Motorsport-Magzain.com Plus
eSports

JETZT LIVE: MSM Cup: Das Finale auf dem Salzburgring!

Entscheidung im Motorsport-Magazin.com BMW M235i Cup by virtualracing.org! Das Finale auf dem Salzburgring am Samstag im Live-Stream auf YouTube und Twitch.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com
MSM-Cup: Finale auf dem Salzburgring: (01:54:26 Min.)

Finale im Motorsport-Magazin.com BMW M235i Cup by virtualracing.org! Nach einer hart umkämpften Saison wird auf dem Salzburgring an diesem Wochenende der erste Meister der eSports-Serie von MSM gekürt. Ein letztes Mal im April stellen sich die vier Grids mit bis zu 40 Simracern am Samstag der Herausforderung. Die Titel-Entscheidung in den beiden Rennen des ersten Grids ist ab 20:00 Uhr im Live-Stream auf dem YouTube-Kanal von Motorsport-Magazin.com und auf dem Twitch-Channel des Virtual Racing e.V. zu sehen.

Nach sechs Rennen sind Jarno Koch und Felix Quirmbach vor den finalen Läufen sieben und acht die heißesten Anwärter auf die Meisterschaft. Das Duo kristallisierte sich früh als Favorit auf den Gesamtsieg heraus und unterstrich diese Ambition auch auf dem Norisring mit den Positionen eins und drei. Koch bestach bisher durch Konstanz und belegte dadurch bei allen bisher ausgetragenen Veranstaltungen den ersten Platz im Event-Resultat.

Hinter dem Spitzenduo geht es im Kampf um die dritte Position ebenfalls eng zu. Die Wippermann-Racing-Teamkollegen Florian Maak und Kevin Walter trennen gerade einmal fünf Punkte. Dahinter ist in den Top-10 ebenfalls noch Potential für Action, denn dort liegen sechs Piloten innerhalb von 51 Zählern. Bei noch maximal 300 zu vergebenen Punkten ist das für Richard Lindhorst auf Rang fünf kein allzu komfortables Polster.

Meisterschaftsstand vor dem Finale

1. Jarno Koch: 1407 Punkte
2. Felix Quirmbach 1394
3. Florian Maak 1356
4. Kevin Walter 1351
5. Ralf Piringer 1263
6. Richard Lindhorst 1258
7. Tobias Schurr 1242
7. Luca Kita 1231
9. Nils Klinkmüller 1223
10. Florian Becker 1220

Der Live-Stream mit den Kommentatoren Sebastian Gerhart und Thomas Bienert startet wie üblich rechtzeitig zum Qualifying. Danach erwarten die Piloten ein letztes Mal zwei knackige Sprintrennen über eine Distanz von jeweils 25 Minuten. Die Startaufstellung für den zweiten Lauf wird anhand des Ergebnisses von Rennen eins mit einem Reverse Grid der Top-10 festgelegt.

Motorsport-Magazin.com goes Simracing

  • Termine: Jeden Samstag im April, 19:30 Uhr
  • Simulation: Assetto Corsa (PC)
  • Auto: BMW M235i Racing
  • Strecken: Nordschleife, Oschersleben, Norisring, Salzburgring
  • Format: 30 Min Training, 20 Min Qualifying, 2 x 25 Min Rennen
  • Live-Stream: YouTube und Twitch

Für die Gesamtsieger des Motorsport-Magazin.com BMW M235i Cup by virtualracing.org winken nach dem Finale auf dem Salzburgring am 25. April außerdem attraktive Preise. Serienpartner PUMA spendiert den Top-5 jeweils ein Gewinnpaket von PUMA Motorsport mit Bekleidung aus der BMW-Kollektion.

Preise MSM BMW M235i Cup by virtualracing.org

  • 1.Platz: 500 EUR Sachwert
  • 2.Platz: 300 EUR Sachwert
  • 3.Platz: 200 EUR Sachwert
  • 4.Platz: 100 EUR Sachwert
  • 5.Platz: 50 EUR Sachwert

Weitere Inhalte:
Motorsport-Magzain.com Plus