MotoGP

Live-Ticker: Yamaha präsentiert neues MotoGP-Bike in Madrid

Ducati hat begonnen, Yamaha legt nach. Das Team von Valentino Rossi & Maverick Vinales präsentiert die M1 für die MotoGP-Saison 2018. JETZT LIVE im Ticker:
von Redaktion Motorsport-Magazin.com
MotoGP-Show: Rossi und Vinales enthüllen die neue Yamaha: (60:00 Min.)

15:30 Uhr
Schluss
Damit beenden wir den Ticker für heute. Wir hören uns am Samstag wieder, denn da stellt Suzuki seine Bikes für die kommende Saison vor.

15:18 Uhr
Übersicht
Welche Piloten haben schon einen Vertrag für die MotoGP-Saison 2019? Hier könnt ihr euch einen Überblick verschaffen:

14:39 Uhr
Vinales und Yamaha
Bei der Motorrad-Präsentation gab Maverick Vinales bekannt, für zwei weitere Jahre nach 2018 bei Yamaha unterschrieben zu haben. Hier lest ihr alles darüber:

14:01 Uhr
Bilder
Die ersten Bilder von Yamaha sind eingetrudelt. Hier könnt ihr die YZR-M1 der Saison 2018 im Detail ansehen:

13:31 Uhr
Video
Für alle, die den Livestream verpasst haben, hier der Moment der Enthüllung zum Anschauen:

13:22 Uhr
Abschluss
Das Event wird jetzt beendet. Standesgemäß, von Fahrern, Sponsoren und Team gemeinsam. Ein letztes Bild, dann ist es für alle geschafft.

13.16 Uhr
Fotos
Jetzt beginnt die Foto-Session für Fahrer und Bikes. Erst sind nur Vinales und Rossi mit ihren neuen Maschinen dran, dann dürfen auch Meregalli, Tsuji und alle Sponsoren mit aufs Bild.

13:13 Uhr
Endlich
Die Bikes sind auf der Bühne, gemeinsam mit ihren Piloten Rossi und Vinales. Das Blau des Bieks ist gleich geblieben, das große Sponsoren-Logo am vorderen Teil des Motorrads ist in diesem Jahr jedoch nicht mehr grün, sondern weiß. Damit überwiegen die Farben blau und weiß im Design der diesjährigen Yamaha.

12:58 Uhr
Sponsoren
Bevor das Bike gezeigt wird, hat nun noch der Chef des Hauptsponsors Telefonica das Wort. Danach werden die Bikes gezeigt.

12:55 Uhr
Zwei Jahre mehr
Maverick Vinales hat soeben verraten, dass er auch die kommenden zwei Jahre für Yamaha fahren wird.

12:48 Uhr
Vinales
"Das Yamaha-Team ist für mich wie eine Familie geworden, mit der ich dieselbe Leidenschaft und dieselben Ziele teile", sagt Vinales. "Druck ist gut. Wenn man unter Druck steht, gibt man immer mehr. Das mag ich. Ich will dieses Jahr, wie letztes Jahr, bei jedem Rennen auf dem Podium stehen und um die WM kämpfen. Wir haben aus den Fehlern vom letzten Jahr mit Sicherheit gelernt."

12:46 Uhr
Fliegender Wechsel
Rossi geht, Vinales kommt. Der zweite Yamaha-Pilot ist jetzt auf der Bühne.

12:43 Uhr
Thailand
"Ich denke, wir können nicht sagen, wie es in Thailand sein wird", glaubt Rossi. "Wir werden abwarten, wie es bei den Testfahrten im Februar läuft. Ich bin vor ein paar Jahren mit Yamaha schon mal dort gewesen und ein paar Runden gefahren. Wir müssen sehen, wie es läuft."

12:36 Uhr
Rossi
"Es ist sehr wichtig für mich, weiter zu trainieren", sagt Rossi. "Natürlich ist es wichtig, auch ins Fitnessstudio zu gehen, aber ich versuche, so viel wie möglich auf dem Motorrad zu sitzen. Das ist wichtig für mich. Ich genieße es auch, FlatTrack oder ähnliches zu fahren." Über 2017 sagt er: "Ich will in diesem Jahr mehr erreichen, denn 2017 war nicht mein bestes Jahr. Es wäre mehr möglich gewesen."

12:34 Uhr
Valentino
Darauf haben die Fans gewartet, Valentino Rossi kommt auf die Bühne.

12:28 Uhr
Viel Arbeit voraus
"In Sepang werden wir versuchen, festzustellen, ob die Erkenntnisse aus dem letzten Test richtig waren", fasst Meregalli das Testprogramm des Teams zusammen. "Auch über den Test in Thailand freue ich mich. Es ist großes Interesse an Motorrädern dort, das sieht man an den Superbikes." Die neuen Testregeln für die Königsklasse sollten laut Meregalli keine Rückschritte für Yamaha bedeuten.

12:25 Uhr
Meregalli
Jetzt ist Yamaha-Teamchef Massimo Meregalli auf der Bühne. Wir sind gespannt, was er zu sagen hat. Lin Jarvis kann leider nicht dabei sein, da er sich von einer Krankheit erholt. Also muss Meregalli die Präsentation alleine stemmen.

12:21 Uhr
Ziel?
"Letztes Jahr haben wir zwar den 500. Sieg eingefahren, aber das sind nur Statistiken", sagt Tsuji. "In diesem Jahr ist unser Ziel klar, wir wollen Weltmeister werden."

12:17 Uhr
Drei Faktoren
"Wir haben einen tollen Sponsor, der uns bei allem unterstützt. Wir haben mit Maverick und Valentino zwei herausragende Fahrer und unser Team in Japan ist ebenfalls sehr stark", fasst Tsuji die Stärken des Yamaha-Teams in seinen Augen zusammen.

12:12 Uhr
Tsuji-san
Der erste Yamaha-Mann kommt auf die Bühne. Koichi Tsuji fasst zusammen, wie sein neuer Job aussieht. Von jetzt an ist er nicht nur für die Entwicklung der Motorräder zuständig, sondern wird auch Renndirektor Lin Jarvis unterstützen. Außerdem bedankt er sich ausführlich beim Sponsor Movistar für die langjährige Unterstützung.

12:10 Uhr
Neues Logo
Es gibt ein neues Logo für das Movistar-Yamaha-Team. Groß verändert hat es sich nicht, statt einem grünen Movistar-Logo ist das neue jetzt in einem hellen Blau gehalten. Auch neue Hashtags für die Saison 2018 wurden eingeführt.

12:08 Uhr
Einspieler
Es folgt der erste Einspieler des Events. Spektakuläre Bilder von Rossi und Vinales in Action, die die Fans nochmal begeistern sollen.

12:03 Uhr
Moderation
Jetzt geht es wirklich los, MotoGP-Pitlane-Reporter Dylan Gray ist auch vor Ort, um das Event zu moderieren. Zuerst werden alle Zuschauer und Anwesenden begrüßt.

12:00 Uhr
Go?
Es ist 12 Uhr, die Präsentation beginnt, die Eventhalle ist gerammelt voll mit Schaulustigen.

11:50 Uhr
Zehn Minuten
In zehn Minuten soll der offizielle Start der Präsentation sein. Wir zählen schon die Minuten!

11:39 Uhr
Bereit machen
In wenigen Augenblicken geht es los. Die Generalprobe haben Team, Fahrer und alle anderen Beteiligten bereits hinter sich gebracht, wie Yamaha auf ihrem Twitter-Account verrieten. Dann heißt es jetzt noch durchatmen und warten, bis es richtig los geht.

11:20 Uhr
Live-Stream
Es dauert keine Dreiviertelstunde mehr, bis die Präsentation losgeht. Wer die Enthüllung der Yamaha YZR-M1 live sehen will, für den gibt es hier bei Motorsport-Magazin.com den Livestream vom Event.

11:00 Uhr
Willkommen
Herzlich Willkommen im Live-Ticker zum großen Tag von Yamaha: Der japanische Hersteller zeigt heute die YZR-M1 für die Saison 2018 zum ersten Mal. Mit dabei sind natürlich auch die Piloten des Werksteams, Valentino Rossi und Maverick Vinales. In einer Stunde, um 12:00 Uhr deutscher Zeit, geht es los.


Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter