MotoGP

Barcelona Tests, MotoGP Tag 1: Honda-Quartett an der Spitze

Am ersten Tag führten vier Honda-Piloten die Zeitenlisten der offiziellen IRTA-Tests auf dem Circuit de Catalunya an.
von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Die MotoGP-Testfahrten im spanischen Barcelona begannen gestern mit einer starken Vorstellung der HRC-Armada: Gleich vier Honda-Piloten belegten die ersten vier Ränge.

Der schnellste Mann war dabei Repsol-Neuzugang Max Biaggi, der Vizeweltmeister Sete Gibernau, den auch weiterhin starken Konica Minolta Piloten Makoto Tamada sowie Marco Melandri auf die Plätze verwies.

Für Biaggi standen hierbei am ersten Testtag Setuparbeiten auf dem neu asphaltierten Kurs auf dem Programm. "Jemand kam mit dem Ziel am Sonntag ein neues Auto mitzunehmen hierher", so der Italiener. "Ich habe schon eines und das funktioniert sehr gut. Also ist es mein Ziel mein Rennsetup zu verbessern."

Bester Nicht-Honda-Pilot war Weltmeister Valentino Rossi auf dem fünften Gesamtrang der Freitagszeitenliste. "Wir hatten einige Probleme ein Setup zu finden und ich hatte kein großartiges Gefühl", so der Ex-Honda-Mann. "Wir müssen an der Motor-Leistung arbeiten und herausfinden was falsch läuft."

Der einzige aktive Deutsche war wie üblich Alex Hofmann, der seine Kawasaki nach 77 absolvierten Runden auf den 14. Platz stellte. "Ich versuchte einige Chassisversionen mit verschiedenen Einstellungen und neuen Hinterreifen", berichtete Alex über sein Programm. "Ich würde gerne mit dem neuen Big Bang Motor fahren, aber aufgrund limitierter Ressourcen muss ich die Entscheidung von Kawasaki respektieren, dass nur Shinya damit testen wird."

Die Top10 des ersten Testtages

1. Max Biaggi (Honda) 1'43.158
2. Sete Gibernau (Honda) 1'43.254
3. Makoto Tamada (Honda) 1'43.347
4. Marco Melandri (Honda) 1'43.433
5. Valentino Rossi (Yamaha) 1'43.518
6. Colin Edwards (Yamaha) 1'43.882
7. Alex Barros (Honda) 1'43.902
8. Loris Capirossi (Ducati) 1'43.974
9. Carlos Checa (Ducati) 1'44.102
10 .Kenny Roberts (Suzuki) 1'44.282


Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter