Motorsport-Magazin.com Plus
24 h Nürburgring

24h Nürburgring 2020: Ergebnis des Rennens und Klassensieger

Die 24h Nürburgring fanden 2020 zum 48. Mal statt - und unter stark veränderten Bedingungen. Das Rennergebnis und alle Klassensieger hier in der Übersicht.
von Tobias Ebner

Motorsport-Magazin.com - Die 48. Ausgabe des ADAC TOTAL 24h-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife ist Geschichte! Vieles ist anders im Zuge von Corona, doch eines hat sich nicht geändert: Die Herausforderung, die die Grüne Hölle für alle Teilnehmer darstellt. Motorsport-Magazin.com verschafft euch einen Überblick über die Resultate.

24h Nürburgring 2020: Das Gesamtergebnis

Auch in diesem Jahr war das Rennen fest in der Hand der deutschen GT3-Hersteller. Das Pendel schlug dabei im Verlauf des Rennens in unterschiedliche Richtungen aus. Zunächst waren es zwei Mercedes-AMG, die das Geschehen bestimmten. Doch Crashes noch im ersten Renndrittel warfen die beiden Affalterbacher Speerspitzen aus dem Rennen.

Danach sah es vor und nach dem Abbruch zunächst für Audi gut aus. Man lag zwischenzeitlich mit drei Autos in Front und konnte im Nassen eine hervorragende Pace gehen. Doch aus dem Spitzentrio sollte sich letztlich nur die #3 im Kampf um den Sieg halten.

Hinten raus sah es immer mehr nach einem Sieg von BMW aus. Und die Münchner konnten die zehn Jahre währende Sieg-Durststrecke tatsächlich beenden. Um die Zahlenspiele perfekt zu machen: Es war der 20. Gesamtsieg im 50-jährigen Jubiläum der Erstausgabe und damit auch des ersten BMW-Sieges. Somit ist dieser Erfolg ein besonderer für BMW.

24h Nürburgring 2020 – Endstand nach 24/24 Stunden:

P Auto Fahrer Distanz
1. BMW #99 Sims / Catsburg / Yelloly 85 Runden
2. Audi #3 Bortolotti / Haase / Winkelhock +15.452
3. BMW #42 Farfus / Klingmann / Tomczyk / S. Van Der Linde +1:45.562
4. BMW #98 Wittmann / Blomqvist / Eng +1:51.072
5. Audi #1 N. Müller / Vanthoor / Vervisch / Stippler +3:00.766
6. Porsche #31 Kern / Jaminet / Martin / Arnold +4:45.290
7. Audi #29 Drudi / Mies / Rast / K. Van Der Linde +4:56.197
8. Mercedes-AMG #6 Assenheimer / Baumann / D. Müller / Engel +8:30.321
9. Mercedes-AMG #2 Haupt / Buurman / Bastian / Ellis +1 Runde
10. Porsche #44 Bachler / S. Müller / Dumbreck / Ragginger +1 Runde
24h Nürburgring 2020: Rennen als Zusammenfassung mit Highlights: (06:36 Min.)

24h Nürburgring 2020: Die Klassensieger

Einen Blick wollen wir auch noch in die verschiedenen Klassen werfen, denn abseits des GT3-Kampfes wurde mindestens genauso erbittert um Positionen und Siege gekämpft. Wer in den einzelnen Klassen die Nase vorn hatte, verrät euch die folgende Tabelle:

24h Nürburgring 2020 – Die Klassensieger:

P Klasse Auto Fahrer
1. SP 9 BMW #99 Sims / Catsburg / Yelloly
14. SP-X Glickenhaus #704 Mutsch / Mailleux / Laser / Westbrook
21. SP 8T BMW #73 Harper / Verhagen / Hesse
22. TCR Honda #170 Fugel / Monteiro / Östreich / Guerrieri
25. SP PRO Porsche #35 Böckmann / Müller / Rivas / Rosenberg
27. Cup-X KTM #111 Griesemann / Kofler / Rönnefarth / Volte
29. SP 10 BMW #70 Schrey / Hürtgen / Fischer / von Gartzen
31. SP 7 Porsche #65 Neuffer / Wehrmann / Stengel / Spengler
33. Cup 3 Porsche #306 Bünnagel / Max / Naumann / Rebhan
34. Kl. Cup 5 BMW #240 Sandberg / Griessner / Merlini / Froese
45. V2T BMW #330 Stahlschmidt / Rink / Brink / Leisen
46. V3 T Porsche #85 Weber / Schäfer / Vielenbach / Finke
47. V6 Porsche #132 Kaufmann / Boccolacci / Soucek / Rhyn
50. AT Porsche #320 von Löwis / Kiefer / "Smudo" / Kauffman
55. SP 3T Hyundai #165 Jordan / Lungstrass / Ehret
58. SP 4T Porsche #86 Köppen / Munhowen / Pier / Cate
62. V 4 BMW #149 Huber / Sagmeister / Quante / Frisse
66. SP 3 Toyota #120 Supaphongs / Jian / Kawamura
74. BMW M2 CS BMW #39 Faßbender / Albinger / Wolters / Wirtz
80. SP 8 Audi #53 Laaksonen / Jepsen / Sorensen / Waschkau
83. SP 4 BMW #106 Schemmann / Legermann / Riebel / Ade

Weitere Inhalte:
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magazin.com Plus