Alex Rins

Alex Rins war 2017 für Suzuki in der MotoGP unterwegs. 2019 gewann er sein erstes Rennen in der Königsklasse. Ab 2024 startet er für Yamaha.

Sinneswandel bei Yamaha: 'Frisches Blut' für das Comeback

Sinneswandel bei Yamaha: 'Frisches Blut' für das Comeback

Yamaha plant den Angriff auf die MotoGP-Spitze. Neue Ingenieure und Arbeitsweisen sollen den Erfolg zurück nach Japan bringen.

MotoGP: Yamaha präsentiert neues Motorrad und neues Line-Up

MotoGP: Yamaha präsentiert neues Motorrad und neues Line-Up

Yamaha präsentiert das neue Arbeitsgerät von Fabio Quartararo und Alex Rins. Die neue M1 soll die grauenhafte Saison 2023 vergessen machen.

Die besten Bilder von Yamahas MotoGP-Präsentation 2024

Mit der neuen Yamaha M1 wollen Fabio Quartararo und Alex Rins die enttäuschende Saison 2023 vergessen machen. Die besten Bilder von der Präsentation.

MotoGP-Siegrekord: Diese 3 Fahrer haben 2024 eine historische Chance

MotoGP-Siegrekord: Diese 3 Fahrer haben 2024 eine historische Chance

Nie hat ein MotoGP-Pilot mit 3 verschiedenen Marken gewonnen. 2024 können das 3 Fahrer ändern. So stehen die Chancen von Alex Rins, Jack Miller und Maverick Vinales.

MotoGP-Pilot Alex Rins über seine krasse Leidenszeit: Den ganzen Tag geweint

MotoGP-Pilot Alex Rins über seine krasse Leidenszeit: Den ganzen Tag geweint

Die MotoGP hatte 2023 hat leider viele Verletzte zu beklagen, aber keinen erwischte es so hart wie Alex Rins. Seine Schilderungen sind nichts für schwache Nerven.

MotoGP-Concessions: Honda und Yamaha mit Stammfahrern bei Tests, nur wann?

MotoGP-Concessions: Honda und Yamaha mit Stammfahrern bei Tests, nur wann?

Dank der neuen MotoGP-Concessions können Honda und Yamaha 2024 auch Stammfahrer zu Privattests schicken. Nur wie passt das in einen Rekordkalender?

Valencia-Test: So haben sich die MotoGP-Umsteiger geschlagen

Valencia-Test: So haben sich die MotoGP-Umsteiger geschlagen

Alex Rins, Johann Zarco, Luca Marini und Franco Morbidelli haben zur Saison 2024 den MotoGP-Hersteller gewechselt. So schlug sich das Quartett im Valencia-Test.

Alex Rins plant MotoGP-Comeback beim Valencia Grand Prix

Alex Rins plant MotoGP-Comeback beim Valencia Grand Prix

Alex Rins will noch ein letztes Mal in LCR-Farben in der MotoGP starten, er plant sein Comeback in Valencia. Teilnahme am Valencia-Test damit wohl außer Gefahr.

Weitere zwei MotoGP-Rennen Pause für Alex Rins: Iker Lecuona erneut Ersatzmann

Weitere zwei MotoGP-Rennen Pause für Alex Rins: Iker Lecuona erneut Ersatzmann

Alex Rins kann nach seiner Operation noch nicht fahren. Iker Lecuona wird ihn in Malaysia und Katar bei LCR-Honda ersetzen. Valencia-Rückkehr unklar.

Alex Rins fehlt in Thailand: Erneute Operation nötig

Alex Rins fehlt in Thailand: Erneute Operation nötig

LCR-Honda-Pilot Alex Rins verpasst auch den Thailand Grand Prix verletzt. Er muss sich am Donnerstag einer weiteren Operation am rechten Bein unterziehen.

Rätsel um Schmerzen: Alex Rins muss in Australien aufgeben

Rätsel um Schmerzen: Alex Rins muss in Australien aufgeben

Alex Rins zieht sich am Samstag überraschend aus dem Australien GP zurück. Der LCR-Pilot war in Indonesien noch Rennen gefahren. Rätsel um große Schmerzen.

P9 wie ein Podium - Alex Rins bejubelt MotoGP-Comeback nach langer Leidenszeit

P9 wie ein Podium - Alex Rins bejubelt MotoGP-Comeback nach langer Leidenszeit

Seit seiner Verletzung im Juni musste LCR-Pilot Alex Rins acht MotoGP-Rennen auslassen. Platz neun beim Comeback in Indonesien war Lohn für Monate des Leidens.

So reagiert die MotoGP-Konkurrenz auf den Marquez-Wechsel

So reagiert die MotoGP-Konkurrenz auf den Marquez-Wechsel

Marc Marquez verlässt Repsol Honda und startet 2024 für Gresini Ducati. Das sind die Reaktionen der Konkurrenz auf den spektakulärsten MotoGP-Wechsel der jüngeren Geschichte.

Bereits 41 Ausfälle: MotoGP-Saison 2023 verletzungsreich wie nie

Bereits 41 Ausfälle: MotoGP-Saison 2023 verletzungsreich wie nie

Nach 14 von 20 Rennwochenenden ist die Saison 2023 bereits die verletzungsreichste der MotoGP-Geschichte. 41 Ausfälle wurden schon verzeichnet, nie gab es mehr.

MotoGP Japan: Rins bricht Comeback ab, Bradl übernimmt

MotoGP Japan: Rins bricht Comeback ab, Bradl übernimmt

Das MotoGP-Comeback von Alex Rins findet am Trainingsfreitag von Motegi ein vorzeitiges Ende. Stefan Bradl kommt ab Samstag als Ersatzmann zum Einsatz.

Alex Rins: Überraschendes MotoGP-Comeback in Motegi

Alex Rins: Überraschendes MotoGP-Comeback in Motegi

Die lange MotoGP-Zwangspause von Alex Rins ist endlich vorbei. Er kann an diesem Wochenende am Japan GP in Motegi teilnehmen, erneuter Rückzug aber möglich.

Honda in Fahrernot: Takumi Takahashi ersetzt Alex Rins

Honda in Fahrernot: Takumi Takahashi ersetzt Alex Rins

Honda gehen die MotoGP-Fahrer aus: In Misano ist man deshalb gezwungen, Takumi Takahashi als Ersatz für Alex Rins im LCR-Team aufzubieten.

MotoGP-Strategiewechsel bei Honda: 2024 mehr Hilfe von LCR

MotoGP-Strategiewechsel bei Honda: 2024 mehr Hilfe von LCR

Beim Versuch, die RC213V wieder konkurrenzfähig zu machen, verzichtete Honda bislang weitestgehend auf Hilfe von Kundenteam LCR. Das soll sich 2024 ändern.

MotoGP: Alex Rins gibt Verletzungsupdate, Comeback ungewiss

MotoGP: Alex Rins gibt Verletzungsupdate, Comeback ungewiss

Alex Rins brach sich in Mugello Schien- und Wadenbein, seither fehlt er verletzt. In Spielberg sprach der LCR-Pilot erstmals über Verletzung und Comeback.

MotoGP: Stefan Bradl ersetzt Alex Rins in Assen

MotoGP: Stefan Bradl ersetzt Alex Rins in Assen

Stefan Bradl startet beim MotoGP-Wochenende in Assen. Der Deutsche ersetzt bei LCR Honda den verletzten Alex Rins. Dritter WM-Start in diesem Jahr.

LCR: Kein MotoGP-Ersatz für Rins am Sachsenring, 2. OP folgt

LCR: Kein MotoGP-Ersatz für Rins am Sachsenring, 2. OP folgt

Alex Rins verletzte sich bei einem Sturz in Mugello und fällt mindestens zwei Rennen aus. Das LCR-Honda-Team ersetzt ihn im Deutschland-GP nicht. OP-Update.

Nächster MotoGP-Ausfall: Rins erleidet Beinbruch im Sprint

Nächster MotoGP-Ausfall: Rins erleidet Beinbruch im Sprint

Alex Rins stürzt im MotoGP-Sprint in Mugello und bricht sich rechtes Bein. Kein Start im Italien-GP. Wird Stefan Bradl Ersatz am Sachsenring und in Assen?

MotoGP testet Funk-Warnsystem: Fahrermeinungen gespalten

MotoGP testet Funk-Warnsystem: Fahrermeinungen gespalten

Beim MotoGP-Test in Jerez wurde ein neues Funksystem ausprobiert. Bessere Kommunikation als mit dem Dashboard? Die Fahrer sind uneins.

MotoGP - Nach Austin-Sieg: Honda-Horror in Jerez

MotoGP - Nach Austin-Sieg: Honda-Horror in Jerez

Nach dem ersten Sieg seit 2021 in Austin erlebt Honda zwei Wochen später in Jerez wieder ein Horror-Wochenende. Testfahrten kein erkennbarer Fortschritt.

Chaos um MotoGP-Reifendruckregelung: Fahrer rebellieren!

Chaos um MotoGP-Reifendruckregelung: Fahrer rebellieren!

Eigentlich hätte in Jerez eine neue Reifendruckregel greifen sollen. Diese wurde nun ohne Kommunikation verschoben. Die Fahrer warnen: Regel ist gefährlich!

MotoGP - Rossi-Bruder Marini wollte Austin-Revanche gegen Rins

MotoGP - Rossi-Bruder Marini wollte Austin-Revanche gegen Rins

Luca Marini holte in Amerika als Zweiter sein erstes MotoGP-Podest. Den ersten Sieg verhinderte Alex Rins, wie schon 2019 den letzten seines Halbbruders.

Rins beendet Hondas MotoGP-Flaute und sorgt für Glatzen bei LCR

Rins beendet Hondas MotoGP-Flaute und sorgt für Glatzen bei LCR

Alex Rins sorgt mit seinem Sensationssieg in Austin für Furore: Erster Honda-Sieg seit 2021, 100. Podest für LCR und gezückte Rasierer.

Erstes Honda-Podium: Rins mit MotoGP-Ausrufezeichen in Austin

Erstes Honda-Podium: Rins mit MotoGP-Ausrufezeichen in Austin

Alex Rins überrascht in Austin mit seinem ersten Honda-Podium in der MotoGP. Auch die Pole Position verpasst er nur knapp. Sieg im Hauptrennen möglich?

Neuzugang Alex Rins schießt gegen Honda: Werde nicht genutzt!

Neuzugang Alex Rins schießt gegen Honda: Werde nicht genutzt!

Alex Rins bestreitet in Austin erst sein drittes MotoGP-Wochenende für Honda. Bereits jetzt ist er aber unzufrieden mit der Arbeitsweise des Herstellers.

LCR Honda präsentiert Designs für MotoGP-Saison 2023

LCR Honda präsentiert Designs für MotoGP-Saison 2023

Am Dienstag stellte LCR Honda seine Lackierungen für die MotoGP-Saison 2023 vor. Wie gewohnt tritt das Team in zwei unterschiedlichen Designs an.