Formel E

Formel E Saudi-Arabien 2019: TV-Programm, Live-Stream, Zeitplan

Die Formel E startet in Riad in die Saison 2019/20. TV-Übersicht mit Eurosport, Live-Streams und der Zeitplan für die beiden Rennen in Saudi-Arabien.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die Formel E startet am 22./23. November 2019 in Saudi-Arabien in ihre sechste Saison. Zum Auftakt samt den Neueinsteigern Mercedes und Porsche steht ein Wochenende mit zwei Rennen bevor. Nur in Saudi-Arabien und beim Finale in London gibt es die sogenannten Double-Header.

Achtung: In Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad fährt die Formel am Freitag und Samstag! Seit 2018 fällt das Wochenende im Land auf diese beiden Tage, deshalb die eher ungewöhnlichen Daten. Die Zeitverschiebung hält sich für Zuschauer hierzulande in Grenzen: Saudi-Arabien liegt zwei Stunden vor Deutschland.

In Deutschland überträgt weiterhin Eurosport 1 die Rennen live im Free-TV. Wie in der Vorsaison, haben sich die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF Sublizenzen für einige ePrix gesichert und zeigen sie entweder im Fernsehen oder im Live-Stream. Den Auftakt in Saudi-Arabien zeigt das ZDF im Internet.

Formel E, Saudi-Arabien: TV-Übersicht

Freitag, 22.11.2019
08:55-10:10: Qualifying (Live) - Eurosport 1
12:45-14:00: Rennen (Live) - Eurosport 1
13:00-14:00: Rennen (Live) - ZDF Livestream

Samstag, 23.11.2019
08:55-10:05: Qualifying (Live) - Eurosport 1
13:00-14:00: Rennen (Live) - Eurosport 1
13:00-14:00: Rennen (Live) - ZDF Livestream

Eurosport 1 mit Stamm-Kommentator Oliver Sittler überträgt das erste Saison-Rennen am Freitag, 22. November ab 12:45 Uhr. Zuvor zeigt der Sportsender auch das Qualifying live ab 08:55 Uhr. Das ZDF mit Kommentator Gari Paubandt steigt um 13:00 Uhr mit seiner Online-Übertragung ein.

Am Samstag, 23. November strahlt Eurosport 1 das zweite Rennen des Wochenendes von 13:00 bis 14:00 Uhr aus. Zeitgleich können Zuschauer das Rennen auch im ZDF-Livestream verfolgen. Das vorherige Qualifying läuft von 08:55 Uhr bis 10:05 Uhr live bei Eurosport 1.

Alle Trainings - zwei am Freitag, eines am Samstag - zeigt die Formel E live auf ihrem YouTube-Channel und auf ihrer offiziellen Facebook-Fanseite.

Für die Trainings-Sessions ist wegen der Zeitverschiebung frühes Aufstehen angesagt: Am Freitag laufen die Übertragungen ab 04:40 Uhr (FP1) sowie ab 06:55 Uhr (FP2). Das 3. und einzige Training am Samstag beginnt um 06:40 Uhr deutscher Zeit.

Der österreichische Sender ORF sowie SRF aus der Schweiz übertragen die beiden Rennen in Saudi-Arabien nicht live im Fernsehen.

Formel E, Saudi-Arabien: Offizieller Zeitplan (MEZ)

Freitag, 22.11.2019
05:00-05:45: Freies Training 1 07:00-07:30: Freies Training 2 09:00-10:05: Qualifying 1
13:00-14:00: Rennen 1

Samstag, 23.11.2019
06:45-07:30: Freies Training 3
09:00-10:05: Qualifying
13:00-14:00: Rennen


Weitere Inhalte:
nach 2 von 14 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter

a