Formel 1

Schluss mit den Helm-Orgien? - Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag

Was bringt der Formel-1-Tag? Bei Motorsport-Magazin.com verpasst ihr nichts! Wir liefern euch kurz vor den anstehenden Testfahrten alle News.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

17:58 Uhr
Wenige Highlights
Okay, war ein eher ruhiger Tag in der F1-Welt. Obwohl Wehrlein und die Helm-Idee schon nicht schlecht waren, oder? Aber was soll's, morgen geht's dann richtig los mit Track-Action. Endlich wieder fahrende Autos - alle bereit für den 2. Test des Jahres in Barcelona? Gut, wir sowieso. Ab morgen früh erfahrt ihr hier alles aus Barcelona, und das natürlich live von der Strecke. Also, bis morgen!

Die Höhepunkte des Tages zusammengefasst

  • Pascal Wehrlein testet für Force India in Barcelona
  • Weitere Tests für Wehrlein während der Saison
  • FIA-Idee: Kein Wechsel des Helm-Designs unter der Saison
  • Helm-Debatte: Fahrer und Experten geteilter Meinung
  • Jolyon Palmer darf beim Test für Lotus ran

17:36 Uhr
Die Formel E rollt schon
Während es mit der F1 erst morgen losgeht, waren die Kollegen von der Formel E heute schon fleißig. Reifen-Tests auf dem Ascari Circuit standen heute auf dem Programm. Ihr wisst schon, diese Allwetter-Reifen von Michelin. Wer braucht schon Slicks?

17:15 Uhr
Preis: GP2-Test
Das ist doch mal ein netter Preis! Alex Lynn durfte heute nach seinem GP3-Titelgewinn ein GP2-Auto testen. Bei der Fahrt in Bahrain ging es vor allem um das neue DRS-System, das nun auch in der Nachwuchsserie Einzug halten soll.

16:24 Uhr
Und nun: das Wetter
Da es heute etwas ruhiger ist - logisch, alle auf dem Weg nach Barcelona - schauen wir uns doch mal das Wetter in Spanien an. Die Prognosen sagen: Am Donnerstag geht der Testauftakt bei 14 Grad und leichter Bewölkung über die Bühne. Am Freitag bleibt es grau. Die Wahrscheinlichkeit, dass es am Samstag regnet, ist mittlerweile auf 70 Prozent gestiegen. Zum Abschluss am Sonntag zeigt sich die spanische Sonne, es wird bis zu 16 Grad warm.

15:47 Uhr
Kimi und James
Ein kleiner Helm-Skandal aus jüngerer Zeit fällt mir noch ein. Erinnert ihr euch noch an Kimi Räikkönens Helm-Drama aus Monaco 2013? Da wollte er dem großen James Hunt Tribut zollen - gefiel dem FOM und Bernie überhaupt nicht. Verstößt gegen kommerzielle Richtlinen, weil Schleichwerbung für den Kinofilm Rush und so. Ging ziemlich hoch her, war Kimi am Ende aber alles ziemlich egal...

15:28 Uhr
H.A.M.
Erinnert ihr euch noch an die Helm-Geschichte rund um Lewis Hamilton und sein H.A.M. auf dem Deckel? War in Texas, 2012. 'Hard As A Motherf*****' und so... Legendär dazu war Norbert Haugs Aussage damals: "Wahrscheinlich meint er 'Hart wie Mercedes'."

War 2012 bei McLaren schon hart drauf: Lewis H.A.M.ilton - Foto: Sutton

15:13 Uhr
Mehr legendäre Helme
Wie schon in den Kommentaren hier gefordert, wollt ihr mehr Helme! Kein Problem, sollt ihr haben. Kollege Phil hat eine schicke Bilderserie mit legendären Helm-Designs zusammengebastelt. Hach, was waren das noch Zeiten, wenn wir uns die Bilder so anschauen... Jetzt alle happy, oder haben wir jemanden vergessen?

14:53 Uhr
Diese Helme...
... begleiten uns heute sicherlich den ganzen Tag lang. Mark Webber hat zu der FIA-Idee seine eigene Meinung: "Es gibt größere Themen als das." Hat er nicht Unrecht, der Mark. Bislang haben wir nur wenige Stimmen gehört, die sich für die Helm-Idee begeistern können. Allgemeiner Tenor allerdings: Ein unwichtiger Nebenkriegsschauplatz, der eher von den wirklichen Problemen ablenken soll.

14:40 Uhr
Vergangenheit trifft Gegenwart trifft Zukunft
Daniel Ricciardo und Daniil Kvyat waren Toro-Rosso-Piloten und gehen jetzt für Red Bull an den Start. Carlos Sainz und Max Verstappen sind das neue Duo der Scuderia und hoffen, eines Tages auch bei Red Bull auf Kvyat und Ricciardo zu folgen. Grund genug, die ehemaligen/aktuellen/künftigen Piloten gegenüberzustellen, dachte sich Toro Rosso.

14:30 Uhr
Geburt einer Legende
Die legendären Helmdesigns waren euch nicht genug Historie für heute? Dann haben wir noch etwas für euch: Am 18. Februar 1898 wurde Enzo Ferrari geboren. Im August hatten wir den Gründer der Mythosmarke anlässlich seines Todestags portraitiert. Klickt euch doch mal rein, falls ihr die Hommage noch nicht gelesen habt!

14:21 Uhr
Farbspiele a la Sauber
Sauber sorgte mit seiner Lackierung bereits für einige Reaktionen, bisweilen auch Häme. Nun zeigte der Rennstall in einem Video, wie sich das Aussehen des Boliden für die Testfahrten in Barcelona ändern könnte. Schaut selbst!

Sauber: Was ist, wenn ...: (00:15 Min.)

14:08 Uhr
Chevrolet verleiht Flügel
Nicht nur die Formel 1 diskutiert derzeit den Wow-Effekt. IndyCar ist schon einen Schritt weiter und implementiert dieses Jahr sogenannte Aerokits. Chevrolet hat seines nun vorgestellt, und hui - wenn das nicht martialisch ist! Was haltet ihr von diesem Abtriebsmonster?

Das Motorsport-Magazin.com Sportquiz heute: Zählen Sie alle Flügel! - Foto: Chevrolet

13:57 Uhr
Sebs Helme
Waaaas, das mit den 60 Vettel-Designs glaubt ihr nicht? Dann viel Spaß beim Zählen in unserer Bildergalerie 'Vettels Helme im Wandel der Zeit'.

13:51 Uhr
Alles Sebs Schuld?
Könnte das Verbot des Helm-Wechsels vielleicht auch ein bisschen auf Sebastian Vettel zurückgehen? Der gute Seb hat in den letzten Jahren ungefähr 60 verschiedene Designs verwendet. War aber meist nicht so schwer, ihn auf der Strecke zu erkennen - er fuhr meist an der Spitze...

So sah Sebs Helm für den Monaco GP 2014 aus - Foto: Red Bull

13:12 Uhr
Der Blog zum Helm
Unser Chefredakteur Stephan hat gerade einen schönen Blog zur Helm-Debatte geschrieben. Inhalt: 'Formel-1-Teamchefs sind sich so gut wie nie einig. Selbst in der größten Not nicht. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer!' Lesenswert, unbedingt mal reinklicken. Hier ist der Link zum Blog:

12:46 Uhr
Legendäre Designs
Für die Mittagspause gibt's hier was zu gucken - ein paar der legendärsten Helm-Designs in der Geschichte der Formel 1! Welches ist euer Favorit? Ich habe da ja so eine Vorahnung...

Ayrton Senna

Foto: Sutton

Gilles Villeneuve

Foto: Sutton

Ronnie Peterson

Foto: Phipps/Sutton

Jackie Stewart

Foto: Sutton

Nigel Mansell

Foto: Sutton

12:27 Uhr
Wie der Helm, so die Haare?
Alex Wurz scheint nicht so ganz überzeugt zu sein von der Idee, Änderungen des Helm-Designs zu verbieten. Alex via Twitter: "Ich bin ein Fan von Konstanz, ABER WIRKLICH?! Was kommt als nächstes? Regeln zum Haarschnitt?"

12:18 Uhr
Helm-Umfrage!
Wir in der Redaktion sind gerade heiß am diskutieren: Ist die Helm-Regel gut oder völliger Schwachsinn? Es herrscht Uneinigkeit im Büro, um es mal so auszudrücken... Bevor wir uns hier gegenseitig Dinge um die Ohren werfen, fragen wir lieber euch in der allseits beliebten... BLITZUMFRAGE! Rumms!

12:14 Uhr
Helme IV
Die Helm-Geschichte macht gerade die Runde bei Twitter. Zum Beispiel hat gerade RTL-Kommentator Heiko Wasser seine Meinung geäußert: "Sehr gute Idee." Was sagt ihr?

12:10 Uhr
Helme III
Wer jetzt denkt: Oh, oh, da wird der Jens Munser aber arbeitslos, wenn Kollege Vettel sein Helm-Design nicht mehr ändern darf. Falsch gedacht! Seb hat schon angekündigt, es in Zukunft etwas ruhiger angehen zu lassen, was Helme betrifft. Wäre trotzdem schade um die schönen Monaco-Designs.

Vettels Helm bei Ferrari: Eher schlicht, kein Bling Bling mehr - Foto: Sutton

12:06 Uhr
Helme II
Ich will ja hier nicht den Moralapostel spielen, aber: Hat die F1 keine anderen Probleme als Helm-Designs? Wie wäre es mit bankrotten Teams, die ihre Motoren nicht zahlen können? Mit Problemen beim Rennkalender, siehe Deutschland. Aber Hauptsache, die Fahrer sollen bei einem Helm-Design bleiben...

12:01 Uhr
Es hat sich ausgehelmt
Angeblich soll es eine neue Regelung dieses Jahr geben, laut der die Fahrer das Design ihres Helms unter der Saison nicht mehr wechseln dürfen. Das sei laut Autosport bei einem Treffen der F1 Kommission in Genf beschlossen worden. Dadurch sollen die Fans künftig besser die einzelnen Fahrer identifizieren können.

Vettels Helm-Design beim USA GP 2014 - Foto: Red Bull

11:37 Uhr
Wehrlein = Stammpilot?
RTL-Kommentator Florian König glaubt, dass Wehrlein unser nächster deutscher Fahrer in der Formel 1 wird. Schlecht stehen die Chancen ja nun wirklich nicht, näher ist aus deutscher Sicht niemand dran aktuell. Jetzt interessiert uns eure Meinung! Was glaubt ihr: Schafft es Pascal wirklich zum Stammfahrer in der F1? Postet unten in den Kommentaren oder schreibt mir gern auf Twitter: twitter.com/MSM_RobS

11:15 Uhr
Weitere Einsätze für Wehrlein
Pascal kommt der Formel 1 immer näher. Die Testfahrten in Barcelona stellen den Beginn von Pascals Zusammenarbeit mit Force India dar, für die er 2015 auch an den beiden Tests während der Saison teilnehmen wird. Und 2016 dann schon ins Stamm-Cockpit?

11:15 Uhr
Menzel wird ein Bentley-Boy!
Neben Wehrlein freuen wir uns gerade auch für unseren langjährigen Freund und Kolumnisten Christian Menzel! Der Nordschleifen-Veteran gehört dieses Jahr zum Aufgebot des Bentley Team HTP. Christian, falls du das gerade hier lesen solltest: Wir drücken dir die Daumen für 2015!

11:12 Uhr
Wolff über Wehrlein
Toto Wolff ist ja bekanntlich ein großer Fan von Pascal Wehrlein. Das sagt der Mercedes-Motorsportchef über den jungen Durchstarter: "Pascal hat uns mit seiner Einstellung bei den Testfahrten in Abu Dhabi im vergangenen Jahr beeindruckt. Ich bin überzeugt, dass sein Feedback auch für Force India nützlich sein wird. Zudem stellt es für ihn eine wertvolle Gelegenheit dar, um mit einem anderen Team zu arbeiten und mehr Erfahrung zu sammeln."

11:08 Uhr
Das sagt Wehrlein zum Test
Pascal in der offiziellen Pressemitteilung von Mercedes: "Für einen jungen Fahrer wie mich ist jede Zeit, die ich im Auto verbringen kann, extrem wichtig und ich kann viel daraus lernen. Im Simulator kenne ich mich bereits aus, aber auf der Strecke habe ich noch nicht so viel Erfahrung."

11:02 Uhr
2 Tage für Wehrlein
Und jetzt wissen wir auch, wann Pascal zum Einsatz kommt: Donnerstag und Samstag, also gleich 2 Tage für unsere deutsche Nachwuchshoffnung! Sergio Perez fährt am Freitag, Nico Hülkenberg erst am Sonntag.

11:00 Uhr
WEHRLEIN FÜR FORCE INDIA
Hah, hab ichs nicht gesagt? Pascal Wehrlein testet in Barcelona für Force India!

Wehrlein mit seinen Mercedes-Kollegen Rosberg und Hamilton - Foto: Mercedes AMG

10:23 Uhr
Abstecher zu den Zweirädern
Paukenschlag in der Superbike-WM: Motorrad-Legende Troy Bayliss wird per Wildcard am Saisonauftakt der Superbike-WM auf Phillip Island teilnehmen. Wir ziehen den Hut vor dem 45-jährigen Kollegen, der wieder für Ducati startet!

10:19 Uhr
Future Ferrari
Die Bilder von diesem abgefahrenen Ferrari-Konzept habt ihr sicherlich gestern schon gesehen. Kollege Menath hat sich die Kiste mal genauer angeschaut und sein Urteil abgegeben. Hui, der Teaser hat's ja schon mal in sich: "Ferrari hat ein Konzept für eine ästhetischere Formel 1 vorgestellt. Motorsport-Magazin.com-Redakteur Christian Menath hält das für reinen Populismus." Was denkt ihr über die Studie aus Maranello?

Ein Konzept für die Zukunft? So könnte ein F1-Ferrari aussehen - Foto: Ferrari

10:12 Uhr
Fehlt noch Force India...
... um das Aufgebot der ersten Barcelona-Tests zu komplettieren. Hm, hm, hm, da gab's ja zuletzt ein paar Gerüchte. Pascal Wehrlein anyone? Gut möglich, dass unser junges Nachwuchstalent in den kommenden Tagen fahren darf. Ich habe so ein unbestimmtes Gefühl, dass da heute noch was passieren wird. Aber: Schaun mer mal...

10:04 Uhr
Romain auf der Ersatzbank
Da freut er sich natürlich nicht, der Romain Grosjean, dass Palmer ihn in Barcelona ersetzt. Romain via Twitter: "Hey Freunde, ich fahre erst am Sonntag beim Test in Barcelona. Ich vermisse den E23, aber lange muss ich ja nicht mehr warten."

10:02 Uhr
LOTUS-LINEUP
In dieser Minute gibt Lotus sein Aufgebot für Barcelona bekannt: Jolyon Palmer darf mal wieder testen! Der GP2-Champ fährt am Freitag. Doppelschicht für Pastor Maldonado mit Einsätzen am Donnerstag und Samstag. Romain Grosjean kommt nur am Sonntag zum Zuge.

10:01 Uhr
Red Bull auf dem Weg
Die Teams sind natürlich schon fleißig am Aufbauen am Circuit de Cataunya. Hey Lotus, seid ihr diesmal pünktlich? Red Bull versorgt uns via Twitter schon mal mit Bildern, wenn auch aus Milton Keynes statt Barcelona. Hier, bitteschön:

09:55 Uhr
Das Lineup im Überblick
Dass Susie Wolff mal wieder bisschen F1 fahren darf, habt ihr mitbekommen? Genau, Susie darf morgen in Barcelona in den Williams steigen. Okay, schauen wir uns an. Als netten Service für euch hier noch mal die komplette Übersicht, wer wann wo fährt.

Testfahrten in Barcelona:

Team Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Mercedes Hamilton Rosberg Hamilton Rosberg
Red Bull Ricciardo Ricciardo Kvyat Kvyat
Williams Wolff Bottas Massa Massa/Bottas
Ferrari Räikkönen Räikkönen Vettel Vettel
McLaren Button Button Alonso Alonso
Force India Wehrlein Perez Wehrlein Hülkenberg
Toro Rosso Verstappen Sainz Verstappen Sainz
Lotus Maldonado Palmer Maldonado Grosjean
Sauber Nasr Ericsson Ericsson Nasr

09:49 Uhr
Test-Time
Morgen geht der Spaß ja schon wieder in Barcelona los. Unser Christian ist gerade unterwegs nach Spanien und natürlich anwesend bei den Testfahrten. Die heißesten Geschichten aus dem Fahrerlager erfahrt ihr wie immer zuerst bei Motorsport-Magazin.com. Eh klar, oder?

09:45 Uhr
Servus zusammen!
So, da sind wir wieder mit einer neuen Runde und viel Ticker-Spaß am heutigen Mittwoch. Na, alle schon ausgeschlafen und bereit für den Tag? Wir sind ja schon ein bisschen hibbelig (gibt's das Wort?) wegen der anstehenden Testfahrten. So viele Fragen...


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video