der Brite, der gefühlt bereits seit März seinen Kontrakt bei Mercedes verlängert hat, zögert weiterhin mit der Unterschrift. Nun äußerte sich Niki Lauda (wieder einmal) dazu: "Es gibt kein Problem. Ich gehe davon aus, dass wir vor Monte Carlo etwas bekannt geben können - oder auch schon früher", sagte der Aufsichtsrats-Boss. Naja, warten wir es mal ab...

10:46 Uhr
Gute Erinnerungen
Daniel Ricciardo feierte in Barcelona 2014 sein erstes "offizielles" Podium. Das tolle Rennen in Australien mit anschließender Disqualifikation aufgrund eines zu hohen "fuelflow" ist noch in Erinnerung. In Spanien aber hielt das Ergebnis länger als ein paar Stunden.

10:08 Uhr
Neustart in Barcelona
Bald dröhnen die Motoren in Spanien. Eine gute Gelegenheit, eine Vorschau zu wagen. Wir haben für euch eine Team-für-Team Vorschau gebastelt. Wie stehen die Chancen für die einzelnen Teams? Wer hat Updates dabei? Hier erfahrt ihr es.

10:02 Uhr
Guten Morgen
Einen wunderschönen guten Morgen wünschen wir euch. Auch heute versorgen wir euch mit allen wichtigen News aus der Welt der Formel 1. Wie immer ist auch das eine oder andere dabei, was zum Schmunzeln anregt. Eine willkommene Abwechslung für alle Streikgeplagten, die nicht zur Arbeit gekommen sind.


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video