Formel 1

Erstes F1-Team, das Standard erfüllt - Mercedes Benz HighPerformanceEngines geehrt

Mercedes Benz HighPerformanceEngines erhielt Spezifikation für ein Gesundheits- & Sicherheits-Management-System am Arbeitsplatz.

Motorsport-Magazin.com - Für Mercedes-Benz hat Sicherheit die höchste Prioriät - auf und abseits der Rennstrecke. Nun erhielt Mercedes Benz HighPerformanceEngines die international, anerkannte Spezifikation für ein Gesundheits- & Sicherheits-Management-System am Arbeitsplatz. Mercedes Benz ist das erste F1-Team, das den OHSAS 18001 Berufsstandard für Gesundheit & Sicherheit erfüllt.

"Wir arbeiten nun daran, den RoSPA Gold Award zu erreichen, was der nächste Schritt ist, um unser Engagement für einen sicheren Arbeitsplatz zu zeigen und ein verantwortlicher Arbeitgeber zu bleiben", sagte Managing Direktor Thomas Fuhr. Das Unternehmen will sich keinesfalls auf den Lorbeeren ausruhen. "Die Auszeichnung hat uns viel mehr die Werkzeuge & die Motivation geliefert, um die proaktiven Sicherheitsmaßnahmen noch eine Stufe anzuheben", erklärte Fuhr.

Mercedes Benz HighPerformanceEngines (M-B HPE) ist aktuell einer der führenden F1-Motoren-Designer & -Hersteller, der innovative Technologien in sein Design, die Herstellung & seine Test-Einrichtungen einführt. Auch in der Zukunft will M-B HPE in Zusammenarbeit mit externen Prüfungs-Gremien weiter relevante Standards einführen, die sein Engagement für Qualität, Sicherheit und Umweltanforderungen voll unterstützt.


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video