MotoGP

MotoGP: Thailand als bester Grand Prix 2018 ausgezeichnet

Thailand feiert in der MotoGP einen Einstand nach Maß. Buriram war nicht nur bestbesuchtes Event 2018, sondern wurde nun auch als bester GP ausgezeichnet.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - In der abgelaufenen MotoGP-Saison 2018 fand erstmals in der 70-jährigen Geschichte der Motorrad-Weltmeisterschaft ein Grand Prix in Thailand statt. Und die Premiere am Chang International Circuit von Buriram war direkt ein voller Erfolg. Mit 222.535 Fans an allen drei Tagen war der Thailand-Grand-Prix das bestbesuchte Event 2018 und lockte knapp 16.000 Besucher mehr an als der Österreich-GP in Spielberg, der auf Platz zwei landete.

Nun wurde der Thailand-GP von der Grand Prix Commission, bestehend aus Vertretern von MotoGP-Promoter Dorna, Motorrad-Weltverband FIM, Teamvereinigung IRTA und Herstellerbund MSMA, auch zum besten Grand Prix der Saison gewählt. Buriram tritt damit die Nachfolge von Sepang an, das diesen Titel 2017 trug. 2016 war Spielberg bester Grand Prix.

"Für uns war es eindeutig, dass Thailand den besten Grand Prix 2018 veranstaltet hat", erklärt IRTA-Präsident Herve Poncharal. "Es gibt mehrere Gründe für unsere Entscheidung. Alles ist reibungslos abgelaufen, der Einsatz der Organisatoren war fantastisch und für etwaige Probleme wurden schnellmöglich Lösungen gefunden. Die Unterstützung der Fans war unglaublich, die Anreise an die Strecke schnell und die Verantwortlichen haben gezeigt, dass sie verstehen, wie man ein MotoGP-Event veranstaltet."

Dorna-Geschäftsführer Carmelo Ezpeleta, ein großer Fürsprecher der Expansion in wachsende Märkte wie Südostasien, zeigte sich mit der Wahl hochzufrieden: "Es freut mich, dass Thailand diese Auszeichnung erhält. Events wie Buriram zeigen, wie populär unser Sport in dieser Region der Erde ist. Es ist eine perfekte Vorlage für zukünftige Veranstaltungen."

Für 2019 behält Thailand seinen Platz als Auftakt zur Überseetournee im Herbst. Das Rennwochenende geht von 4. bis 6. Oktober über die Bühne.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter