Motorsport-Magzain.com Plus
Formel 1

Hart & weich die beste Wahl - Pirelli gibt Reifen für erste Rennen bekannt

Pirelli wird die harte und weiche Reifenmischung bei den ersten vier Saisonrennen an die Strecke bringen.
von Kerstin Hasenbichler

Motorsport-Magazin.com - Nach 18.000 Testkilometern und drei Gruppentests hat Pirelli genug Daten gesammelt, um eine Reifenwahl für die ersten vier Saisonrennen in Bahrain, Australien, Malaysia und China treffen zu können. Die Entscheidung fiel auf die harte und weiche Reifenmischung des PZero. "Die privaten und Gruppen-Testfahrten haben gezeigt, dass diese beiden Mischungen die beste Wahl für die Fahrer als auch für die Zuschauer sind", bestätigte Pirelli-Motorsportdirektor Paul Hembery.

"Bisher hat die Zusammenarbeit mit den Teams gut funktioniert und ich denke, die Bekanntgabe der Reifenwahl wird den Teams bei ihrem Entwicklungsprogramm für den Saisonstart helfen", fuhr er fort. Der harte Reifen bietet laut Pirelli die perfekte Balance zwischen Performance und Haltbarkeit unter schwierigen Bedingungen. Die weichen Reifen sollen für eine Vielfalt an Strategievarianten sorgen. Ziel ist es, in jedem Rennen mindestens zwei Boxenstopps von jedem Team zu sehen und damit das Spektakel zu erhöhen. "Wir hoffen, auf spannende Rennen", so Hembery.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magzain.com Plus