Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP: Tissot wird Titelsponsor beim Aragon-Grand-Prix

Der offizielle Zeitnehmer der MotoGP, Tissot, tritt im September einmal mehr als Titelsponsor eines Rennwochenendes in Erscheinung.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Wie MotoGP-Promoter Dorna am Dienstag bekanntgab, wird Tissot als offizieller Zeitnehmer der Königsklasse beim Grand Prix von Aragon auch die Rolle als Titelsponsor des Events übernehmen. Das Rennwochenende geht von 10. bis 12. September im Motorland Aragon über die Bühne und wird den Namen 'Gran Premio Tissot de Aragon' tragen.

Die 1853 gegründete Luxusuhrenmarke Tissot ist seit 2001 für die offizielle Zeitnahme der MotoGP verantwortlich und somit einer der treuesten Partner der Serie. In diesen mehr als zwei Jahrzehnten kam der Aufgabe von Tissot eine immer größere Wichtigkeit zu, entscheiden mittlerweile schließlich regelmäßig wenige Tausendstelsekunden über Sieg und Niederlage. Als Teil der Zusammenarbeit kreiert Tissot herausragende, von der MotoGP inspirierte Uhrenkollektionen.

Der Gran Premio Tissot de Aragon ist das dritte Event in den vergangenen zwei Saisons, das den Namen der Luxusuhrenmarke trägt. 20 Jahre Partnerschaft mit der MotoGP lassen sich kaum besser feiern.

"Tissot ist stolz darauf, offizieller Zeitnehmer der MotoGP zu sein und wir freuen uns auf ein weiteres aufregendes Rennen beim Tissot Grand Prix von Aragon", so Tissot-CEO Sylvain Dolla.

"Es ist uns eine Ehre, Tissot als Titelsponsor für einen zweiten Grand Prix in diesem Jahr bekanntgeben zu dürfen", sagt Marc Saurina, Senior Director of Global Commercial Partnerships bei der Dorna.


Weitere Inhalte: