Motorsport-Magazin.com Plus
Formel E

Extreme E 2021 im TV: Rennen live bei ProSieben MAXX

TV-Partner für Deutschland gefunden: ProSieben MAXX überträgt die Debütsaison der neuen Elektro-Rennserie Extreme E ab 2021 live im Fernsehen.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Motorsport-Fans in Deutschland können die Rennen der neuen Serie namens Extreme E in diesem Jahr im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen. Die Rennserie aus der Feder von Formel-E-Gründer Alejandro Agag gab eine langfristige Zusammenarbeit mit Seven.One Sports bekannt und ist ab dem Auftakt live bei ProSieben MAXX in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen.

Die Offroad-Rennen mit elektrischen SUV werden sowohl auf dem Spartensender als auch auf der Webseite und dem YouTube-Kanal von 'ran racing' übertragen. Mit der Extreme E hat die ProSiebenSat.1 Media SE neben der DTM (seit 2018) und der Formel E (ab 2021) ein weiteres Motorsportprodukt ins TV-Portfolio aufgenommen.

Die erste Saison der Extreme startet wenige Wochen später als geplant mit dem Eröffnungsrennen in Al Ula, Saudi-Arabien am 03. und 04. April 2021. Teams der Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg und Lewis Hamilton treffen mit ihren 550 PS starken Boliden auf Mannschaften wie Abt Sportsline, Chip Ganassi Racing oder Techeetah.

Ali Russell, Chief Marketing Officer bei Extreme E, sagte: "Wir sind begeistert, die Seven.One Entertainment Group als unseren Übertragungspartner für Extreme E zu bestätigen. Deutschland ist bekannt für seine fantastische Motorsport-Historie und ein wichtiger Schwerpunkt für uns als Meisterschaft."

Nico Rosberg, Gründer und CEO von Rosberg Xtreme Racing sagte: "Der Start der allerersten Extreme-E-Saison rückt näher und ich freue mich, dass sie auf ProSieben MAXX in meinem Heimatland Deutschland ausgestrahlt wird. Während die Rennen extrem spannend zu beobachten sein werden, ist einer der größten Reize der Meisterschaft für mich die Umwelt- und Cleantech-Elemente, die mir sehr am Herzen liegen."

Extreme E: Rennkalender Saison 1

Rennen Land Austragungsort Datum
Desert X Prix Saudi-Arabien Al Ula Wüste 03.-04. April 2021
Ocean X Prix Senegal Lac Rose 29.-30. Mai 2021
Arctic X Prix Grönland Kangerlussusaq 28.-29. August 2021
Amazon X Prix Brasilien Amazonas 23.-24. Oktober 2021
Glacier X Prix Argentinien Patagonien 11.-12. Dezember 2021

Weitere Inhalte:
nach 4 von 10 Rennen