MotoGP

Yamaha bestätigt: Morbidelli und Quartararo fix im Kundenteam

Franco Morbidelli und Fabio Quartararo bilden 2019 das MotoGP-Kundenteam von Yamaha. Das bestätigte in Spielberg einer der Bosse.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Franco Morbidelli und Fabio Quartararo werden in der kommenden Saison das Fahrerduo beim neuen Yamaha-Kundenteam aus Malaysia bilden. Das bestätigte Yamaha-Motorsportchef Lin Jarvis am Sonntagmorgen während des Warmups zum Österreich-GP in Spielberg.

"Sie haben sich für Franco Morbidelli und Fabio Quartararo entschieden", bestätigte Jarvis im offiziellen MotoGP-Livestream der Dorna. "Diese Entscheidung trifft im Grunde das Team, denn sie sind ein eigenständiger Rennstall. Aber natürlich muss jeder Fahrer von uns abgesegnet sein, denn wir müssen überzeugt sein, dass dieser Fahrer die M1 kontrollieren kann."

Mit der Fahrerwahl des malaysischen Teams, dessen finaler Name noch nicht feststeht, ist Yamaha aber zufrieden. Jarvis führte aus: "Franco ist Weltmeister und Academy Rider. Er bringt definitiv das nötige Talent mit und ich denke, er wird im kommenden Jahr besser auf der M1 besser aussehen als auf der Honda in diesem Jahr."

Quartararo steigt aus der Moto2 auf

Über Quartararo urteilte der Yamaha-Boss folgendermaßen: "Er ist mit 19 Jahren noch jung und sicherlich auch talentiert. Er ist in den letzten ein bis zwei Jahren ein bisschen vom Weg abgekommen, aber sieht nun wieder vielversprechende aus. Er könnte einer der großen Fahrer der Zukunft sein."

Yamaha verliert in der kommenden Saison seinen Langzeit-Kunden Tech3 an KTM. Monatelang suchte man nach Ersatz, den man schließlich in Malaysia fand. Von dort aus finanzieren Petronas und der Sepang International Circuit bereits seit Jahren ein Team in den kleinen Klassen. 2019 wird man auch in die MotoGP einsteigen.

Der Wechsel von Morbidelli und Quartararo zum neuen Rennstall galt schon lange als offenes Geheimnis im Paddock, wurde von Jarvis nun aber zum ersten Mal von offizieller Seite bestätigt.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter